Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Produktpräsentationen sonstige, , , , ,

   Webinar zu Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

  - 548 - Seitenaufrufe

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit dem Einholen und Verwalten der Wirtschaftsinformationen der führenden Auskunfteien mit einer einzigen Anwendung SAP-integriert durchgeführt werden können. Daten von Auskunfteien bieten sich für den Einsatz in zahlreichen Unternehmensprozessen an, wie im Kreditmanagement, im Forderungsmanagement sowie in der Bewertung von Lieferanten oder Wettbewerbern. Die Software unterstützt den Anwender bei allen damit verbundenen Tätigkeiten:

  • Die Wirtschaftsinformationen können über eine Online-Anbindung direkt aus SAP bei der Auskunftei angefragt werden
  • Die von der Auskunftei angebotenen Services werden vollumfänglich unterstützt
  • Die Wirtschaftsinformationen werden in SAP gespeichert
  • Die Wirtschaftsinformationen können direkt aus dem Debitor, Kreditor oder Geschäftspartner aufgerufen und angezeigt werden
  • Der Kreditstamm von SAP kann automatisch mit den aktuellen Informationen gepflegt werden
  • Die Software beinhaltet ein Informationssystem, mit dem die Wirtschaftsinformationen einfach ausgewertet werden können

Zur Anmeldung geht es hier!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • E-Commerce Strategie im B2B-Handel: Anbindung an Beschaffungssysteme - Im B2B Handel stellen Beschaffungssysteme eine wichtige Säule in der Zusammenarbeit mit Großkunden dar. Für die E-Commerce-Strategie bedeutet dies, das der B2B Onlineshop-Betreiber über Schnittstellen zu den Beschaffungssystemen seiner Kunden verfüge sollte. OCI ist hierbei das gängige Austauschformat mit SRM-Systemen. In diesem Webinar demonstrieren Matthias Zwick (Technical Evangelist SRM & Product Manager der Onventis GmbH) und
  • Geld verdienen mit Social Commerce - Erfahren Sie mehr über Social Commerce-Konzepte, die Sie direkt zu weiterem Umsatz führen im nächsten ImpulsWebinar. Unsere Experten werden u.a. auf Ergebnisse der aktuellen Ad-hoc-Studie “Social Shopping” eingehen, die von dmc in Kooperation mit der Hochschule der Medien durchgeführt wurde. Neben aktuellen Umfrageergebnissen zum Thema “Was erwarten Konsumenten” werden Ihnen Handlungsempfehlungen und Beispiele aus dem