Live Seminar Blogs erstellen

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenpflichtig, Marketing - Vertrieb - Web 2.0, ,

   Webinar zu Live Seminar Blogs erstellen

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 1.329 - Seitenaufrufe

Blogs gewinnen auch für den gewerblichen Einsatz zunehmend an Bedeutung. Sie bieten neben der Webseite eine weitere Möglichkeit gezielt Inhalte zu veröffentlichen. Gerade für den Bereich Marketing und Vertrieb kann dies sehr interessant sein da die Inhalte nicht perfekt gestaltet sein müssen. Ein Beispiel hierfür können Anwenderberichte und Kundenstimmen sein. Für die Veröffentlichung von Anwenderberichten auf der Homepage ist der Aufwand durch das Layout, CI und das redigieren der Texte wesentlich höher. Weitere Kunden können hierzu Kommentare schreiben die Ihre Aussagen belegen. So entsteht User-Generated-Content der sich positiv auf die Besucherzahlen auswirkt. Blogs können so ein wichtiger Bestandteil im Online-Marketing sein.

Das Liveseminar informiert über

  • Auswahl der Blog-Software
  • Welche Anpassungen in der Software sind nötig
  • Wie sollten die Artikel aufgebaut sein
  • Wie bekomme ich Besucher auf mein Blog
  • Eigene Live-Seminare einbinden

Das kostenpflichtige Live Seminar wird auf Anfrage von der Firma SUSYCOM Software GmbH durchgeführt. Anfragen bitte unter 07157 73488-600 oder unter info at susycom de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Lerntyp erkennen und typgerecht lernen - Lerntyp erkennen und typgerecht lernen Lernen ist eine sehr individuelle Sache. DAS richtige Lernen gibt es sowieso nicht, das muss jeder für sich selbst finden. Eltern und Pädagogen, die Kinder beim Lernen begleiten können diesen Prozess besser unterstützen, wenn sie die verschiedenen Lerntypen berücksichtigen und auch über ihren eigenen Bescheid wissen. Wird entsprechend dem Lerntyp gelernt, macht es
  • Online-Seminar: Gold oder Öl? - Seismographen der Weltwirtschaft: Gold oder Öl? Gold und Öl. Das gelbe und das schwarze Gold. Die Krisenwährung Gold und der Rohölpreis weisen eine hohe Korrelation auf. Steigt der Goldpreis so bedeutet dies die Flucht der Anleger in den sicheren Hafen. Steigt der Ölpreis setzen Anleger hingegen auf eine positive globale Konjunkturentwicklung. Der „RBS Aurum+ Index“ kombiniert