Archiv für Innere Kündigung

Webinar Innere Kündigung: Webinar „Frust im Job“

 

Kostenloser Web-Vortrag: „Frust im Job“

 

Ihnen macht Ihre Arbeit zurzeit keine Freude mehr? Ihnen fällt der Weg in die Firma immer schwerer? Sie haben Probleme mit Vorgesetzten oder »»

  • On-demand: Terminologie für Alle – Praktischer Nutzen und unternehmensweite Wertschöpfung - Am Anfang steht ein Wort. Aber nicht unbedingt überall dasselbe. Laut der Tekom-Studie “Successful terminology management in companies” (Straub und Schmitz, 2010) verwenden 85 Prozent der Arbeitnehmer eine andere Bezeichnung als Kollegen in anderen Abteilungen, obwohl sie von ein und derselben Sache sprechen. VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 8.0/10
  • Webinar „Ein Netz guter Beziehungen: B2B Support Communities“ - Die Kompetenz der Community nutzen – auch im B2B-Umfeld Self-Services sind Ausdruck der steigenden Erwartungen vieler Kunden: Sie erwarten eine ständige Verfügbarkeit, eine schnelle Reaktion auf Serviceanfragen und die eigenständige Durchführung von Aktivitäten. Nicht nur im B2C-Bereich, sondern auch im B2B-Umfeld bieten Social-CRM-Lösungen enorme Möglichkeiten, um Support- und Serviceprozesse zu optimieren. So können beispielsweise Business Communities dazu
Innere Kündigung -

Der Begriff kommt aus Personalwirtschaftslehre und der Betriebssoziologie. Bei der Innere Kündigung „psychologische Arbeitsvertrag“ gekündigt und der Mitarbeiter macht nur unmotiviert Dienst nach Vorschrift. Gründe für diesen Schritt sind keine Beförderung, fehlende Anerkennung und Motivation und mangelnde Aufstiegschancen. Auch eine schlechte Vergütung kann ein Auslöser sein.