Lassen sich Continuous Delivery und Embedded-Systems-Entwicklung vereinen?

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Produktpräsentationen Software, , , , ,

   Webinar zu Lassen sich Continuous Delivery und Embedded-Systems-Entwicklung vereinen?

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 515 - Seitenaufrufe

Marktanforderungen, ständige Veränderungen in Bezug auf Technologie und Methoden sowie Kundenerwartungen sind die Treiber, die eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Entwicklung von Embedded Software fordern.

Continuous Delivery ist eine Antwort auf den Wandel. Lässt sich dieser Ansatz für die Entwicklung von Embedded Systems adaptieren? Auf den ersten Blick mag die Antwort negativ ausfallen. Das Bauen von Prototypen kann teuer und zeitaufwändig sein; daher versuchen Unternehmen es zu vermeiden, Produktionslinien in Fabrikanlagen aufzusetzen.
Die ständige Anforderung, sich zu verändern, wird durch behördliche Regularien verstärkt, sodass Ihr Tool für die Embedded-Systems-Entwicklung effizient und gleichzeitig flexibel anpassbar sein muss.

Dieses Webinar gibt Ihnen einen Einblick in die Stärke eines Entwicklungs-Ökosystems und einer Werkzeugumgebung, die nahtlos integriert sind und Sie dabei unterstützen, die zahlreichen regulatorischen Anforderungen umzusetzen und mit denen Sie gleichzeitig sicherstellen, dass Qualität und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Produktes steigen.

Ihr Referent:

Martin LoschMartin Losch ist ausgebildeter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Certified ScrumMaster®. Er startete seine berufliche Laufbahn bei der nexMart GmbH & Co. KG und wechselte im Sommer 2014 als Technical Account Manager, Consultant zu Polarion Software. Im Professional-Services-Team unterstützt er seither Kunden und Interessenten bei allen Fragen rund um die Einführung von IT-Lösungen für ALM, Qualitätssicherung und Anforderungsmanagement.

 

Jetzt anmelden

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Lassen sich Continuous Delivery und Embedded-Systems-Entwicklung vereinen?, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Best Practice Toolauswahl. Am Beispiel einer CRM-Lösung - Die Cintellic Consulting Group hat bereits zahlreiche Projekte zur Auswahl und Implementierung von CRM-Lösungen erfolgreich umgesetzt. In dem Webinar „Best-Practices Toolauswahl. Am Beispiel einer CRM-Lösung“ stellen wir Ihnen unseren Ansatz zur zielgerichteten Auswahl von Software-Lösungen vor. Inhalte des Webinars: In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Ansatz zur Auswahl von Software-Lösungen am Beispiel einer CRM-Lösung dar. Dabei
  • Top-Webinar „Leadership Advantage: Die Wissensressource für Führungskräfte“ (kostenlos) - Das Führungspersonal benötigt zur Entwicklung seiner Fähigkeiten und Kompetenzen Formate, welche in den straffen Arbeitsalltag integriert werden können. Ideal sind modulare, kurze Schulungsressourcen mit sofort nutzbaren Informationen, auf die sie auch unterwegs zugreifen können.“Skillsoft Leadership Advantage“ ist eine Lernplattform mit anspruchsvollen Inhalten, welche speziell für das Führungspersonal konzipiert wurden. Wertvolle Schlüsselkompetenzen werden in praktischen Lernpfaden aufgebaut