D&B Webinar Global Outlook 2012

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Recht - Steuern - Finanzen, ,

   Webinar zu D&B Webinar Global Outlook 2012

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 1.475 - Seitenaufrufe

Dun & Bradstreet Webinar „Global Outlook 2012 – The Impact On Your Business“

Für exportorientierte Firmen gibt es im Jahr 2012 eine zentrale Frage: Wie wird sich die globale Wirtschaftslage entwickeln – und wie können Unternehmen die Risiken erkennen sowie die Schlüsselmärkte für neues Wachstum identifizieren? Das Team von D&B Country Risk Services (CRS) untersucht wöchentlich das Länderrisiko von über 130 Staaten. Im D&B-Webinar vom Dienstag, 28.2.2012, 11:00 Uhr, werden die Fragen zur globalen Wirtschaftsentwicklung beantwortet. Dr. Warwick Knowles, Chief Economist von D&B Country Risk Services, spricht über den Global Outlook 2012. Folgende Themen sind im Fokus des Webinars:

  • Überblick über die globale ökonomische Lage und die Zukunftsaussichten
  • Regionale Analysen der Risiken und Chancen
  • Massnahmen, um die Risiken zu mildern

Die Experten von D&B stehen nach dem Webinar für eine Q&A-Session zur Verfügung. Die Zugangsinformationen zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Das Webinar wird in englischer Sprache geführt.

Veranstaltung:   Webinar „Global Outlook 2012 – The Impact On Your Business“

Referent:          Dr. Warwick Knowles, Chief Economist, D&B Country Risk Services, London (UK)

Webinar-Termin:             auf Anfrage

Zeitbadarf:                 ca. eine Stunde

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
D&B Webinar Global Outlook 2012, 8.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinar: „Custom Content – 7 Fragen, die Ihre Stakeholder stellen“ (kostenlos) - Wenn Standard-eLearning an seine Grenzen stößt, weil firmenspezifisches Wissen gezielt und effizient vermittelt werden soll, sind Custom Content Kurse die ideale Lösung. 7 Fragen helfen dabei, die passende Lösung zu finden und diese gegenüber Stakeholdern und Geldgebern erfolgreich zu positionieren. Alexander Rank, Custom Solutions Manager bei Skillsoft, erläutert im aktuellen Webinar auf der Basis seiner langjährigen Erfahrung,
  • EU-Datenschutzgrundverordnung in der Praxis - Neue Regelungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten Die Uhr tickt: Ab 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), international auch unter der Abkürzung GDPR (General Data Protection Regulation) bekannt. Das bedeutet für Sie: Zu diesem Zeitpunkt endet die zweijährige Umsetzungsfrist und Nichtumsetzung werden sanktioniert. Die Strafen sind drastisch: So drohen hohe Geldbußen von bis zu 4%