LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:IT-Schulungen und Programmierung, kostenlos, , , , , , ,

   Webinar zu LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 493 - Seitenaufrufe

Open Source Firewall Lösungen erfreuen sich nach wie vor steigernder Beliebtheit. Mit ihren übersichtlichen Web-Interfaces und zahlreichen Features eignen sie sich für viele Anwendungsbereiche – vom kleinen Büro bis hin zum größeren Unternehmen.
Mit ihren Open Source Kerneln bieten sowohl die auf FreeBSD basierten Firewall Lösungen pfSense und OPNsense als auch die Linux-basierte Firewall IPFire eine umfangreiche Hardware-Unterstützung.
In diesem 30-minütigen Webinar stellt unser IT-Experte Werner Fischer die drei Open Source Firewall Lösungen vor und zeigt anschließend deren Einsatz am LES network, der sich mit seinen 10 Netzwerkschnittstellen ideal als preiswerte Firewall Lösung anbietet (Dauer: ca. 30 Minuten + Fragerunde).

 
Das Webinar hat bereits stattgefunden. Zur Aufzeichnung: https://www.thomas-krenn.com/de/tkmag/allgemein/les-network-als-firewall-pfsense-opnsense-und-ipfire-im-vergleich/

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Aufzeichnung: Wann macht sich Terminologie bezahlt? - Dr. Rachel Herwartz stellt Ihnen in diesem Webinar vor, ob und wie sich mithilfe einer Kosten-Nutzen-Analyse der Nutzen durch eine zentrale Terminologieverwaltung und Terminologiearbeit berechnen lässt. VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 9.0/10 (1 vote cast)LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich, 9.0 out of 10 based
  • Webinar Dynamic List Manager - INTENSE setzt Webinar-Serie fort Erfahren Sie, wie Sie mit dem Dynamic List Manager die Bearbeitung von Fehlerlisten beschleunigen und dabei stets den Überblick über den Bearbeitungsfortschritt behalten. Der Dynamic List Manager unterstützt die abteilungsübergreifende Bearbeitung der Fälle mit Status-Ampeln, Kommentarfeldern, Bearbeiter-Zuordnung und einem individuelle konfigurierbaren Kontextmenü. Den Überblick über den Bearbeitungsfortschritt verschaffen Sie sich als Teamleiter mit Hilfe des Dynamic