Kaufmännisches Forderungsmanagement mit SAP

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Recht - Steuern - Finanzen, , , , ,

   Webinar zu Kaufmännisches Forderungsmanagement mit SAP

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.045 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 29.02.16

Wenn der Kunde das Zahlungsziel verfehlt und offene Forderungen nicht begleicht, setzt i.d.R das kaufmännische oder auch vorgerichtliche Mahnverfahren ein. Dies wird durch das Unternehmen selbst ausgeführt und sollte optimal strukturiert sein, damit es den erwünschten Erfolg hat. Ziel eines modernen Forderungsmanagements ist es, mit möglichst wenigen und unterschiedlich ausgebildeten Ressourcen Forderungen so effizient wie möglich beizutreiben. Dafür benötigen die Mitarbeiter eine Expertensoftware, die sie bei den vielfältigen Prozessen in der täglichen Arbeit unterstützt.

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der praktisch alle Prozesse des vorgerichtlichen (kaufmännischen) Mahnverfahrens SAP-integriert abgewickelt werden können. Die Software unterstützt den Anwender durch vorgedachten Vorgängen wie z.B.

  • Kaufmännische Mahnungen
  • Telefoninkasso
  • Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Stundungsvereinbarungen
  • Vergleichsvereinbarungen
  • Insolvenzabwicklung
  • Forderungsdurchsprachen mit dem Vertrieb
  • Einzelwertberichtigung
  • Ausbuchung
  • Weitere Prozesse

Der Sachbearbeiter wird bei seinen täglichen Routinearbeiten spürbar entlastet und der manuelle Aufwand erheblich reduziert. SOPLEX DM erfreut sich einer hohen Akzeptanz und sorgt mit seinen umfangreichen Funktionen für effiziente Prozesse und geringe Kosten bei der vorgerichtlichen
Forderungsbeitreibung:

  • Integration der SAP-Mahnverfahren
  • Automatisierte Erstellung der virtuellen Forderungs-/Schuldnerakte
  • Automatisierte Übernahme der Debitorenstammdaten
  • Automatisierte Übernahme der offenen Posten aus dem Debitorenkonto
  • Automatisierte Erstellung eines Forderungskontos
  • Verbuchung von Kosten und Gebühren
  • Verzinsung der offenen Forderungen
  • Kommunikation, Gespräche mit dem Schuldner verwalten
  • Briefe/Korrespondenzen erstellen
  • etc.

Zur Anmeldung geht es hier!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Kaufmännisches Forderungsmanagement mit SAP, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Enterprise Agile – Effiziente, flexible und gesteuerte Zusammenarbeit - Ohne Zweifel bietet Agilität große Vorteile, besonders wenn es darum geht, Veränderungen auf zuverlässige Weise zu managen und die Fähigkeit von Teams zur Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Organisation zu verbessern. Die Unterstützung, die Polarion Agile & Scrum bieten, lässt sich nicht mit anderen auf dem Markt verfügbaren Tools vergleichen. Der US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, Literaturkritiker, Kolumnist
  • Online-Seminar Digitale Moderation - Einführung in Digitale Moderation Workshops sind wichtiger Bestandteil der betrieblichen Entscheidungsprozesse. In ihnen wird der Sachverstand vieler Beteiligter gebündelt. Somit erwarten Unternehmen von ihnen neue Impulse und Innovationen für aktuelle und zukünftige Projekte. Während die Wichtigkeit und Komplexität von Workshops im Laufe der letzten Jahre zugenommen haben, sind die eingesetzten Werkzeuge weitgehend