Praxisbeispiel Helpdesk-Software

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Produktpräsentationen Software, , ,

   Webinar zu Praxisbeispiel Helpdesk-Software

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 2.113 - Seitenaufrufe

Thema: Anhand eines Praxisbeispiels aus dem Kundenservice wird der gesamte Ablauf einer Supportanfrage aufgezeigt: Eingabe des Tickets / Supportanfrage im Self-Service Portal, Bearbeitung durch den Service-Desk-Mitarbeiter mit Unterstützung von Workflows und Wissensdatenbank bis zu den Auswertungsmöglickeiten / Berichtswesen. Auch das Zusammenspiel zwischen der Service-Abteilung und dem Field-Service wird dargestellt. Auch der Einsatz von Workflow im Eskalations-Management und für automatisierte Benachrichtigungen ist Bestandteil des Onine-Seminars

Referent: Thomas Bogen, SUSYCOM Software GmbH

Termin: Termine auf Anfrage

Dauer :45 Minuten

Kosten: kostenfrei

Webseite des Anbieters

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Praxisbeispiel Helpdesk-Software, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • „Next Generation Marketing“ Webinar – Themenschwerpunkt Kampagnenmanagement -     Im Rahmen unserer Webinarreihe geben wir Ihnen einen praxisbezogenen Überblick über die wichtigsten Funktionen von Dynamics Marketing und dessen Nutzen. Erhalten Sie am 12. Februar eine Live-Demo im Bereich Kampagnenmanagement und lernen Sie, wie Sie mit Dynamics Marketing zielgerichtete, individualisierte und mehrstufige Kampagnen einfach erstellen die Performance Ihrer Marketingaktivitäten in Echtzeit messen die Kosten für Ihre Kampagnen nachhaltig reduzieren. Zur Teilnahme
  • Cross Channel Strategien im Handel - Erfahren Sie in diesem Webinar, wie der stationäre Handel mit Hilfe von Cross Channel Strategien Differenzierungen zum Online Wettbewerb herstellen und so seine Vermarktungspotentiale optimal ausschöpfen kann. Inhalte des Webinars: Der stationäre Handel steht vor der Herausforderung, dass Kunden in den Filialen anonym einkaufen. Zur Entwicklung einer Kundenbindung ist es daher wichtig, die Kunden zu kennen und