Forderungsmanagement für den Mittelstand

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Produktpräsentationen sonstige, , , , , , ,

   Webinar zu Forderungsmanagement für den Mittelstand

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 693 - Seitenaufrufe

SOPLEX DM (Dunning Management)

Im Durchschnitt finanzieren Unternehmen des deutschen Mittelstands Investitionen zu 53% aus Eigenkapital. Daher ist es besonders für kleine und mittlere Unternehmen wichtig, die eigene Liquidität sicherzustellen.

Wenn der Kunde das Zahlungsziel verfehlt und offene Forderungen nicht begleicht, setzt i.d.R. das kaufmännische oder auch vorgerichtliche Mahnverfahren ein. Dies wird durch das Unternehmen selbst ausgeführt und sollte optimal strukturiert sein, damit es den erwünschten Erfolg hat. Ziel eines modernen Forderungsmanagements ist es, mit möglichst wenigen und unterschiedlich ausgebildeten Ressourcen Forderungen so effizient wie möglich beizutreiben. Dafür benötigen die Mitarbeiter eine Expertensoftware, die sie bei den vielfältigen Prozessen in der täglichen Arbeit unterstützt.

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der praktisch alle Prozesse des vorgerichtlichen (kaufmännischen) Mahnverfahrens SAP-integriert abgewickelt werden können. Die Software unterstützt den Anwender durch vorgedachten Vorgängen wie z.B.

  • Kaufmännische Mahnungen
  • Telefoninkasso
  • Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Stundungsvereinbarungen
  • Vergleichsvereinbarungen
  • Insolvenzabwicklung
  • Forderungsdurchsprachen mit dem Vertrieb
  • Einzelwertberichtigung
  • Ausbuchung
  • Weitere Prozesse

Der Sachbearbeiter wird bei seinen täglichen Routinearbeiten spürbar entlastet und der manuelle Aufwand erheblich reduziert. SOPLEX DM erfreut sich einer hohen Akzeptanz und sorgt mit seinen umfangreichen Funktionen für effiziente Prozesse und geringe Kosten bei der vorgerichtlichen Forderungsbeitreibung:

  • Integration der SAP-Mahnverfahren
  • Automatisierte Erstellung der virtuellen Forderungs-/Schuldnerakte
  • Automatisierte Übernahme der Debitorenstammdaten
  • Automatisierte Übernahme der offenen Posten aus dem Debitorenkonto
  • Automatisierte Erstellung eines Forderungskontos
  • Verbuchung von Kosten und Gebühren
  • Verzinsung der offenen Forderungen
  • Kommunikation, Gespräche mit dem Schuldner verwalten
  • Briefe/Korrespondenzen erstellen
  • etc.

Anmeldung hier!

www.soplex.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Webinar „Neu in der Mitarbeiterführung“ -   Kostenloser Web-Vortrag: „Neu in der Mitarbeiterführung“ – Informationsveranstaltung zu den themengleichen Seminaren und Web-Seminaren –   Führung bedeutet, den Rahmen für Ihre Mitarbeiter so zu gestalten, dass Sie gemeinsam Ihre unternehmerischen Ziele erreichen können. Wenn Sie künftig diese Verantwortung übernehmen, dann wird sich auch Ihre Arbeits- und Sichtweise ändern müssen. Das ist eine Entwicklung, die niemals enden sollte. Die
  • Cloud-Angebote im Vergleich: Wissen, worauf es ankommt - PROFI Online Kolloquium In diesem Webcast erfahren Sie Neuigkeiten und Wissenswertes zu Cloud-Angeboten verschiedener Hersteller. Anhand von Beispielen aus der Praxis zeigen wir Ihnen Vorteile auf, die Sie für Ihr Unternehmen gewinnbringend nutzen können. Profitieren Sie vom Nutzen und sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile.   VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 0.0/10