ADMIRAL ACADEMY – Forex und Trading Schule – Tag 21/23

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, , , , , , , ,

   Webinar zu ADMIRAL ACADEMY – Forex und Trading Schule – Tag 21/23

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 1.133 - Seitenaufrufe

TAG 21
ZU GUTER LETZT

  • Mit welcher Summe starten. Broker-Auswahl. Letzte „Checkliste“ vor dem Einstieg.

   Kostenlose Anmeldung hier

Den ganzen OKTOBER 2012 werden wir jeden Tag ein kostenloses Webinar anbieten:
ADMIRAL ACADEMY – „from Zero to Hero“. Vom absoluten Beginner bis zum Trader, Traden von Anfang an in 23 Schritten.
Börsentäglich um 19 Uhr – live. Circa 10 bis 15 Minuten.

Schauen Sie bei Ihrer Brokerwahl genauer hin! Ein Brokervergleich lohnt sich.
Beste Konditionen beim Spread. Keine Gebühren bei Einzahlungen. Kostenlose Kontoführung – Kostenlose live Charts und realtime Kurse. Und vieles weitere…

 

Weitere Schulungsangebote und Aufzeichnungen dieser Webinar-Reihe finden Sie auf unserem youtube-Kanal.

Ein kostenfreies, unbeschränktes MetaTrader Demo-Konto erhalten Sie hier.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
ADMIRAL ACADEMY - Forex und Trading Schule - Tag 21/23, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinare – Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert - Webinare ermöglichen es, Wissen in mehreren kleinen Einheiten online zu vermitteln. Dabei muss ein Webinar kein live vorgetragenes Hörbuch oder eine besprochene Power Point Präsentation, sondern kann eine anregende, interaktive Veranstaltung im Internet sein. Durch lebendige, teilnehmeraktivierende Methoden bleiben Sie Ihren SeminarteilnehmerInnen im Gedächtnis. Darüberhinaus sind Webinare eine interessante Möglichkeit sowohl für TrainerInnen als auch TeilnehmerInnen Zeit
  • Webinar – Auf dem Weg ins Social Intranet - Erfolgsfaktoren, Strategien und Lösungen mit Jive am Beispiel der Deutschen Telekom Wie die Deutsche Telekom auf Basis der Social Collaboration Plattform Jive ein konzernweites Social Network etabliert. Wie starten Sie als internationaler Konzern die Einführung einer Social Collaboration Lösung bzw. eines Social Networks. Vor welchen konkreten Herausforderungen stehen Sie bei der Entwicklung eines Social Intranet? Welche