ADMIRAL ACADEMY – 
Forex und Trading Schule – Tag 1/23

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:CFDs & Forex, , , , , , ,

   Webinar zu ADMIRAL ACADEMY – 
Forex und Trading Schule – Tag 1/23

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 1.428 - Seitenaufrufe

TAG 1
BASICS

  • Was ist Börsenhandel überhaupt?
  • Was habe ich vom Einstieg?
  • Wie kommen Kurse und Kursänderungen zustande?

Online Seminar Trading

   Kostenlose Anmeldung hier

Den ganzen OKTOBER 2012 werden wir jeden Tag ein kostenloses Webinar anbieten:
ADMIRAL ACADEMY – „from Zero to Hero“. Vom absoluten Beginner bis zum Trader, Traden von Anfang an in 23 Schritten.
Börsentäglich um 19 Uhr – live. Circa 10 bis 15 Minuten.

Lernen Sie den Handel von CFD und Forex / Devisen.

 

Weitere Schulungsangebote und Aufzeichnungen dieser Webinar-Reihe finden Sie auf unserem youtube-Kanal.

Ein kostenfreies, unbeschränktes MetaTrader Demo-Konto erhalten Sie hier.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
ADMIRAL ACADEMY - 
Forex und Trading Schule - Tag 1/23, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • PostgreSQL – Vorstellung einer vollständig freien Datenbankumgebung ohne Lizenzkosten - Im Rahmen des gemeinsamen Webinars der Thomas-Krenn.AG und credativ erfahren Sie, alles Wissenswerte zu PostgreSQL, der PostgreSQL-Appliance und den einzelnen technischen Komponenten. Zur Aufzeichnung Agenda: PostgreSQL die freie Alternative zu klassischen Datenbanken Erfahrungen aus der Praxis Warum haben wir die Appliance entwickelt? Vorteile der Appliance im Betrieb Komponenten im Überblick Roadmap für die weitere Entwicklung Fragerunde Zielgruppen: CIOs/Geschäftsführer IT-Leiter und IT-Verantwortliche Systemadministratoren Anwender von Enterprise Datenbank-Lösungen Sprecher: Alexander Sosna, Projektleiter, credativ
  • Skalierbare, bezahlbare E-Commerce Plattform richtig planen - Beim Realisieren von Enterprise E-Commerce Lösungen spielt, neben einer tiefen Verzahnung mit bestehenden Backend-Systemen, auch die Skalierbarkeit der Lösung eine wichtige Rolle. Die Lösung muss dabei nicht nur schnell ausgeliefert werden, sondern auch eine Vielzahl an Märkten und Sortimenten mit den unterschiedlichsten Anforderungen bedienen können. Der am meisten unterschätzte Faktor für das erfolgreiche Skalieren eines