Application Performance Management für mehr Leistung

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Prozesse und Beratung, Webinar-Aufzeichnung, ,

   Webinar zu Application Performance Management für mehr Leistung

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 359 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 30.08.18

Intelligent Insights durch Application Performance Management: Software-Leistung und Zuverlässigkeit als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen

Software-Applikationen sind das Rückgrat nahezu jeden Unternehmens. Um Geschäftsprozesse schnell und sicher abzubilden, kommt es auf maximale Leistung, Stabilität und Verfügbarkeit der Anwendungen an. Aber immer komplexere IT-Infrastrukturen im Cloud-Zeitalter sowie steigende Nutzer- und Zugriffszahlen bringen die IT verstärkt unter Leistungsdruck.

Hier bietet Application Performance Monitoring bzw. Application Performance Management (APM) die passenden Antworten. Mit APM können Sie Ausfallrisiken Ihrer Applikationen im Live-Betrieb frühzeitig erkennen und die 24/7 Produktion sichern. Sie können die Leistung mit Last- und Performance-Tests kontinuierlich überprüfen und Schwachstellen zuverlässig identifizieren. Zudem lassen sich durch Performance Engineering Optimierungspotenziale erkennen und Leistungsschwächen wirkungsvoll lösen.

Lernen Sie in unserem Webinar die Möglichkeiten und Vorteile von Application Performance Management (APM) umfassend kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch automatisiertes, kontinuierliches Monitoring Ihrer Applikationen Leistungsengpässe aufspüren, Effizienzlücken beseitigen und die Performance steigern können. Gewinnen Sie zudem Einblicke in konkrete Fallbeispiele namhafter Referenzkunden. Und entdecken Sie bei einer Live-Demo wie APM konkret funktioniert.

 

Melden Sie sich hier für unser Webinar an.

>ZUR ANMELDUNG

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 5.0/10 (2 votes cast)
Application Performance Management für mehr Leistung, 5.0 out of 10 based on 2 ratings

Comments are closed

  • Datenschutz Google-Analytics - Natürlich wollen Sie wissen, wie und von wem Ihre Webseiten genutzt wurde. Vielfach kommt dabei Google Analytics zum Einsatz. Doch das ist nicht ohne rechtliche Risiken. Viele Webseitenbetreiber setzen Google Analytics ein. Aber wie ist das datenschutzkonform umzusetzen? Im Mai 2012 begann die bayrische Datenschutzaufsicht gegen Webseitenbetreiber mit falscher Analytics-Implementierung vorzugehen. Dieses Wissen ist ein must have für
  • SPEZIAL: Set-up, Ein- und Ausstiege beim Trading und eigene Handelsideen finden -   Eine der schwierigsten Aufgaben eines Traders ist es, eigene Handelsideen zu finden und Handelstrategien zu entwickeln.   Lernen Sie mehr über mögliche Ein- und Ausstiege, das „richtige“ Set-up und mehr.             Dieses Webinar veranstalten wir zusammen mit unserem Kooperationspartner Day-Trading-Live.de   Während des Seminars haben Sie außerdem die Möglichkeit, interaktiv mitzuwirken. Stellen Sie IHRE Fragen im Webinar, auf die wir direkt