Webinaraufzeichnung: SDL Passolo für Übersetzer

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung,

   Webinar zu Webinaraufzeichnung: SDL Passolo für Übersetzer

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 1.074 - Seitenaufrufe

Das Softwarelokalisierungs-Tool von SDL wird als Essential-Edition mit SDL Trados Studio ausgeliefert oder kann als Übersetzer-Edition kostenlos von der SDL-Webseite heruntergeladen werden.

In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in das Arbeiten mit SDL Passolo.

Dieses Webinar deckt folgende Themengebiete ab:

– Einführung in die Softwarelokalisierung.
– Wie Übersetzer Software-Lokalisierungsprojekte mit SDL Passolo bearbeiten.

Referentin
Nina Ley ist staatlich geprüfte Betriebswirtin. Sie arbeitet seit Mai 2008 im Vertrieb bei SDL Language Technologies und beriet bereits zahlreiche Unternehmen, wie Kaspersky oder Siemens, bei der Einführung von Softwarelokalisierungs-Tools. Seit Januar 2012 ist Nina Ley Ansprechpartnerin für Übersetzungsagenturen in Deutschland.

Aufzeichnung ansehen

Über SDL Language Technologies

Seit mehr als 25 Jahren unterstützen Produkte von SDL Language Technologies Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory. Der Einsatz dieser Sprachtechnologie-Lösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu managen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
Webinaraufzeichnung: SDL Passolo für Übersetzer , 1.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Lizenzmanagement: Richtig und optimal lizenzieren - PROFI Online Kolloquium Bereits seit Jahren prüfen die Software-Hersteller die Einhaltung ihrer Lizenzbestimmungen mit sogenannten „compliance checks“. Die Einhaltung der Compliance ist jedoch nicht einfach: Lizenzen, die ein Unternehmen ursprünglich erworben hat, passen häufig nicht mehr zu der aktuellen Software- und Hardware-Landschaft des Unternehmens. Beispielsweise wurden zusätzliche Server angeschafft, die nun einer neuen Lizenzierungsform bedürfen. Über
  • Die alternative 10G-Solution – NETGEAR 10G-Kupfer-Switches, Use Cases und Einsatzszenarien - In diesem Webinar gibt Ihnen unser Sprecher eine Übersicht, Beschreibung  und Positionierung / Abgrenzung der aktuellen 10G-Switch-Serien von NETGEAR.  Außerdem wird er auf verschiedene Einsatz-Szenarien zu sprechen kommen.   Zur Aufzeichnung Agenda: Vorstellung der M4300 Switch-Serie Next-Generation 10 Gigabit Smart Managed Switching 10 Gigabit Switches der ProSAFE ‘Plus’ Serie Zielgruppen: Technischer Vertrieb Techniker / Consultants Sprecher: Frank Slawitzki, System Engineer D/A/CH, NETGEAR Deutschland GmbH VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten