Archiv für Weitere Webinare

StorMagic – „Simplifying Storage At The Edge”

Vereinfachung, Kostensenkung, Flexibilität – keine Frage, Server sind das neue Storage. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit StorMagic Serverhardware ganz einfach zum hochverfügbaren SAN verwandeln.
Außerdem gibt unser Experte einen Überblick über den Einsatz von StorMagic SvSAN als SDS-Lösung im Umfeld von HCI.

Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Wer ist StorMagic?
  • Was macht SvSAN
  • Funktionen und Lizenzmodell
  • Einsatzszenarien
  • Vorteile

Zielgruppen:

  • Administratoren
  • CIO
  • Consultants
  • System Engineers
  • Account Manager

Das Webinar gibt vor allem einen produktspezifischen Überblick zum Thema und richtet sich deshalb gezielt an Anwender, die sich näher über StorMagic informieren möchten.

Sprecher:
Thorsten Schäfer, Field Sales Manager DACH+EE, StorMagic

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Edge Computing – Trend oder Hype?

Industrie 4.0 oder IoT sind Trends, die seit circa 3 Jahren durch das Internet „wandern“. Aber wohin gehen dann all diese Daten und Informationen? Alle in die Cloud, also hauptsächlich in Großrechenzentren? Würde das Netz diese Datenflut überhaupt verkraften? Oder bleiben dann doch diverse Applikationen regional oder lokal, also dann in der Edge (Rand). Wir beleuchten die Trends und versuchen zu beschreiben, was sie für zukünftige IT-Anwendung und somit auch für Unternehmen bedeuten können.

Jetzt anmelden >>

Termin:
Mittwoch: 05.09.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: ca. 20 Minuten + Fragerunde

Agenda:

  • Was ist Edge Computing?
  • Alles in die Cloud?
  • lokale Anwendungen (Edge Computing)
  • Auswirkungen auf die IT-Strategie

Zielgruppen:

  • IT Mitarbeiter/Leiter aus allen Branchen
  • Land & Kommunen

Sprecher:
Oliver Fronk, Senior Consultant, PRIOR1 GmbH

Mit der Teilnahme an diesem Webinar erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie der Datenschutzerklärung der Thomas-Krenn.AG einverstanden.

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Erfolg im Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Erfolg im Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinar: „Absatz steigern mit zentralem Produktdatenmanagement“

Alles aus einem System – die Customer Journey optimieren mit SAP C/4HANA (SAP hybris)

Wer will schon gerne die Katze im Sack kaufen? Wenn Ihr Angebot komplex und die unterbreitete Produktvielfalt hoch ist, besteht eine Ihrer größten Herausforderungen im E-Business sicherlich in der Verwaltung der unterschiedlichsten Produktdaten. Fehlerhafter oder unverständlicher Content führt zwangsläufig zu negativen Auswirkungen auf den Verkaufserfolg, die Retourenquote und nicht zuletzt auf die Markenwahrnehmung.

Damit Ihre Kunden korrekte und qualitativ hochwertige Informationen rund um Ihr Angebot auf allen Kanälen erhalten, ist ein ganzheitlicher Ansatz und eine einheitliche Produktstruktur notwendig.

Am Beispiel eines Handelskettenbetreibers für Elektronik erfahren Sie, wie komplexe Inhalte verwaltet, Produktdaten optimal angereichert sowie zielgruppen- und kanalspezifisch aufbereitet werden können.

>Melden Sie sich hier zum Webinar an

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Systems Engineering bei Thomas-Krenn: Systementwicklung für individuelle Einsatzzwecke

Thomas-Krenn unterstützt Sie über den kompletten Lebenszyklus Ihres Projekts, von der Planungsphase über die Erstellung von Prototypen und Mustern bis hin zur Fertigung und darüber hinaus. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Appliances oder spezialisierte Hardware, vielfältige Branding-Möglichkeiten und individuelle Service- und Logistik-Leistungen. In diesem Webinar informieren Sie unsere Experten über die zahlreichen Möglichkeiten von Systems Engineering bei Thomas-Krenn.

Aufzeichung ansehen

Agenda:

  • Spezielle Hardwareanforderungen
  • Individuelles Kundendesign
  • Auslagerung von Teilen der Wertschöpfungskette (Imagebetankung, Logistik)
  • Zertifizierungen

Zielgruppen:

  • Kunden, die im Standardportfolio nicht fündig werden
  • Industrie
  • Spezialisierte Systemhäuser
  • Kunden, die eigene Appliances vertreiben
  • Forschungseinrichtungen

Referenten:
Michael Haderer (Systems Engineering / Business Development)
Bernhard Seibold (Manager Systems Engineering)

Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Energie – fit für die Zukunft?

Laut diverser Studien steigt der Stromverbrauch in deutschen Rechenzentren kontinuierlich an. Server benötigen jede Menge Energie – Kühlung und Klimatisierung sind dabei wesentliche Faktoren.
In diesem Webinar stellen unsere Sprecher Peter Helfrich, Stephan Heinz und Michael Haderer Ihnen daher verschiedene Maßnahmen vor, um die Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen zu steigern. Sie gehen auf gesetzliche Vorgaben ein, zeigen die Möglichkeiten von Energiemonitoring auf und präsentieren die Entwicklung Hot Fluid® Computing, dank der die Server-Abwärme nutzbar wird (Dauer ca. 45 Minuten + Fragerunde).

Webinar-Termin wurde aus gesundheitlichen Gründen verschoben.

Agenda:

  • Energiemanagement:
    Gesetzliche Vorgaben (EDLG, Privilegierungen), Voraussetzungen (ISO 50001), mögliche Benefits daraus
  • Energiemonitoring:
    Messkonzept, Kennzahlenkonzept, Energiemanagementsoftware
  • Versorgungssicherheit und Eigenerzeugung
    Wahl von Energieträgern, BHKW, Kälte aus Wärme (Absorptionskälte, regenerative Energien, Speicher, Optimierung von Anlagengrößen)
  • Steigerung Energieeffizienz
    Optimierung des Energieeinsatzes in den Bereichen: Kälte, Wärme, Lüftung, Druckluft, Motoren, Pumpen und Gebläsen; Lastmanagement, Einsatz von Wärmerückgewinnungsanlagen
  • Hot Fluid® Computing – flüssiggekühlte Server und Wärmerückgewinnung, so funktioniert’s!

Zielgruppe:

  • Entscheider aus den Bereichen IT
  • TGA
  • Facility Management
  • Bauwesen
  • Alle Interessierten

Sprecher:
Peter Helfrich, Energiemanager, BFE Institut für Energie und Umwelt GmbH
Stephan Heinz, Energiemanager, BFE Institut für Energie und Umwelt GmbH
Michael Haderer, Project Development, Thomas-Krenn.AG

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.
 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Day-Trading mit Jochen Schmidt: DAX, Dow, EURUSD und Co live

Jeden Dienstag um 15:00 Uhr: Live-Trading von DAX, Dow Jones, EURUSD und Co. mit Jochen Schmidt, Moderator und langjähriger Daytrader!

  • werfen Sie wöchentlich einen Blick über die Schulter eines Daytraders
  • nehmen Sie Tricks und Kniffe mit
  • lernen Sie, wie ein Daytrader den Markt analysiert
  • bewusst auf „Normaltrader“ ausgelegt, ohne allzuviel Fachchinesisch
  • stellen Sie live Fragen, auf die der Moderator direkt eingehen wird.
Live Trading

Gehandelt wird im MetaTrader 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt hier für das kostenfreie Webinar anmelden!

Hier den MetaTrader 4 kostenfrei downloaden!

Testen Sie uns über ein kostenfreies und zeitlich unbegrenztes Demokonto!

Webinaraufzeichnungen und viele weitere interessante Schulungsvideos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal!

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Eine Einführung in SDL WorldServer

SDL WorldServer ist als webbasiertes Workflow-System die zentrale Plattform, über die alle Übersetzungsprojekte eines Unternehmens transparent und durchgängig gesteuert werden. 90% der weltweit eingesetzten Systeme dieser Art stammen aus dem Hause SDL.

Mit SDL WorldServer haben Unternehmen ein Instrument zur Hand, mit dem sich der komplette Übersetzungsprozess automatisieren lässt. Übersetzungsmanagement von SDL steht für „State of the Art“-Technologie. Die nahtlose Integration in die IT-Infrastruktur ist dabei ebenso selbstverständlich wie ein ausgefeiltes Reporting, mit dem Entscheider und Projektmanager stets den Überblick zu den Vorgängen behalten.

In diesem Webinar stellt Jörg Drescher, Business Consultant bei SDL Language Technologies, die Software in einer Live-Präsentation vor.

Referent
Jörg Drescher ist als Business Consultant tätig und hat Informationswissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert. Seit 1999 beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Suchtechnologien und die Einführung von XML-basierten Redaktionssystemen in nationalen und internationalen Projekten unter anderem bei Bertelsmann Arvato, ORTEC Organisations- und Technologieberatung und nextevolution. Seit seinem Wechsel zu SDL Language Technologies im Jahr 2008 hat er seinen Beratungsfokus auf die Einführung von Workflow- und Translation-Management-Systemen erweitert.

Kostenlos teilnehmen

Über SDL Language Technologies
Seit mehr als 25 Jahren unterstützen Produkte von SDL Language Technologies Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory. Der Einsatz dieser Sprachtechnologie-Lösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu managen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 5.0/10 (2 votes cast)

Wissens- und Best-Practice-Austausch in internationalen Unternehmen und Projekten – Fremdsprachige Informationen auf Knopfdruck für alle Beteiligten verfügbar machen

Die Mitglieder internationaler Projektteams bzw. die Mitarbeiter in global tätigen Unternehmen stehen zu häufig vor der Herausforderung, ihr mitgebrachtes Know-how einem breiten Spektrum von Kollegen / Mitarbeitern verfügbar machen zu müssen. Der konventionelle Lokalisierungs- bzw. Übersetzungsprozess ist hierfür meist zu langsam und zu kostenintensiv. Die Verbindung von maschineller Übersetzung und Terminologie kann hier für Abhilfe sorgen und dabei helfen, eine gemeinsame Arbeitsgrundlage zu schaffen.

Das Zusammenwachsen auf europäischer und weltweiter Ebene hat dazu beigetragen, dass sich Organisationen nicht mehr nur auf ihr eigenes Know-how verlassen können. Internationale Projektteams werden gebildet, um den Transfer von Wissen zu beschleunigen, unterschiedliche Perspektiven einzubringen und neue, globale oder für Europa gültige Lösungen zu suchen. Wie können Informationen, die auf nationaler Ebene in Landessprache erarbeitet wurden, schnell und kostengünstig in eine gemeinsame Arbeitssprache gebracht werden, ist hier eine entscheidende Frage, der sich internationale Projektteams häufig gegenübersehen.

Humanübersetzung ist für diese vorbereitenden Übersetzungstätigkeiten zum Aufbau eines gemeinsamen Wissensfundaments meist zu langsam und kostenintensiv. Wenn es darum geht, Inhalte schnell für ein grundsätzliches Verständnis und als Basis des Wissensaustauschs aufzubereiten, und nicht linguistische Feinheiten herauszustellen, ist maschinelle Übersetzung eine Alternative, mit der Wissen auf Knopfdruck global zur Verfügung gestellt werden kann.
Die Forschung im Bereich der maschinellen Übersetzung hat in den vergangenen Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Einerseits können die Systeme um Terminologie-Vorräte erweitert werden, so dass wesentliche, projekt- oder bereichsrelevante Benennungen immer präzise erkannt und wiedergegeben werden können. Andererseits ist mit dem Einsatz von nicht öffentlicher Software gewährleistet, dass Wissen geschützt bleibt und nicht von Dritten zur Verbesserung öffentlicher Systeme verwendet wird.

Dieses Webinar zeigt anhand von praktischen Beispielen, wie maschinelle Übersetzung im Wissens- und Best-Practice-Transfer eingesetzt und in vorhandene Wissensmanagement-Systeme eingebettet werden kann. Die Ergebnisse der maschinellen Übersetzung lassen sich an bestimmte Anforderungen anpassen und damit wird das Know-how aus verschiedenen Ländern schnell und unkompliziert zur Arbeitsgrundlage für internationale Teams. Auf diese Art und Weise hilft die Wissensbasis das Gelingen von internationalen Projekten sowie den Erfolg professioneller globaler Geschäftstätigkeit abzusichern.

Referent
Dr. Axel Poestges ist als Global Business Development Manager bei SDL Language Technologies im Vertrieb tätig. Er berät und betreut große internationale Unternehmen bei Auswahl und Implementierung von innovativer Sprachtechnologie. Bevor er 2013 zu Language Technologies wechselte, war er als Geschäftsmodell- und Prozessexperte bei SDL im Global Business Consulting tätig. Er kann auf die Erfahrungen aus vielen Jahren im Business Consulting zurückgreifen.

Kostenfrei anmelden

Über SDL Language Technologies
Seit mehr als 25 Jahren unterstützen Produkte von SDL Language Technologies Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory. Der Einsatz dieser Sprachtechnologie-Lösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu managen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 7.5/10 (6 votes cast)

Weight Success – erfolgreich schlank

Die Ernährungsmedizinerin und Buchautorin Dr. Susanne Krebber zeigt Ihnen wie Sie auf gesunde Art und Weise und medizinisch fundiert Ihren Stoffwechsel wieder auf Hochtouren bringen und ihn auf Fettverbrennung umswitchen. Sie verlieren innerhalb weniger Tage komplett Ihre Heißhungerattacken und fühlen sich fitter und ausgeglichener. Für alle die schnell und trotzdem gesund innerhalb von 14 Tagen bis zu 6 kg verlieren bzw. eine langfristige Gewichtsreduktion einleiten wollen. Das Konzept ist medizinisch fundiert und enthält mentale Motivationsstrategien.

 

nächster Termin: Mittwoch, 5.12.12, um 19 Uhr oder individuell auf Anfrage

Kosten: 29 Euro

Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung bitte unter kolaneta@medical-performance.de oder Tel: 02151-8181817

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.6/10 (5 votes cast)

Credit Controls – kostenfreies Webinar von SOPLEX

Mit dem Kreditmanagement von SAP haben Sie die Möglichkeit, neben der Verwaltung von Kreditdaten (Kreditlimit, Risikoklasse, …), auch eine Kreditprüfung einzurichten mit welcher Sie Vertriebsprozesse steuern können. Entsprechend der im Customizing definierten Prüfregeln können Sie Vertriebsvorgänge wie z.B. das Anlegen eines Kundenauftrags durch die Kreditprüfung laufen lassen. Dabei prüft das System ob der Kunde noch ausreichend Kreditlimit, der Belegwert eine kritische Höhe erreicht oder der Kunde ein hohe Mahnstufe im Einzelposten hat. Ergibt die Prüfung ein negatives Ergebnis, reagiert das System entsprechend den definierten Maßnahmen; sie können Aufträge zur weiteren Bearbeitung oder ein Kundenkonto insgesamt sperren.

Wurde ein Auftrag vom System gesperrt, so muss der zuständige Kreditsachbearbeiter den Kunden prüfen und entscheiden, ob der Auftrag trotz negativem Prüfergebnis freigegeben werden kann oder sogar abgesagt werden muss.

SOPLEX CC, die SAP-Lösung von SOPLEX unterstützt sowohl den Kreditmanager als auch die Vertriebsmitarbeiter im Kreditprüfungsprozess. Die Sachbearbeiter erhalten entsprechend ihrer Funktion Arbeitsvorräte zur Bearbeitung der gesperrten Vertriebsbelege. Die Arbeitsvorräte enthalten alle relevanten Informationen zum gesperrten Beleg und zum Kunden. Die beteiligten Sachbearbeiter können somit fundierte Kreditentscheidungen treffen. Die Entscheidungen können pro Beleg vermerkt und online an die zuständigen Mitarbeiter, z.B. aus dem Vertrieb, kommuniziert werden.

Mit SOPLEX CC erhalten Sie die volle Transparenz in der Bearbeitung gesperrter Vertriebsbelege

  • Reduzierung des Verwaltungsaufwands
  • Reduzierung der Rückfragen vom Vertrieb
  • Effiziente Abwicklung der Kreditprüfung
  • Schnellere Abarbeitung der Arbeitsvorräte

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Am 13.11.2012, 14:00 bis 15:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

SOPLEX Consult
Sandra Wolter
Tel.: +49 30 40 20 30 0
E-Mail: s.wolter@soplex.de
Web: www.soplex.de

Veranstaltungslink: http://www.soplex.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltung/credit-controls-44/ »» Credit Controls – kostenfreies Webinar von SOPLEX

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Online-Seminar BÜRGEL Connect 4.0

Mit der Erfahrung von 125 Jahren ist BÜRGEL der Spezialist für Wirtschaftsinformationen, Inkasso, Direktmarketing und Adressermittlungen. Mit 60 Standorten in Deutschland und weltweit ansässigen Kooperationspartnern bietet BÜRGEL Informationen zu über 3,9 Mio. deutschen, mehr als 30 Mio. internationalen Unternehmen und 39 Mio. Privatpersonen.

Für SAP-Anwender wurde die Software Bürgel Connect entwickelt, die bereits seit 2004 erfolgreich von mittelständischen Unternehmen sowie großen Konzernen produktiv genutzt wird und für aktuelle Bürgel-Informationen in SAP sorgt. Bürgel Connect steht ab sofort in der neuen Version 4.0 zur Verfügung.

Die Software wurde komplett überarbeitet und mit umfangreichen neuen Funktionen ausgestattet.

Bürgel Connect 4.0 unterstützt insbesondere:

  • Das Einholen, Verwalten und Auswerten von Bürgel-Informationen
  • Die neuen Bürgel Auskunftsprodukte, wie z.B. Assekuranzauskunft, Kreditauskunft
  • Die neue grafische Darstellung (PDF-Bericht)
  • Einen Arbeitsvorrat zur Unterstützung der Sachbearbeiter bei der Abarbeitung der Tagesroutinen
  • Eine hilfreiche Aufgaben- und Terminverwaltung
  • Eine mächtige und leicht zu administrierende Workflowfunktionalität um Prozesse zu automatisieren

Erfahren Sie bei dieser Web-Präsentation, wie das neue Bürgel Connect 4.0 Ihnen ermöglicht, die Informationen von Bürgel in SAP zu integrieren und benutzer-freundlich zu verwalten. Sie werden von den Möglichkeiten angenehm überrascht sein.

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Am 12.11.2012, 10:00 bis 11:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

SOPLEX Consult
Sandra Wolter
Tel.: +49 30 40 20 30 0
E-Mail: s.wolter@soplex.de
Web: www.soplex.de

Veranstaltungslink: http://www.soplex.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltung/buergel-connect-4-0-50/ »» Online-Seminar BÜRGEL Connect 4.0

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 6.0/10 (1 vote cast)

Kreditversicherungen mit SAP managen – kostenfreies Webinar von SOPLEX

Kreditversicherungsmanagement

Erfahren Sie bei dieser Webpräsentation, wie Sie Versicherungslimits direkt aus SAP einholen, in SAP verwalten und damit Ihre Forderungen absichern können.

Sie sind bereits Kunde eines Kreditversicherers wie z.B. Euler Hermes, Coface, Atradius, etc. oder haben vor, zukünftig deren Leistungen zu nutzen? Sie sind SAP-Anwender? Dann sind Sie bei uns in den richtigen Händen. Denn wir sind der Entwicklungs- und Systempartner der führenden Kreditversicherer in Europa.

Denn der Aufwand in der Abwicklung mit den Kreditversicherern ist zeitaufwendig und teuer. Mit den SAP-Softwarelösungen der SOPLEX können Sie Kreditversicherungen von unterschiedlichen Kreditversicherern effizient in SAP managen, u.a.

  • Vertragsverwaltung
  • Direktanbindung aus SAP an unterschiedliche Kreditversicherer
  • Verwaltung der Versicherungslimits in SAP
  • Verwaltung der Entscheidungen und Entscheidungsgründe in SAP
  • Verknüpfung mit dem Debitor
  • Arbeitsvorräte, damit Obliegenheiten erfüllt werden können
  • Meldewesen (KZÜ-Meldungen, Salden- und Umsatzmeldungen) sowie
  • Auswertungen der Kreditversicherungen auf Knopfdruck in SAP

Erfahren Sie bei dieser Webpräsentation, wie Sie Ihr Kreditversicherungsmanagement optimieren, den Aufwand reduzieren sowie die Transparenz und Sicherheit erhöhen können.

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Am 19.10.2012, 10:00 bis 11:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

SOPLEX Consult
Sandra Wolter
Tel.: +49 30 40 20 30 0
E-Mail: s.wolter@soplex.de
Web: www.soplex.de

Veranstaltungslink: http://www.soplex.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltung/kreditversicherungsmanagement-39/ »» Kreditversicherungen mit SAP managen – kostenfreies Webinar von SOPLEX

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Effiziente Forderungsbeitreibung mit SAP – kostenfreies Webinar von SOPLEX

Forderungsmanagement

Erfahren Sie bei dieser Webpräsentation, wie Sie Ihre Forderungsbeitreibung optimieren, Schuldner effektiv mahnen und damit die Außenstandsdauer und Forderungsverluste reduzieren können.

Effizienz im Mahnwesen bedeutet optimierte Prozesse bei gleichzeitiger Senkung der Kosten für die Forderungsbeitreibung. Dafür ist eine Vielzahl von Prozessen notwendig, die tagtäglich in den Debitorenbuchhaltungen stattfinden, z.B.

  • Mahnläufe bearbeiten und Mahnungen versenden
  • Kundenrückfragen am Telefon beantworten
  • Aktives Telefoninkasso
  • Abschluss von Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Abschluss von Stundungsvereinbarungen
  • Erstellen des Antrags auf Erlass eines Mahnbescheids
  • Übergabe von Forderungen an externe Inkassobüros oder Rechtsanwaltskanzleien
  • EMA-Anfragen
  • Einholen von Wirtschaftsinformationen
  • usw.

Wir präsentieren Ihnen, wie

  • ein aktives Forderungsmanagement mit SAP funktionieren kann
  • Sie erfolgreiche Mahnstrategien entwickeln
  • Sie den gesamten Beitreibungsprozess in SAP abbilden können
  • Außenstände und Forderungsdauer reduziert, sowie die Kosten für die Forderungsbeitreibung gesenkt werden können

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Am 17.10.2012, 10:00 bis 11:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

SOPLEX Consult
Sandra Wolter
Tel.: +49 30 40 20 30 0
E-Mail: s.wolter@soplex.de
Web: www.soplex.de

Veranstaltungslink: http://www.soplex.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltung/forderungsmanagement-35/ »» Effiziente Forderungsbeitreibung mit SAP – kostenfreies Webinar von SOPLEX

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 3.0/10 (1 vote cast)

Value Adjustment – kostenfreies Webinar von SOPLEX

Value Adjustment – Wertberichtigung mit SAP

Die Position „Forderungen aus Lieferungen und Leistungen“ beträgt in deutschen Bilanzen etwa ein Drittel der Bilanzsumme. Forderungen stellen damit die wertmäßig bedeutendste Position im Umlaufvermögen eines Unternehmens dar – ein korrekter Ausweis dieser Vermögensposition ist daher unerlässlich. D.h. es gilt, bei der Ermittlung des Wertberichtigungsbedarfs das tatsächliche Ausfallrisiko entsprechend zu berücksichtigen – wir sprechen in diesem Fall von bonitätsgesteuerter Wertberichtigung.

Aus diesem Grund haben wir SOPLEX VA (Value Adjustment) entwickelt – die SAP-Wertberichtigungsmanagementsoftware von SOPLEX. Unsere SAP-Lösung ermittelt automatisiert den Wertberichtigungsbedarf der Forderungen nach den vom Unternehmen vorgegebenen Bewertungskriterien, die voll flexibel einstellbar sind. Die Software bietet:

  • Abbildung der im Unternehmen vorhandenen Wertberichtigungs-Policy
  • Buchungskreisspezifische Einstellung des Regelwerkes
  • Einbindung sämtlicher relevanter SAP-Module (FI, etc.)
  • Einbindung evtl. weiterer SOPLEX-Module (z.B. SOPLEX CI, SOPLEX CS,
  • SOPLEX BI, etc.)
  • Reporting-Tool für Auswertungen zu den durchgeführten Wertberichtigungen
  • Verbuchung des Wertberichtigungsbedarfs in SAP

Erfahren Sie bei unserer Webpräsentation, wie Sie Ihren Arbeits- sowie den Abstimmungsaufwand mit den Wirtschaftsprüfern erheblich reduzieren und für Transparenz im Forderungsbestand sorgen.

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Am 11.10.2012, 10:00 bis 11:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

SOPLEX Consult
Sandra Wolter
Tel.: +49 30 40 20 30 0
E-Mail: s.wolter@soplex.de
Web: www.soplex.de

Veranstaltungslink: http://www.soplex.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltung/value-adjustment-wertberichtigung-mit-sap-42/ »» Value Adjustment – kostenfreies Webinar von SOPLEX

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Auskunftsmanagement in SAP – kostenfreies Webinar von SOPLEX am 15.10.2012

Wirtschaftsauskünfte mit SAP managen

Erfahren Sie bei dieser Webpräsentation, wie Sie Wirtschaftsauskünfte direkt aus SAP einholen, in SAP verwalten und damit ständig über aktuelle Informationen in SAP verfügen können.

Sie sind bereits Kunde einer Wirtschaftsauskunftei wie z.B. Creditreform, Bürgel, D&B, Schufa, etc. oder haben vor, zukünftig deren Auskunftsprodukte zu nutzen? Sie sind SAP-Anwender? Dann sind Sie bei uns in den richtigen Händen. Denn wir sind der Entwicklungs- und Systempartner der führenden Wirtschaftsauskunfteien in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit den SAP-Softwarelösungen der SOPLEX können Sie Informationen von unterschiedlichen Auskunfteien sowie Bilanzdatenbanken in SAP managen, u.a.

  • Wirtschaftsinformationen
  • Zahlungserfahrungspools
  • Ratinginformationen von Kreditversicherern
  • Bilanzen

Unsere Software unterstützt Sie bei allen maßgeblichen Prozessen:

  • Direktanbindung aus SAP an unterschiedliche Auskunfteien
  • Verwaltung der Auskunftsprodukte in SAP
  • Unterstützung automatisierter Monitoring-Services der Auskunfteien
  • Auswertung der externen Informationen auf Knopfdruck in SAP

Die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort: In Ihrem SAP-System.

 

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Am 15.10.2012, 14:00 bis 15:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

SOPLEX Consult
Sandra Wolter
Tel.: +49 30 40 20 30 0
E-Mail: s.wolter@soplex.de
Web: www.soplex.de

Veranstaltungslink: http://www.soplex.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltung/auskunftsmanagement-40/ »» Auskunftsmanagement in SAP – kostenfreies Webinar von SOPLEX am 15.10.2012

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 6.5/10 (2 votes cast)

Webinar: Das Top-Franchisesystem immergrün

Das Top-Franchisesystem immergrün stellt sich vor und beantwortet Ihre Fragen

 

 

In Deutschland sind gute Absatzpotenziale vorhanden: Die Deutschen verfügen weltweit über den zweithöchsten Pro-Kopf-Verbrauch an Joghurt und sind Spitzenreiter im Konsum von Fruchtsäften.

Im Webinar erhalten Sie ausführlich Informationen über das Franchise-System und Ihre Chancen als Franchise-Partner.

Mark Twiehoff

Im Webinar stellt Ihnen Mark Twiehoff, Inhaber von immergrün, das Konzept des Systems und die Aufgaben eines Franchise-Partners vor und gibt einen Einblick in das Franchisesystem und welche Chancen es Ihnen bietet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen an Herrn Twiehoff zu stellen.

Das Webinar findet am Dienstag, den 25. September 2012 von 19:00 bis 20:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Ihre Vorteile, wenn Sie am Webinar teilnehmen:

  • Sie erhalten vom direkten Ansprechpartner von immergrün einen ausführlichen Überblick über das System.
  • Sie lernen die Aufgaben eines Franchise-Partners von immergrün kennen
  • Sie haben die Möglichkeit, persönliche Fragen zu dem System an den direkten Ansprechpartner von immergrün zu stellen.

 Die Teilnahme am Webinar ist absolut kostenlos.

Hier geht’s zur Webinar-Anmeldung

Kontakt: info@franchise-top-10.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar: pflegeagenturplus stellt sich vor und beantwortet Ihre Fragen

Webinar am Dienstag, den 10. Juli 2012 von 19.00 bis 20.00 Uhr

Kostenfreies Webinar:
Das Top-Franchise System pflegeagenturplus stellt sich vor und beantwortet Ihre Fragen

Die pflegeagenturplus ist Deutschlands größtes lokales Franchiseprojekt im Zukunftsmarkt der Seniorenbetreuung. In den nächsten Jahren möchte das Unternehmen in ganz Deutschland ein möglichtst flächendeckendes Standortnetz aufbauen.

In unserem kostenfreien Webinar können Sie sich ausführlich über das Franchise-System und Ihre Chancen als Franchise-Partner informieren.

Volker Barcik, Vertriebsleiter der pflegeagenturplus, stellt Ihnen das Konzept des Systems der pflegeagenturplus und die Aufgaben eines Franchise-Partners vor und gibt einen Überblick über den Bedarf an der Betreuung von Senioren in deren eigenem Zuhause.

Sie haben im Anschluss an die Präsentation die Möglichkeit Ihre Fragen an Herrn Barcik zu stellen.

Das Webinar findet am Dienstag, den 10. Juli 2012 von 19:00 bis 20:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ihre Vorteile, wenn Sie am Webinar teilnehmen:

  • Sie erhalten einen ausführlichen Überblick über das System vom direkten Ansprechpartner der pflegeagenturplus.
  • Sie lernen die Aufgaben eines Franchise-Partners der pflegeagenturplus kennen.
  • Sie haben die Möglichkeit, persönliche Fragen zu dem System der pflegeagenturplus zu stellen.

Die Teilnahme am Webinar ist absolut kostenfrei.

 

Hier geht’s zur Webinar-Anmeldung : http://www.franchise-top-10.de/webinare/webinar-pflegeagenturplus-101/

 

Kontakt: info@franchise-top-10.de

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Computer (Windows oder MAC) mit Lautsprechern und Internetzugang. Fragen können Sie über die Chatfunktion stellen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar Personalberatung: Top-Franchisesystem Executives Online

Webinar am Dienstag, den 22. Mai 2012 von 19.00 bis 19.45 Uhr

Kostenfreies Webinar:

Das Top-Franchisesystem Executives Online stellt sich vor und beantwortet Ihre Fragen

Die Personalberatung Executives Online ist spezialisiert auf die Vermittlung von Interim Managern und fest angestellten Führungskräften.  Franchise-Interessierte, die über keine Personalberatungserfahrung verfügen, haben bei Executives Online dennoch Ihre Chance, Ihre bisher erworbenen Berufskenntnisse als Quereinsteiger in den Zukunftsmarkt Nr. 1 einzubringen.

In unserem kostenfreien Webinar erhalten Sie ausführliche Informationen über das Franchise-System und Ihre Chancen als Franchise-Partner.

Stephan H. Aschenbrenner

Im Webinar stellt Ihnen Stephan H. Aschenbrenner, CEO von Executives Online Deutschland, das Konzept des Systems und die Aufgaben eines Franchise-Partners vor und gibt einen Einblick in das Franchisesystem und welche Chancen es Ihnen bietet. Nach der Präsentation haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen an Herrn Aschenbrenner zu stellen.

Das Webinar findet am Dienstag, den 22. Mai 2012 von 19:00 bis 19:45 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ihre Vorteile, wenn Sie am Webinar teilnehmen:

  • Sie erhalten vom direkten Ansprechpartner von Executives Online einen ausführlichen Überblick über das System.
  • Sie lernen die Aufgaben eines Franchise-Partners von Executives Online kennen
  • Sie haben die Möglichkeit, persönliche Fragen zu dem System an den direkten Ansprechpartner von Executives Online zu stellen.

Die Teilnahme am Webinar ist absolut kostenfrei.

Hier geht’s zur Webinar-Anmeldung: http://www.franchise-top-10.de/webinare/webinar-executives-online-120/

 

Kontakt: info@franchise-top-10.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar Rückführung mit den Lenormand Karten

Viele Menschen glauben an eine Wiedergeburt und den Widereintritt in ein neues irdisches Leben, damit die Seele sich durch Lernaufgaben weiterentwickeln kann. Und genau an diesen Lernaufgaben scheitern wir all zu oft. Wir möchten Ihnen an zwei Abenden die Legung der Rückführung zeigen. Nach diesem Webinar können Sie mit Hilfe der Lenormandkarten und der großen Tafel eine komplette Rückführung durchführen. Ohne Trance oder Hypnose. Sie werden sehen wo die Person gelebt hat, wann Sie gelebt hat, wie die Lebensumstände waren, was der Lebensinhalt war, welche Personen eine große Rolle gespielt haben, welche Ängste man hatte, wie gelebt wurde und und und…Für dieses Webinar sollten Sie die Häusertabelle deuten können!

Erster Termin: 23.05.2012 und 24.05.2012 jeweils um 20 Uhr   Dauer: 2x 2,5 Stunden   Kosten: 109,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 5.0/10 (5 votes cast)

Webinar Große Ausbildung Mystische Lenormand

Diese Ausbildung ist intensiv, professionell und hat die gleichen Ausbildungsinhalte wie unsere Profiausbildung I. In sechs Abenden erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen um ein professioneller Kartenleger zu werden…

 

  • Die Bedeutungen der Mystischen Lenormandkarten
  • Numerologische Auswertung der Karten und der Lebenszahlen
  • Die Sieben Ebenen der Lenormand Karten
  • Hermetische Gesetze
  • Zeitangaben (Tage, Wochen, Monate)
  • Deutung der großen Tafel
  • Personenbestimmung in den Mystischen Lenormandkarten
  • Charakterbeschreibung der Mystischen Lenormandkarten
  • Gittersystem und die Häuser des Lenormand Decks
  • mein Spezialweg (streng geheim)
  • Gesundheitslegung und Diagnostik
  • Psyche und Psychosomatik in den Karten
  • Tricks um schnell das Problem zu erfassen
  • Kartenlegung für Selbstständige
  • Karten deuten für Beziehungen
  • Den spirituellen Lebensweg in den Karten finden
  • Karmische Belastungen erkennen
  • Das Spiegeln und Rösseln
  • Vier Generationen in einem Kartenbild
  • Start in die Selbstständigkeit
  • Das Arbeiten auf einem Beraterportal
  • Das Suchen von Gegenständen
  • Homepage, Marketing & Co.

u.v.m.

Ganz bequem von zu Hause können Sie sich hinter Ihrem PC zurücklehnen und ich komme per Stimme zu Ihnen. Sie sehen die jeweiligen Bilder und können so wunderbar am PC den Unterricht mit verfolgen und direkt Fragen stellen, wenn Ihnen etwas unklar ist.

Dies ist eine vollkommen neue Form des Lernens. Jeden Monat findet ein Technikwebinar statt. Es dient dazu, sich mit der Technik vertraut zu machen. Das nächste Technikwebinar finden Sie hier (Link). Die Technikwebinare sind kostenlos.
Viele Heilpraktikerschulen kennen diese Form des Unterrichts und auch im Business nutzen bereits viele Unternehmen diese unkomplizierte Form des Lernens. Warum nicht auch Sie?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über Ihren PC und über das Web stattfindet. Sie können meinen Bildschirm sehen und mich hören. Fragen kann man jederzeit über den Chat stellen. Sie sitzen ganz bequem zu Hause an Ihrem Rechner. Anfahrts- und Übernachtungskosten sind nicht mehr nötig. Wir bringen Ihnen das Wissen nach Hause.

Voraussetzung für die Nutzung ist, dass Sie ein Headset mit USB-Anschluss (24 Euro max.) besitzen und Ihre Audioeinstellungen dies unterstützen. Bitte achten Sie darauf, dass alle Mails von uns und der Firma Netviewer nicht in Ihrem Spamfilter landen. Wenn Sie untenstehenden Link anklicken, können Sie sich registrieren. Wir schalten Sie dann nach Zahlungseingang für das Webinar frei. Nach Freischaltung erhalten Sie eine weitere Mail mit einem Link, mit dem Sie dann ins Webinar gelangen. Bitte schauen Sie, dass Sie bereits 10 Minuten vor der vereinbarten Zeit über den Klick auf der Email ins Webinar gelangen, damit wir pünktlich anfangen können.

Webinarkosten: 275,00 € für den gesamten Block inkl. des kompletten Unterrichtsmaterials von über 300 Seiten. Selbstverständlich erhalten Sie am Ende ein Zertifikat.

Dauer: 6 x 3 Stunden    Kosten: 275 Euro    Seminarleiter: Tanja Gruhn

Nächster Ausbildungsblock beginnt am:

05.07.2012 um 20 Uhr
12.07.2012 um 20 Uhr
19.07.2012 um 20 Uhr
02.08.2012 um 20 Uhr
09.08.2012 um 20 Uhr
16.08.2012 um 20 Uhr


Anmeldung unter:
  amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.5/10 (2 votes cast)

Webinar Kartenlegen Mlle Lenormand Rund um den Beruf

Wie sieht meine Berufliche Zukunft aus. In diesem Webinar werden wir alles rund um den Beruf analysieren. Wir werden Ihnen zeigen wie Sie mit den Lenormandkarten  Schwachstellen finden, was verändert werden kann, wie Kollegen auf Sie reagieren, welche Ziele in Zukunft auf Sie zukommen können. Welche Fehler eventuell gemacht werden und natürlich auch wie es Finanziell weiter geht. Nach diesem Webinar werden Sie ein Fachmann in Beruflichen fragen sein. Für dieses Webinar müssen Sie die Häusertabelle deuten können!

erster Termin: 30.04.2012 um 20 Uhr     Dauer: 2 Stunden     Kosten: 48,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 7.0/10 (4 votes cast)

Webinar Kartenlegen Mlle Lenormand Rund um das Tier

Der Hund des Menschen liebster Freund. Natürlich nicht nur der Hund aber er ist schon das liebste Tier eines Menschen. In diesem Webinar werden wir was das Thema Tiere betrifft keine Frage offen lassen. Mit den Lenormand Karten werden wir Ihnen zeigen, wie einfach es ist seine Tiere zu analysieren. Wir zeigen Ihnen welche Karte Sie für welches Tier nehmen können und wie sie das Tier in Zukunft viel besser verstehen können. Ob ein Floh oder eine Giraffe, jedes Tier wird einen Platz in diesem Webinar finden.

Termin: 02.05.2012 um 11 Uhr    Dauer: 2 Stunden   Kosten: 48,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar Kartenlegen nach Mlle Lenormand Gegenstände wiederfinden

In diesem Webinar werden wir Ihnen zeigen, wie Sie verschwundene Gegenstände wiederfinden können. Wer kennt das nicht? Man verlegt einen Gegenstand und zerbricht sich Wochenlang den Kopf wo man Ihn verloren haben kann. Mit den Lenormand Karten und der großen Tafel werden wir Ihnen die Suche erleichtern. So macht Kartenlegen Spaß!

Termin: 30.05.2012 um 20 Uhr    Dauer: 2 Stunden      Kosten: 48,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (3 votes cast)

Webinar Kartenlegen Lenormand Rund um die Liebe

Die liebe Liebe. Bei diesem Webinar zeigen wir Ihnen wie Sie Ihren Ratsuchenden jede Frage in dem Thema Liebe mit Ihren Lenormandkarten beantworten können. Welche Karte nehme ich für welche Person, geht mein Partner fremd, liebt er mich, werden wir in eine Beziehung gehen, wird er sich von seiner Frau trennen all diese Fragen und  noch viele mehr. Für dieses Webinar müssen Sie die Häusertabelle deuten können!

erster Termin: 18.05.2012 um 11 Uhr   Dauer: 2 Stunden    Kosten: 48,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)

Webinar Kartenlegen Jahreslegung

Was wird das neue Jahr mir bringen? In diesem Webinar werden wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Jahreslegung mit den Lenormandkarten machen können. Wir werden Ihnen Schritt für Schritt unsere Jahresuhr näherbringen und Ihnen zeigen, wie Sie diese in der Praxis anwenden können. Sie können anschließend über jeden Monat Auskunft geben. Auch werden wir ein großes Blatt in Augenschein nehmen, um die Jahresuhr zu vertiefen.

Termin: 10.05.2012 um 11 Uhr   Dauer: 1 Stunde    Kosten: 26,00€

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinar Kartenlegen Spiritualität

Wer möchte nicht gerne wissen wie es Spirituell weiter geht. Bin ich hellsichtig, hellhörig oder kann ich gut Heilen? Wo und wie werde ich mich Weiterbilden? Welche Wege stehen für mich Spirituell gesehen offen, welche sollte ich nicht gehen? All diese Fragen und noch viele mehr werden in Zukunft kein Problem mehr sein sie zu beantworten. Mit den Lenormandkarten  werden wir Ihnen zeigen wie Sie problemlos all diese Fragen beantworten können.

Dauer: 2 Stunden    Kosten: 48,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.3/10 (3 votes cast)

Webinar Kartenlegen Lenormand Jenseitskontakt

Feststellung der Verstorbenen, die einen Kontakt wünschen. In diesem Webinar werden wir Ihnen zeigen wie Sie einen Jenseitskontak mit den Lenormandkarten machen können. Es kann vorkommen, das die Seelen von Menschen nach dem Tod nicht ins Licht gehen können.Einige der Gründe wären: das sie nicht gehen wollen, weil sie glauben, das sie noch etwas zu erledigen haben, das sie nicht wissen, das sie gestorben sind, wenn es zu plötzlich passiert, etwa im Schlaf, durch einen Anschlag, eine Naturkatastrophe, kann es sein das sie es nicht realisieren was passiert ist. Und aus diesem Grund werden wir Ihnen zeigen, wie wir den Seelen helfen können. Für dieses Webinar müssen Sie die Häusertabelle deuten können!

Termin: auf Anfrage    Dauer: 2 Stunden      Kosten: 48,00 Euro

Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 7.0/10 (5 votes cast)

Webinar Kartenlegen Lenormand Karmalegung

Welche Lernaufgaben habe ich in meinem heutigen Leben. Diese Frage stellen wir uns bestimmt öfter. Dieses Webinar zeigt Ihnen wie Sie mit den Lenormand Karten in die Vergangenheit blicken können um Ihre heutige Lage besser verstehen und umsetzen zu können. Wie löse ich ein Karma auf? Warum zieht es sich wie ein roter Faden durch mein Leben? Diese Fragen und noch viele mehr gehören der Vergangenheit nach diesem Webinar an!

Termin: 14.05.2012 um 11 Uhr    Dauer: 1,5 Stunden      Kosten: 38,00 Euro
Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)

Webinar Lenormand Häusertabelle

Wie lese ich richtig eine Häusertabelle mit den Lenormand Karten? Genau das werden wir Ihnen in diesem Webinar  detailliert erklären. Es ist somit das wichtigste in der Kartomanie die Häusertabelle aus dem FF zu beherrschen. Nach dem Webinar werden Sie genau wissen wie Sie mit einer Häusertabelle umzugehen haben. Auch bekommen Sie natürlich mehrere Tabellen von uns nach dem Webinar per PDF Datei zugeschickt.

Am 28.05.2012 um 20 Uhr   Dauer: 1,5 Stunden      Kosten 38,00 Euro
Anmeldung unter: amara@email.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.3/10 (3 votes cast)

Aufzeichnung: Wann macht sich Terminologie bezahlt?

Mit Hilfe von Interviews und einer Tabellenkalkulation lässt sich berechnen, welche Kosten in einem Unternehmen entstehen, wenn Terminologiemanagement fehlt. Auch lässt sich ermitteln, wie durch die Kombination von Personal und Software der Nutzen von Terminologie erhöht werden kann.

Dr. Rachel Herwartz stellt Ihnen in diesem Webinar vor, ob und wie sich mithilfe einer Kosten-Nutzen-Analyse der Nutzen durch eine zentrale Terminologieverwaltung und Terminologiearbeit berechnen lässt.

Aufzeichnung ansehen

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kinderwebinar Mobbing

KINDER SCHÜTZEN SICH SELBST – ERSTES KINDERWEBINAR IN DEUTSCHLAND!

  • Mobbing, Beleidigung, Pöbeleien im Internet sind heute in sozialen Netzwerken an der Tagesordnung.
  • Wie stellen sich die Schulaufsichten darauf ein?
  • Was kann man tun?

Benjamin, 3. Klasse, ist zappelig und schaut ständig auf sein iPhone, Anna, 4. Klasse, ist häufig in ihr Smartphone-Display versunken und Fred spielt mit seinem Netbook Ballerspiele.

Aus der Welt der Kinder sind die neuen Geräte nicht mehr wegzudenken. Am Nachmittag treffen sie ihre Freunde in den sozialen Netzwerken, chatten, laden Bilder hoch, holen sich Klingeltöne aufs Handy. Doch wer klärt die Kinder in der heutigen Zeit richtig über die Gefahren auf, die bei sorglosem Umgang mit Daten und Bildern im Internet drohen? Wie lange dürfen Kinder im Grundschulalter eigentlich surfen? Auf welchen Seiten surfen die Kinder sicher? Was ist ein Kinderbrowser und welcher sollte für welches Alter zum Einsatz kommen? Was tun bei Mobbing, Beleidigung, Anpöbelungen in sozialen Netzwerken oder im weltweiten Internet? Was tun wenn Lehrer mit Bildern, Videos von den Kindern ungefragt in das weltweite Netz gestellt werden? Wie bekomme ich Kommentare, Bilder, Texte wieder aus dem Netz? Welche Seiten sind für Kinder im Grundschulalter geeignet und wo finde ich sie? Richtiges Surfen lernt man nicht durch Zuschauen, sondern am besten mit dem eigenen PC. Die besten Tricks fürs Internet merkt man sich am besten durch Hinschauen, Fragen und Ausprobieren.

Die gemeinnützige Sicher-Stark-Stiftung bietet weltweit nun die ersten Kinderwebinare für Grundschulkinder an. Der Webinarleiter und führender Experte Ralf Schmitz meint dazu: „Nur Kinder, die rechtzeitig lernen, wie sie sich richtig im Netz verhalten, sind optimal vor den Stolpersteinen und Fallen der Internetwelt geschützt.“

Benjamins und Annas Eltern können in eigenen Sicher-Stark-Webinaren lernen, wie sie den Familien-PC vor Angriffen schützen und für ihr Kind die besten Seiten im World Wide Web finden können. Zusätzlich gibt es das dreiteilige DVD-Set „So schützt du dich richtig vor den Gefahren im Internet!“

Weitere Informationen zu den Online-Webinaren und zu den DVDs sind unter http://www.sicher-stark-team.de/sicher-stark-webinare.cfm verfügbar.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinar Kinderschutz im Internet

Webinar Kinder vor den Gefahren des Internets zu schützen

 Inhalt des kostenfreien Webinars:

  • Kinder-Chatrooms sind einfach zu betreten und fast vollkommen anonym zu nutzen. Wer verbirgt sich eigentlich hinter “Alvin“ oder „Bärchen“. Wie kann ich mein Kind davor schützen?
  • Wo findet mein Kind im Grundschulalter die richtigen Kinderchats? Welche sind für Grundschulkinder geeignet, welche sind nicht geeignet? Die Experten können es Ihnen beantworten.
  • Durch das Internet ist vieles einfacher geworden – auch für Ihre Kinder. Freizeitangebote oder Hausaufgaben können durch ein paar Klicks abgerufen werden. Das „World Wide Web“ kann für Kinder aber auch schnell zur Falle werden. Welche (Abo-)Fallen gibt es? Musikdownloads, kostenpflichtige SMS-Dienste, Handygames oder Klingeltöne sind an der Tagesordnung. Wer das anklickt, hat unter Umständen schon teuer dafür bezahlen müssen. Was sind die neusten Tricks? Wie kann man sich schützen?

Richtig gefährlich lebt, wer keine Virenschutzsoftware auf dem Rechner hat. Viren, Würmer, Dialer und Trojaner können sich unbemerkt installieren. Manche Bankdaten sind so schon ausspioniert worden.

  • Welche Software hilft? Gibt es spezielle Kindersoftware, die Ihr Kind schützt? Wie funktioniert sie genau und wo können Sie sie erwerben?
  • Welche (Kinder)Browser sind für Grundschulkinder geeignet? Wo finde ich diese im weltweiten Internet und wie funktionieren sie genau?
  • Welche Kindersuchmaschinen sind für Kinder im Grundschulalter geeignet? Wo finde ich diese und wie funktionieren sie? Wie kann ich Einträge im Internet und auf Videoplattformen wieder löschen? Was ist noch erlaubt?
  • Wie schütze ich meine Daten am Kinder-PC richtig? Was ist ein „sicheres“ Passwort und wie kann es sich auch ein Grundschulkind am einfachsten merken?
  • Beleidigung, Bedrohung oder das Bloßstellen von Kindern auf dem Schulhof oder im Unterricht sind an der Tagesordnung – aber jetzt kommt das Internet hinzu. Was tun?
  • Was tun, wenn Grundschullehrer/Schulleitungen im Internet bewertet werden?

File-Sharing/Tauschbörsen kennen viele Kinder bereits. Kennen sie die Gefahren auch? Das Tauschen und Anbieten von Filmen oder Musikstücken im Internet ist illegal, solange der Anbieter nicht die entsprechenden Rechte besitzt. Welche Strafen drohen? Sind Klassenfotos, Einzelfotos, Namen von Ihrem Sohn/Ihrer Tochter auf der Schulhomepage oder bereits im Netz? Durch die neuen Suchfunktionen können Alter, Name und weitere persönliche Informationen über Ihre Kinder gefunden werden.

  • Gibt es spezielle Sicherheitssoftware für Kinder im Grundschulalter? Wo finde ich sie? Wie wird diese installiert? Was muss ich dabei beachten?
  • Wo gibt es kostenlose E-Mail-Adressen/Postfächer für Grundschulkinder? Wie werden diese eingerichtet. Wie verhindere ich Werbung?

Ein Webinar ist ein Onlineseminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen an Ihrem PC und Telefon von zu Hause aus teil und können dem Experten Fragen stellen. Dozent: der kostenlosen Webinars ist Ralf Schmitz,der führende Experte an deutschen Grundschulen.  Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.sicher-stark-team.de/sicher-stark-webinare.cfm

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinar Datenschutz in der Personalarbeit

Die Bitkom Akademie bietet ein kostenloses Online-Seminar / Webinar zum Thema Datenschutz in der Personalarbeit:

Das Webinar richtet sich an Personalleiter, Referenten und Sachbearbeiter im Bereich Human-Resources und beinhaltet folgende Fragen:

  • Wer ist für Datenschutz in der Personalarbeit verantwortlich?
  • Wie binde ich externe Dienstleister datenschutzkonform ein?
  • Welche besonderen Risiken gelten beim Recruiting in Social Media?

Weitere Informationen und Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (2 votes cast)

Webinar zu E-Learning-Grundlagen

Das kostenlose Seminar „Basiswissen E-Learning“ der Bitkom Akademie bietet Antworten auf die folgenden Fragen:

Was versteht man eigentlich genau unter E-Learning? Welche neuen Bildungsszenarien und Medien werden hier eingesetzt? Welche technischen Plattformen gibt es? Wie unterrscheidet sich das Online-Lernen und -Lehren vom Präsenzunterricht? Was macht E-Learning erfolgreich? Wann ist E-Learning (für Sie) sinnvoll? Diese und andere Fragen werden im Webinar „Basiswissen E-Learning“ beantwortet und unterstützen Sie damit bei Ihren ersten Schritten hin zu eigenen E-Learnings.

 Zur Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)

Basiswissen E-Learning

Die Bitkom Akademie bietet ein kostenloses Webinar zum Thema „E-Learning.

Zur Anmeldung

Seminarinhalte
Was versteht man eigentlich genau unter E-Learning? Welche neuen Bildungsszenarien und Medien werden hier eingesetzt? Welche technischen Plattformen gibt es? Wie unterrscheidet sich das Online-Lernen und -Lehren vom Präsenzunterricht? Was macht E-Learning erfolgreich? Wann ist E-Learning (für Sie) sinnvoll? Diese und andere Fragen werden im Webinar „Basiswissen E-Learning“ beantwortet und unterstützen Sie damit bei Ihren ersten Schritten hin zu eigenen E-Learnings.

Zielgruppe
Das Seminar ist konzipiert für Teilnehmer, die an einer E-Learning-Weiterbildung interessiert sind, und für Dozenten, die zukünftig E-Learning in der Aus- und Weiterbildung einsetzen wollen. Es richtet sich auch an Weiterbildungsverantwortliche und Personalentwickler, die zukünftig E-Learning in der Aus- und Weiterbildung einsetzen wollen, sowie an E-Learning-Projektmanager, die E-Learning in ihrer Institution einführen wollen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Fit für den Einsatz virtueller Räume als Schulungsplattform

Der Trend im Schulungssektor geht dahin, dass Präsenzseminare durch Live-Online-Seminare ergänzt oder sogar durch diese komplett ersetzt werden. Dies ermöglicht es Trainern und Referenten, ihre Schulungen über das eigene Einzugsgebiet hinaus anzubieten und es ermöglicht Firmen, die dezentral organisiert sind, ohne Reisekosten und Zeitaufwand ihre Mitarbeiter zu schulen.

Was für die Durchführung von Live-Online-Seminaren im virtuellen Raum nötig ist, erfahren die Teilnehmer in diesem Crashkurs der Bitkom Akademie. Durch praktische Beispiele lernen die Teilnehmer, wie sie die Werkzeuge im virtuellen Raum gestalten können. Während des Kurses erstellen die Teilnehmer einen Ablaufplan für ihr eigenes Seminar und erfahren, welche Informationen eine Einladungsmail enthalten muss.

Referent: Inga Geisler

Termine auf Anfrage

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Fit für den Einsatz virtueller Räume als Marketing-Plattform

Das Internet bietet viele Wege, Interessenten und Kunden über neue Produkte, Produktveränderungen oder Firmengründungen zu informieren. Durch suchmaschinenoptimierte Websites, Newsletter per E-Mail oder die Firmendarstellung in Internetforen versuchen die Firmen, ihre Kunden zu werben. Doch nichts ersetzt den persönlichen Kontakt zum Interessenten und zukünftigen Kunden.

Oftmals ist es aber nicht möglich, jeden Einzelnen persönlich zu besuchen oder einzuladen. Hier kommt der virtuelle Raum zum Einsatz: Besuchen Sie Ihre Kunden und Interessenten an deren Standort, ohne dafür reisen zu müssen und treten Sie in Form von Webinaren und Web-Präsentationen in direkten Kontakt zu ihnen. In diesem Live-Online-Seminar der Bitkom Akademie lernen Sie, wie Sie den virtuellen Raum für Ihre Marketing-Aktivitäten und Kundenbindung einsetzen. Sie entwickeln während des Seminars Ihr eigenes Marketing-Webinar.

Referent: Inga Geisler

Termine auf Anfrage

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.7/10 (3 votes cast)

Kompakter Überblick über Social Media und Web 2.0

Das kurze Webinar der Bitkom Akademie erklärt, was sich hinter den Begriffen Web 2.0 und Social Media verbirgt und liefert einen Überblick, welche gängigen Kommunikationskanäle und -instrumente relevant sind. Anhand von Anwendungsbeispielen wird der Einsatz von Social Media in der Unternehmenskommunikation und im Marketing beleuchtet. Ziel ist es, einen kompakten Überblick zum Themenfeld Social Media zu erhalten, um für die weitere eigene Beschäftigung oder vertiefende Seminarangebote das nötige Orientierungswissen zu erwerben.

Referent: Kai Heddergott

Weitere Infos und Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)

Online Lernen und Arbeiten

In dem kostenlosen Live-Online-Seminar der Bitkom Akademie erfahren Sie anhand von Bespielen, wie der virtual classroom für Marketing-Maßnahmen, Schulungszwecke (z. B. Software-Schulungen) und in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden kann.

Weitere Informationen

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (3 votes cast)

Online Seminar E-Learning

Was versteht man eigentlich genau unter E-Learning? Welche neuen Bildungsszenarien und Medien werden hier eingesetzt? Welche technischen Plattformen gibt es? Wie unterrscheidet sich das Online-Lernen und -Lehren vom Präsenzunterricht? Was macht E-Learning erfolgreich? Wann ist E-Learning (für Sie) sinnvoll? Diese und andere Fragen werden im Webinar „Basiswissen E-Learning“ der Bitkom Akademie beantwortet und unterstützen Sie damit bei Ihren ersten Schritten hin zu eigenen E-Learnings.

Referent: Dr. Manuel Jans

Weitere Informationen und Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)

B2C-Kommunikation – Einblick in das Direktmarketing 2.0

Dieses Webinar der Bitkom Akademie vermittelt einen Überblick über die Gestaltung des Marketing-Mixes unter Berücksichtigung der Web 2.0-Instrumente. Innovative Informations- und Kommunikationstechnologien mit einem stärker ausgeprägten interaktionsorientierten Marketingverständnis stehen im Mittelpunkt.

Referent: Dr. Beate Holze

Weitere Informationen und Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinaraufzeichnung – Workflowmanagement: „Nice to have“ oder „must“?

Viele Beteiligte, unterschiedliche Kundenanforderungen, komplexe Technologien, Zeit- und Kostendruck …? Ein strukturiertes Vorgehen hilft, komplexe Anforderungen und Prozesse zu bewältigen. Sehen Sie am Beispiel der Prozesslandschaft im Übersetzungsmanagement und am Projektmanagementprozess, warum Workflow Management wichtig ist, was die Ziele und Nutzen sind, welche Kriterien für einen erfolgreichen Workflow wichtig sind und was Software-Tools dabei leisten.

Referent dieses Webinar ist Frank Fleury.

Er ist Mitinhaber von Fleury & Fleury Consultants. Die unabhängige Unternehmens-beratung berät Sprachdienstleister und international tätige Unternehmen beim Management der Text-/Medienerstellung und Übersetzung/Lokalisierung. Er bringt 15 Jahre Erfahrung als Manager, Berater und Trainer im IT- und Kommunikationsmanagement mit und unterrichtet verschiedentlich an Hochschulen. Er ist außerdem Tagungsbeirat der tekom und Leiter der tekom-Regionalgruppe Nordrhein.

Jetzt die Webinaraufzeichnung kostenlos ansehen: http://www.sdl.com/de/language-technology/resources/Recorded_webinars/2011-02-28-workflowmanagement-nice-to-have-oder-must.asp

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinaraufzeichnung – Sprache und Kultur von Software mit SDL Passolo 2009 an Zielmärkte anpassen

Software ist aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Anpassung von Software-Oberflächen an die sprachlichen, kulturellen und technischen Bedürfnisse eines Zielmarktes bleibt gerade in einer globalisierten Welt von hoher Bedeutung. SDL Passolo wurde entwickelt, um diese arbeitsintensiven Programmieraufgaben zu ersetzen. Der Lokalisierungsprozess erfolgt direkt in der SDL Passolo Oberfläche und kann ganz ohne Programmierkenntnisse durchgeführt werden. Wie? Das zeigen wir Ihnen diesem Vortrag.

Sehen Sie sich die Aufzeichnung kostenlos an: http://bit.ly/ifDL6V

Über SDL Language Technologies
Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen sorgen für Konsistenz in Stil und Marke, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisch übersetzte Inhalte bereit. Außerdem bieten sie Übersetzern die Möglichkeit, Inhalte wiederzuverwenden und auf diese Weise ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software zu steigern.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinaraufzeichnung – Unternehmensweite Terminologieworkflows mit SDL MultiTerm und Kaleidoscope QuickTerm

Michael Wetzel, Produktmanager für SDL MultiTerm, stellt Ihnen in diesem Webinar zusammen mit unserem Technologiepartner Kaleidoscope vor, wie Sie Ihre Terminologiearbeit mit SDL MultiTerm und Kaleidoscope QuickTerm verbessern können.

Kaleidoscope und SDL Language Technologies zeigen Ihnen in diesem Webinar gemeinsam, wie Sie:

  • den Workflow für Ihr Terminologiemanagement mit SDL MultiTerm modellieren
  • den Workflow mit QuickTerm optimieren: Suche, Beantragung, Freigabe und Mehrsprachigkeit von Benennungen  

Sehen Sie sich die Aufzeichnung kostenlos an: http://bit.ly/gbyHAl

Über SDL Language Technologies
Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen sorgen für Konsistenz in Stil und Marke, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisch übersetzte Inhalte bereit. Außerdem bieten sie Übersetzern die Möglichkeit, Inhalte wiederzuverwenden und auf diese Weise ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software zu steigern.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinar Umstieg auf Office 2010 – (Excel/Word)

Inhalte

  • Die neue Office Oberfläche
  • Informationen zu den „neuen“ Dateiformaten
  • Neue Funktionen in Excel 2010
  • Neue Funktionen in Word 2010

Zielgruppe

  • Umsteiger von Office 2003

Leistungen

  • Seminar ca. 1,5 – 2 Stunden mit einer Pause
  • Bis zu 20 Teilnehmer, Termine auf Anfrage
  • Handout zum Seminar im elektronischen Format
    Preis: 69,00 € / Teilnehmer

Die folgenden Angebote sind freibleibend und werden bei Erreichen von 3 Teilnehmern durchgeführt.
Preise inkl. 19% MwSt.

Anmeldungen können Sie über den Link Anmeldung vornehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)