Webinar „Industrie 4.0: Einblick in Unternehmensprojekte“

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Prozesse und Beratung, , , , , , ,

   Webinar zu Webinar „Industrie 4.0: Einblick in Unternehmensprojekte“

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 440 - Seitenaufrufe

Konkrete Einsatzszenarien, eine Roadmap und strategisches Projektvorgehen für verschiedene Industrie 4.0 Projekte.

Internet der Dinge, Smarte Fertigung, digitale Lieferkette – da wartet viel Arbeit auf Sie. Folgendes Webinar soll Sie bei Ihrer Projektplanung –und umsetzung unterstützen. Die Analysten von PAC sind für uns tief in acht Industrieunternehmen eingestiegen und haben recherchiert: Wie gehen Unternehmen die Digitalisierung und das Projekt Industrie 4.0 an? Welche Fehler sollten Sie vermeiden und wie können Sie das eigene Unternehmen pragmatisch modernisieren?

Die Antworten darauf und weitere Erkenntnisse aus den Interviews erfahren Sie in dem neuesten Whitepaper, welches Ihnen im Webinar exklusiv von Joachim Hackmann (PAC) vorgestellt wird.  Sie erhalten einen Einblick in den Status Quo von Industrie 4.0 Projekten in den Branchen Logistik und Fertigung und erfahren mit welchen Lösungen diese Unternehmen Ihre Geschäftsaktivitäten unterstützen.

Anschließend leitet Markus Wiskirchen (T-Systems Multimedia Solutions GmbH) Handlungsempfehlungen ab und präsentiert Methoden zur Identifizierung eigener Chancen. Kurz und gut: Erfahren Sie in diesem Webinar mehr über konkrete Einsatzmöglichkeiten, Herausforderungen und strategische Vorgehensweisen in Industrie 4.0 Projekten.

Melden Sie sich hier für unser Webinar an.

http://bit.ly/2dfJ9bv

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Webinar "Industrie 4.0: Einblick in Unternehmensprojekte", 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Hot Fluid® Computing – das Gesamtkonzept zur Flüssigkühlung von RZ-Komponenten - Der Energieverbrauch von Rechenzentren wird immer mehr zum Problem, insbesondere in Ländern mit hohen Stromkosten wie Deutschland. Mit Hot Fluid® Computing hat die Thomas-Krenn.AG eine Technologie entwickelt, um die Stromkosten beim Betrieb von Servern drastisch zu senken und die Abwärme zu nutzen, die im Rechenzentrum erzeugt wird. Dieses Webinar erläutert die Hintergründe und stellt die
  • Rohstoffindizes im Vergleich - Webinar: Rohstoffindizes im Vergleich – Aufbau & Performance Ein Rohstoffindex ist eine Kennzahl und eine Vergleichsgröße, die eine Preis- oder Wertänderungen am Rohstoffmarkt oder einzelner Bereiche und Segmente des Rohstoffmarktes angibt. Bekannte Indizes sind zum Beispiel der „Dow Jones-UBS Commodity Index“ oder der „Continuous Commodity Index“. Ein wichtiges Merkmal des Index sind die enthaltene Rohstoffe (