Augen auf beim Serverkauf – Worauf sollte man bei der Serverauswahl achten?

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung, , ,

   Webinar zu Augen auf beim Serverkauf – Worauf sollte man bei der Serverauswahl achten?

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 655 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 03.02.20

Ob Admin, IT-Leiter, Einkäufer oder Geschäftsführer – die IT-Verantwortlichen stehen bei einer Server-Neuanschaffung vor einer Reihe von Herausforderungen. Das Ziel unseres Webinars ist, hier eine Hilfestellung an die Hand zu geben, den Prozess weitestgehend zu strukturieren und den Einkaufsprozess so einfach wie möglich zu gestalten.

>> Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Welche Motivation für die Anschaffung steht im Raum?
  • Welchen Use-Case soll der neu anzuschaffende Server erfüllen?
  • Welche Lifespan habe ich vor, mit dem System abzudecken?
  • Komponentenauswahl
  • Was gibt es sonst zu beachten?
  • Kaufmännische Abwicklung

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • Technische Einkäufer
  • CIOs/IT-Verantwortliche

Sprecher:

Comments are closed

  • Medizintechnik-konforme (elektronische) Signaturen mit Polarion - Warum Sie dieses Webinar anschauen sollten? Polarion ALM unterstützt elektronische Signaturen, seit der Version 2015 auch für Dokumente (LiveDocs). In diesem Webinar wollen wir die Anforderungen der Medizintechnikbranche, insbesondere auch die der FDA, an die Freigabe von Dokumenten untersuchen und die Möglichkeiten von Polarion aufzeigen, wie ein effizientes und konformes System hierfür aufgebaut werden kann. Folgende
  • Buchführungstechnik für die Steuerberaterprüfung - Sehr oft fehlen insbesondere den Juristen, die sich auf die Steuerberaterprüfung vorbereiten, Grundlagen in der Buchführung und Buchungserfahrung, sodass technische Punkte für Buchungssätze, Gewinnauswirkungen, Kontoentwicklungen, außerbilanzielle Vorgänge, Überleitungsrechnungen, Mehr- und Wenigerrechnungen und Mini-Bilanzen zum Problem werden. Gleiches gilt für die Weiterbildung zum Fachanwalt für Steuerrecht. So gab es inder Bilanzklausur 2016 für Buchungssätze insgesamt 15 Punkte