Root-Server absichern

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, , ,

   Webinar zu Root-Server absichern

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 648 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 15.04.16

Beim Einrichten dedizierter Server liegt es allein in der Verantwortung des Administrators, das System gegen Einbrüche abzusichern.
Dabei ist entscheidend, das Zeitfenster, in dem der Server verwundbar ist, möglichst klein zu halten, also in kürzester Zeit langfristig haltbare Maßnahmen zu treffen.
Das Webinar liefert praktische Tipps, wie diese Erstabsicherung gelingt.

 

Das Webinar hat bereits stattgefunden.

Zur Aufzeichnung
 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Root-Server absichern, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Projektmanagement: Projekte mit Reports steuern – nötige und sinnvolle Berichte - Der Berichtsprozess ist das Rückgrat der Projektsteuerung. Er systematisiert die regelmäßige Kommunikation im Projekt. Vor allem dient er aber der Information der Projektleitung durch die im Projekt tätigen Projektteammitglieder. Die Projektleitung ihrerseits berichtet beispielsweise an den Projektsponsor. Was sind nötige und sinnvolle Berichte, damit unnötige Reibungsverluste aufgrund von Fehlinformationen und / oder Informationsdefiziten vermieden werden
  • Praxisbeispiel Helpdesk-Software - Thema: Anhand eines Praxisbeispiels aus dem Kundenservice wird der gesamte Ablauf einer Supportanfrage aufgezeigt: Eingabe des Tickets / Supportanfrage im Self-Service Portal, Bearbeitung durch den Service-Desk-Mitarbeiter mit Unterstützung von Workflows und Wissensdatenbank bis zu den Auswertungsmöglickeiten / Berichtswesen. Auch das Zusammenspiel zwischen der Service-Abteilung und dem Field-Service wird dargestellt. Auch der Einsatz von Workflow im