Gerichtliche Forderungsbeitreibung mit SAP

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Recht - Steuern - Finanzen, , , , ,

   Webinar zu Gerichtliche Forderungsbeitreibung mit SAP

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 860 - Seitenaufrufe

Die Software für eine effiziente gerichtliche Forderungsbeitreibung

 

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit der gerichtlichen Forderungsbeitreibung SAP-integriert durchgeführt werden können. Die Software unterstützt den Anwender dabei, alle erforderlichen Prozesse, vom Mahnbescheid bis zur Zwangsvollstreckung systemintegriert durchzuführen.

 

Prozessunterstützung

  • Automatisierte Erstellung einer virtuellen Rechtsakte zum Vorgang
  • Automatisierte Übernahme der Debitorenstammdaten
  • Automatisierte Übernahme der offenen Posten aus dem Debitorenkonto
  • Automatisierte Erstellung eines Forderungskontos
  • Verbuchung von Kosten und Gebühren
  • Verzinsung der offenen Forderungen
  • Forderungsaufstellung
  • Kommunikation, Gespräche mit dem Schuldner verwalten
  • Briefe/Korrespondenzen erstellen
  • Wiedervorlagen, Fristen, Termine
  • usw.

Online-Anbindung an Mahngerichte (EGVP)

  • Erstellung der Dateien für den Antrag Mahn- und Vollstreckungsbescheid
  • Übergabe an das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach
  • Einlesen und Verarbeiten der Rückmeldungen vom Gericht inkl. Monierungen
  • Kostennachricht Mahnbescheid
  • Zustell- bzw. Nichtzustellungsnachricht Mahn-/Vollstreckungsbescheid
  • Widerspruch
  • usw.

SOPLEX LD EGVP erfreut sich einer hohen Akzeptanz bei Anwendern und sorgt für effiziente Prozesse sowie geringere Kosten bei der gerichtlichen Forderungsbeitreibung.

Erfahren Sie bei diesem Webinar, wie die Sachbearbeitung spürbar entlastet und der manuelle Aufwand erheblich reduziert wird. Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Hier geht es zur Anmeldung!

 

 

www.soplex.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Gerichtliche Forderungsbeitreibung mit SAP, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinar Hybrides Projektmanagement - Klassisches und Agiles Projektmanagement und der Ansatz von Lean Management ergeben viele Chancen eines kombinierten Projektmanagements. In diesem Webinar stellen wir Ihnen einige Aspekte vor. Wir erklären die drei Managementansätze und zeigen auf, welche Kombinationsmöglichkeiten es gibt. Referent Michael Taube ist Autor von Computer Based Training und PM Trainer Er besitzt lange Erfahrung in der Durchführung von Projekten. https://www.edudip.com/w/252734 VN:F
  • Die Energiewende – Traum oder Trauma für die IT-Stromversorgung? - Deutsche Rechenzentren haben in 2015 12 TWh Strom verbraucht, fast 12 TWh Abwärme wurden in die Atmosphäre abgegeben. Deshalb gilt das Motto „Ohne Wärmewende keine Energiewende“, ein Paradigmenwechsel steht bevor. Für die IT-Branche ist das eine große Herausforderung bei exorbitant hohen Stromkosten. Unser Energieexperte Staffan Reveman gibt in diesem Webinar einen tieferen Einblick in dieses