Präsentation zum Transfer Pricing Management

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Recht - Steuern - Finanzen, ,

   Webinar zu Präsentation zum Transfer Pricing Management

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 1.461 - Seitenaufrufe

Arbeiten Sie sicher und effizient als Verrechnungspreismanager, Controller und Complianceverantwortliche  in in- und ausländischen Verbundgesellschaften.
DER Verrechnungspreisspezialist
zeigt Ihnen, wie Sie  komplexe Verrechnungspreisfragen betriebsprüfungssicher organisieren und verwalten. Mit dem fundiertem Know How zeigt Ihnen die GTP GlobalTransferPricing Business Solutions GmbH in einem einstündigen Webinar Konzepte und Lösungen. Das konkrete Verrechnungspreissystem einer Unternehmensgruppe wird transparent dargestellt und srukturiert. Die gesetzlichen Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten werden voll erfüllt und halten einer Prüfung stand.

Das GTP Expertenteam freut sich auf Ihre Anmeldung!

Verrechnungspreismanagement

Zielgruppe:

Manager für  Verrechnungspreise, CFO, Entscheidungsträger in Steuerabteilungen und steuerliche  Berater auf dem Gebiet  der Konzerngewinnabgrenzung sowei der Verrechnungspreise

Teilnahmegebühr

kostenfrei, es fallen nur die Telefonkosten zur Einwahlnummer in Deutschland an.

Inhalt:

Das  GTP  Team zeigt Ihnen  Strategien zur Realisierung und eine flexible Softwarelösung zum direkten Einsatz in Ihrem Unternehmen.

  • Strukturierung
  • Preisbildung
  • Analyse und Reporting
  • Compliance und Dokumentation

Agenda:

  • Vorstellung und Begrüßung
  • GTP Unternehmen
  • GTP Produkte
  • aus der Praxis für die Praxis
  • Preise

Sie können auch gerne ein individuelles Gespräch mit dem GTP Expertenteam vereinbaren oder melden Sie sich zur Infobase an.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Präsentation zum Transfer Pricing Management, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • MultiShop & MultiSite: Unternehmensstrukturen digitalisieren - Bestehende Unternehmensstrukturen sind oft über viele Jahre gewachsen und können sehr komplexe Verflechtungen von Tochtergesellschaften enthalten, welche im Zuge von Expansionsstrategien, Übernahmen oder Wachstumsentwicklungen entstanden sind. Bei der Einführung eines E-Commerce Projektes gilt es die gewachsenen und bewährten Strukturen zu berücksichtigen und in der digitalen Welt abzubilden. Das Webinar gibt anhand der unterschiedlichen Modelle MultiShop
  • “Polarion zu Polarion“-Connector: Vereinfachte Zusammenarbeit in der Automobilbranche - Die Software-Entwicklung in der Automobilbranche hängt von der Zusammenarbeit zahlreicher Beteiligter ab. Aufgrund der stark spezialisierten Arbeitsteilung zwischen Hersteller und Zulieferer arbeiten die einzelnen Akteure nicht zwangsläufig in einem ALM-System. Mit dem “Polarion zu Polarion”-Connector steht ab sofort eine Extension zur Verfügung, die den Datenaustausch in Software-Projekten stark vereinfacht und eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Herstellern und