Punkt 10: Jeden Tag ein Trade

Webinar-Termin:

| 27.10.2017 @ 10:00

Schlagworte:Börse - Finanzen - Geld, kostenlos, , , , , ,

   Webinar zu Punkt 10: Jeden Tag ein Trade

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 124 - Seitenaufrufe

Forex & CFDs täglich:
Screening der Märkte, Trading-Ideen, Trademanagement und vieles mehr.
Fünf Tage – fünf Trader! Thomas Struppek, Dirk Friczewskiy, Costa von Day-Trading-Live, Heiko Behrendt und Jochen Schmidt. Jeder mit seinem ganz eigenen Stil und Trading-Ansatz.

Punkt10

Jetzt hier für das kostenfreie Webinar anmelden!

Hier den MetaTrader 4 kostenfrei downloaden!

Testen Sie uns über ein kostenfreies und zeitlich unbegrenztes Demokonto!

Webinaraufzeichnungen und viele weitere interessante Schulungsvideos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal!

► Risikowarnung ◄
Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet!
Der Hebel multipliziert Ihre möglichen Gewinne, aber auch die Verluste. Das Risiko kann Ihr eingezahltes Kapital überschreiten. Machen Sie sich, bevor Sie starten, über ein Demokonto von Admiral Markets UK mit dem Trading, dem Hebeleffekt, dem Long & Short Trading und den Möglichkeiten der Risikobegrenzung ausreichend vertraut:
http://www.admiralmarkets.de/wissen/risikomanagement

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Online Talk “Eliteschule des Sports” - Lothar Altmeyer (Leiter des Sportzweiges des Rothenbühl-Gymnasiums) spricht mit dem Olympiasieger Jan Frodeno über den Weg zur Olympiade und die Funktion des Sport-Gymnasiums hierbei. Seien Sie live mit dabei und bringen Sie Ihre Fragen im Chat ein. Begrenzte Teilnehmerzahl! Beginn des Online-Talks ist am 16.Februar 2011 um 15:00 Uhr Der Moderator ist Herr Jan Frodeno und
  • Mechanische Handelssysteme - Vor dem Hintergrund der Kursentwicklungen der letzten Jahre an den Finanzmärkten vermittelt unser Webinar „Mechanische Handelssysteme“ dem Teilnehmer, wie die aktive Anlage mit Hilfe von klar definierten Ein- und Ausstiegsregeln und geringem zeitlichen Aufwand gestaltet werden kann. An dem Beispiel eines Trendfolgesystems für Aktienindizes werden die Grundlagen für eine Einführung in das Thema “Mechanische Handelstrategien”