Archiv für kostenlos

Die Intel Xeon Ice Lake CPUs – eine Einführung

Die Intel Xeon Ice Lake CPUs – eine Einführung

Die CPUs aus Intels neuer Ice Lake-Reihe wurden als erste Rechenzentrums-Prozessoren mit der 10-Nanometer-Prozesstechnik gefertigt. Sie verfügen über 8 bis 40 Kerne und bieten neuen Funktionseigenschaften. In diesem Webinar werfen wir gemeinsam mit Intel einen genauen Blick auf die neueste Intel Xeon-Prozessorreihe.

Jetzt kostenlos anmelden

Termin:

  • Mittwoch, 25.08.2021
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: ca. 45-60 Minuten + Fragerunde

Agenda:

  • Einführung
  • Die CPUs im Vergleich
  • CPU-Hauptmerkmale
  • Funktionseigenschaften der Ice Lake CPUs

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 Sprecher:

  • Martin Opara, Intel Datacenter Account Manager, Intel Corporation

 

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Die IT-Sicherheitsrichtlinie der KBV für Praxen

Die KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung) hat eine neue IT-Sicherheitsrichtlinie zur Datensicherheit in Arztpraxen erstellt. Die Praxen stehen nun in der Verantwortung diese umzusetzen, um Patientendaten sicher zu verarbeiten. Das Webinar zeigt auf, welche Anforderungen auf Praxisinhaber zukommen und welche Maßnahmen und Lösungen, insbesondere bei Firewall-Technologien, denkbar sind.

Jetzt kostenlos anmelden >>

 

Termin:

  • Mittwoch, 04.08.2021
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: ca. 30 Minuten + Fragerunde

Agenda:

  • Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG
  • Verschiedene Praxistypen – Verschiedene Anforderungen
  • Medizinische Großgeräte (z.B. CT, MRT, etc.)
  • Dezentrale Komponenten Telematikinfrastruktur
  • Umsetzung der IT-Sicherheitsrichtlinie – Praxisbeispiel von inmedias.it
  • Leistungsfähige Firewalls
  • Tipps zu weiteren Quellen & Informationen

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 Sprecher:

  • Nils Hoier, Dipl.-Inf., inmedias.it – kreative Informationstechnologie
  • Thomas Niedermeier, Senior Solution Engineer, Thomas-Krenn.AG

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Post-COVID Business mit IoT und LoRaWAN

Die lange Zeit von Home-Office hat ihre Spuren hinterlassen, die auch den Normalbetrieb von Unternehmen nachhaltig beeinflussen werden. Vernetzte Geräte liefern wertvolle Informationen, durch die sich wiederum das Tagesgeschäft und die Prozesse von Firmen aller Größen und Branchen gezielt optimieren lassen. Im Webinar zeigt Ihnen unser Technologie-Partner IoT CONNCTD anhand praxisnaher Beispiele, welche Chancen das Internet of Things (IoT) und die LoRaWAN-Technologie für die Wirtschaft bieten.

Zur Webinar-Aufzeichnung

 

Agenda:

  • Vorstellung IoT CONNCTD
  • LoRaWAN – eine Einführung
  • Zwischenrunde Q&A
  • Vernetzungstechnologie in der Praxis
  • Abschlussrunde Q&A

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

 

Linux Security-Tools

Diesmal tauchen wir ein in die Welt der Linux-Hacker: Penetration Testing mit Metasploit, Port-Scanning mit nmap und Netzwerk-Sniffing mit wireshark und ngrep. Wer sich optimal schützen will, muss auch die Tools der Angreifer auf dem Radar haben. Der Fokus dieses Webinars liegt darauf, wie man Linux-Systeme möglichst gut absichert. Das reicht von IDS, Malware- und File Integrity-Checker (chkrootkit, rkhunter, AIDE), Vulnerability Scanner (OpenVAS) bis zu Apparmor und SELinux. Thematisch orientiert sich das Webinar an den Inhalten der brandneuen LPIC 303v3 Zertifizierung.

Zur Webinar-Aufzeichnung

Datum:

  • 30.06.2021
  • Beginn:10:00 Uhr
  • Dauer: ca. 40 Minuten + Fragerunde

Agenda:

  • Penetration Testing
  • Port-Scanning und Netzwerk-Sniffing
  • Verschlüsselung von Datenträgern
  • Server Hardening
  • Intrusion Detection
  • Malware- und File-Integrity-Checker
  • AppArmor und SELinux

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

  • Christoph Mitasch, Systemadministrator IT, Thomas-Krenn.AG

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Das Potenzial von Quantum Computing in Deutschland

Der Wettbewerb zum Bau eines Quantencomputers ist hoch – dies liegt an den enormen Potenzialen dieser Technologie. In diesem Webinar erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und den Bau von Quantencomputern, die Quanten-Technik, das europäische Quanten-Ökosystem und die Roadmap unseres Technologie-Partners IQM in diesem hochspannenden Feld.

Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Quantum Computing
  • Chancen für Deutschland: IQM-Perspektive
  • IQM-Roadmap zur Quanten-Spitze

Zielgruppen:

  • Regierungen
  • CIOs/CTOs
  • Entscheidungsträger
  • IT-Branche/Entwicklung
  • Akademische Forschung

Sprecher:

 

Wir befördern Sie in die Cloud

Eine Startup-Kampagne der ADN Group in Zusammenarbeit mit Microsoft lässt Gründer*innen der IT-Branche von Anfang an erfolgreich durchstarten. In Bochum wird das Projekt auf dem ruhrSUMMIT vorgestellt. 

 

Vom 29. bis 30. Juni 2021 ist die ADN Group als Partner mit ihrer neuen Startup-Kampagne auf dem hybriden ruhrSUMMIT dabei. Pascal Kremmers, Geschäftsführer prodot GmbH, selbst erfolgreicher Independent Software Vendor bei der ADN und langjähriger Microsoft-Partner, wird am 29. Juni in einer Table Discussion ab 10:40 Uhr zu dem Thema „Mit der Cloud wachsen: Wie können B2B Tech-Startups mit Microsoft Azure skalieren?“ sprechen und teilnehmenden IT-Gründerinnen und IT-Gründern das lukrative Angebot erläutern. Im Anschluss wird Lars Fischer (prodot GmbH) das Thema innerhalb der Expert Lounge ab 14:30 Uhr vertiefen. Dabei werden Fragen beantwortet wie: Welches Potenzial bietet die Microsoft Azure Cloud für Tech-Start-ups? Was gilt es auf dem Weg in die Cloud zu beachten und welche Förderprogramme gibt es? Warum ist es sinnvoll, als Startup mit einem Distributor zusammenzuarbeiten? In der Table Discussion erfahren Sie von Pascal Kremmers (prodot GmbH) und Thilo Schumacher (ADN), warum der Weg des Erfolges für Startups zwangsläufig durch die Cloud führt, welche Rolle eine sichere Technologie wie Azure dabei spielt und welche Angebote es für junge Unternehmen in dem Umfeld gibt. Pascal Kremmer erzählt dabei als Gründer und Geschäftsführer der prodot von seinen eigenen Erfahrungen zum Thema Gründung und warum er sich damals entschieden hat, Microsoft-Partner zu werden.

 

Das Wachstum des Cloud-Business hat im vergangenen Jahr noch einmal bedeutend an Fahrt aufgenommen. Startups, die mit und durch den Erfolg der IT-Branche wachsen möchten, stehen rasch vor der Frage: Wie lässt sich die zeitintensiv und mühevoll entwickelte eigene Software hosten? In einem lokalen Rechenzentrum oder besser über einen Cloud Anbieter? Genau hier helfen die Experten der ADN Group mit ihrem Programm, das Gründer*innen als Independent Software Vendors (ISV) schnell und erfolgreich in die Azure-Cloud befördert. Denn wer könnte die Cloud Native Journey junger Gründer*innen besser begleiten als die renommierte Advanced Digital Network Distribution Group (ADN), die seit 1994 Spezialistin für autorisierte Distribution von beratungsintensiven Cloud-Services, -Technologien und -Lösungen und langjährige zertifizierte Microsoft Gold-Partnerin ist.

 

Zu weiteren Informationen und zur kostenlosen Registrierung geht’s hier!

Next Generation Micro-Cluster für Azure Stack HCI

Die nächste Generation der Micro-Cluster von Thomas-Krenn ist da! AMD- oder Intel-CPU? Rack- oder Tower-Ausführung? Im Webinar erfahren Sie, wie sich die brandneuen Cluster-Systeme für Microsoft Azure Stack HCI von ihren Vorgängern abheben und wie Sie Ihren Micro-Cluster flexibel für Ihre individuellen Anforderungen konfigurieren.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Überblick über die neue Auswahl
  • Next Generation: Was ist neu?
  • Konfigurationsmöglichkeiten

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

mIT voller Kraft voraus in die Cloud

Eine Startup-Kampagne der ADN Group in Zusammenarbeit mit Microsoft lässt Gründer*innen der IT-Branche von Anfang an erfolgreich durchstarten. In Hamburg wird sie erstmals vorgestellt. 

 

Am 20. Mai 2021 ist die ADN Group mit ihrer neuen Startup-Kampagne auf dem hybriden Hamburg Innovation Summit dabei. In einer Deep Dive Session der Kategorie Youngster/Startups erläutern Elhem Arafkas, Sales Managerin Microsoft und Thilo Schumacher, Business Development Manager bei der ADN von 15:00 bis 15:45 Uhr teilnehmenden IT-Gründern und IT-Gründerinnen das lukrative Programm.

Das Wachstum des Cloud-Business hat im vergangenen Jahr noch einmal bedeutend an Fahrt aufgenommen. Startups, die mit und durch den Erfolg der IT-Branche wachsen möchten, stehen rasch vor der Frage: Wie lässt sich die zeitintensiv und mühevoll entwickelte eigene Software hosten? In einem lokalen Rechenzentrum oder besser über einen Cloud Anbieter? Genau hier helfen die Experten der ADN Group mit ihrem Programm, das Gründer*innen als Independent Software Vendors (ISV) schnell und erfolgreich in die Azure-Cloud bringt. Denn wer könnte die Cloud Native Journey junger Gründer*innen besser begleiten als die renommierte ADN – Advanced Digital Network Distribution Group, die seit 1994 Spezialistin für autorisierte Distribution von beratungsintensiven Cloud-Services, -Technologien und -Lösungen und langjährige zertifizierte Microsoft Gold-Partnerin ist.

 

Agenda 

Wie können B2B Tech-Startups mit Microsoft Azure skalieren?

  • Was ist Microsoft Azure?
  • Warum eignet sich Microsoft Azure für Startups?
  • Wie können Kosten optimiert werden?
  • Wie hilft ADN Startups im Microsoft Azure Umfeld? Und wie unterstützt ADN die Skalierung am Markt?
  • Abschließendes Q & A

Zu weiteren Informationen und zur kostenlosen Registrierung geht’s hier!

Digital Workplace Experience: Kostenloses ADN Online-Seminar als Strategietagung für IT-Entscheider

Der Digital Workplace ist gekommen, um zu bleiben. Doch wie müssen sich Mindset, Geschäftsmodelle und die IT-Infrastruktur verändern, um auch in Zukunft profitabel aufgestellt zu sein? Die ADN Group lädt herzlich ein zum IT-Strategietag „Digital Workplace Experience – When a workplace becomes awesome“ am 22. April 2021 09:00 bis 12:00 Uhr. Die Teilnahme am kostenfreien Online-Live-Event verspricht Experten, die in spannenden Kurzpräsentationen und Business-Talks zeigen, wie aus dem Modebegriff echtes Business entsteht und der Wandel zum Managed Service Provider gelingt. In den darauffolgenden 14 Tagen entführen optionale Deep Dives und interaktive Breakout Sessions die Zuhörerschaft in aktuelle Trends und Technologien – unter anderem aus den Gebieten Security, VDI, Backup&Recovery. Zudem erwarten zahlreiche praxisnahe Use Cases und Best Practices.

  • Aktuelle Trends &  Technologien
  • Business Talks & Kurzpräsentationen
  • Use Cases & Geschäftsideen
  • Deep Dives & Breakout Sessions

Mehr Informationen und Anmeldung hier möglich!

 

Die AMD EPYC 7003 CPUs – was ist neu?

Mit den AMD EPYC 7003 CPUs erschien kürzlich die 3. Generation der leistungsstarken EPYC- Prozessoren. Im Webinar präsentiert Ihnen unser AMD-Partner Michael Oster die Highlights dieser neuen CPU-Generation und gibt Ihnen einen Überblick über Funktionsumfang, Security und Workloads.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Funktionen und Features
  • Sicherheit mit EPYC 7003
  • Workloads

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

Webinar: Microsoft 365 Workshop: Endpoint Manager und Autopilot

In diesem Microsoft 365 Workshop erhalten Sie einen Einblick in die Konfiguration und Bereitstellung von Arbeitsplätzen mit Autopilot und dem Endpoint Manager. Ben Bachl Tanaka, Speaker, Trainer und Consultant für Microsoft 365, steht Ihnen am Ende des Webinars dann noch für eine Q&A Fragerunde zur Verfügung.

Jetzt Aufzeichnung ansehen

Agenda:

  • Überblick über Microsoft 365 und Lizenzierung
  • Endpoint Manager: Konfiguration von Policies und Bereitstellung von Office
  • Autopilot: Voraussetzungen und Konfiguration
  • Bereitstellung von Clients mit Autopilot
  • Q&A zum Abschluss

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

 

 

Microsoft Azure Stack HCI – Mythen und Fakten mit Manfred Helber

Seit Dezember 2020 ist das neue HCI-Betriebssystem von Microsoft – Azure Stack HCI – verfügbar. Beginnend beim Namen bis hin zu den Technologien gibt es viele Mythen und Missverständnisse zu diesem neuen Betriebssystem im Markt. In diesem Webinar erklärt Manfred Helber, Microsoft MVP, die Fakten rund um Azure Stack HCI und die HCI-Möglichkeiten mit Windows Server 2019 und Windows Server 2022.

>> Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • HCI-Grundlagen
  • Die Technologie hinter Azure Stack HCI
  • Azure Stack HCI vs. S2D in Windows Server 2019
  • Mythen und Fakten zu Azure Stack HCI
  • Was bringt Windows Server 2022 im Bereich HCI

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

  • Manfred Helber, Microsoft Most Valuable Professional (MVP) Cloud & Datacenter, Manfred Helber GmbH

Großes OPNsense-Webinar mit m.a.x. it

Uns erreichen immer wieder Fragen und Feedback zur Open Source Firewall. Daher haben wir uns in diesem speziellen OPNsense Q&A Webinar entschieden, von Beginn an den Fokus auf Ihre Fragen zu OPNsense legen. Gemeinsam mit unserem Partner Michael Münz, Senior Network Engineer bei m.a.x. it, einem innovativen IT-Dienstleister für Managed Services, stehen wir Ihnen in diesem besonderen Webinar Rede und Antwort.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Kurzes Intro m.a.x. Informationstechnologie AG
  • Große Q&A Fragerunde mit Ihren Themen

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

Grundlagen und Übersicht über Microsoft 365

Wie erhalten die eigenen Mitarbeiter standortunabhängig schnellen und sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten – auch vom Home-Office aus? Diese und weitere Fragen beantworten wir im Webinar. Weiterhin erhalten Sie einen Überblick über die vielfältigen Funktionen sowie das Sicherheitsportfolio von Microsoft 365.

 

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Überblick über Microsoft 365
  • Security und DLP in Microsoft 365
  • Sicherer Zugriff via Home-Office und Smartphones
  • Bereitstellung von Clients mit Autopilot

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

Modern Workplace mit Microsoft 365

Hohe Sicherheitsstandards, produktives Prozessdesign, schnelles Deployment, kosteneffiziente Abläufe – die unverzichtbaren Bausteine guter Zusammenarbeit im Unternehmen. Im Webinar lernen Sie die vielseitigen Funktionen von Microsoft 365 kennen und erfahren, wie Sie das Tool optimal nutzen, um Ihren Mitarbeitern effizientes vernetztes Arbeiten zu ermöglichen.

Jetzt Aufzeichnung ansehen

 

Agenda:

  • Was ist Microsoft 365?
  • Der moderne Arbeitsplatz mit Microsoft 365
  • Intelligenter zusammenarbeiten
  • Dateimanagement Lokal – Cloud – Hybrid
  • Security, Compliance und die DSGVO

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

Windows Virtual Desktop Wednesdays – WVD + Infrastructure Bootcamp

Im WVD + Infrastructure Bootcamp lernen Sie hands-on alles, was Sie wissen müssen, um für Ihre Kunden eine WVD-Umgebung einzurichten. Informieren Sie sich über grundlegende Fragen zur Lizensierung und das richtige Sizing von WVD. Außerdem werden Ihnen die Grundlagen des Identitätsmanagements in WVD und der korrekten Konfiguration des Active Directory vermittelt. Eignen Sie sich WVD Praxiswissen an und setzen Sie Ihre erste eigene WVD-Demo-Umgebung auf! Im Anschluss haben Sie die Chance, sich intensiv auf die AZ-104-Prüfung vorzubereiten und diese abzulegen – es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Windows Virtual Desktop Wednesdays – WVD + Infrastructure Bootcamp

Im WVD + Infrastructure Bootcamp lernen Sie hands-on alles, was Sie wissen müssen, um für Ihre Kunden eine WVD-Umgebung einzurichten. Informieren Sie sich über grundlegende Fragen zur Lizensierung und das richtige Sizing von WVD. Außerdem werden Ihnen die Grundlagen des Identitätsmanagements in WVD und der korrekten Konfiguration des Active Directory vermittelt. Eignen Sie sich WVD Praxiswissen an und setzen Sie Ihre erste eigene WVD-Demo-Umgebung auf! Im Anschluss haben Sie die Chance, sich intensiv auf die AZ-104-Prüfung vorzubereiten und diese abzulegen – es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Windows Virtual Desktop Wednesdays – WVD Wednesday #3: Partner Solutions

Starten Sie mit der Webcast-Reihe Windows Virtual Desktop Wednesdays durch, werden Sie zum WVD-Experten und bereiten Sie sich kostenlos auf die AZ-104-Zertifizierung vor! Windows Virtual Desktop lebt von den starken Lösungspartnern von Microsoft, die sowohl Deployment, Betrieb als auch das Management von WVD Umgebungen maßgeblich vereinfachen. In diesem Webcast werden Ihnen Ergänzungslösungen für WVD von den Herstellern Nerdio, IGEL und sepago vorgestellt. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um WVD. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Windows Virtual Desktop Wednesdays – WVD Wednesday #2: Architecture & Configuration

Starten Sie mit der Webcast-Reihe Windows Virtual Desktop Wednesdays durch, werden Sie zum WVD-Experten und bereiten Sie sich kostenlos auf die AZ-104-Zertifizierung vor! Auch wenn Windows Virtual Desktop sich innerhalb weniger Minuten aufsetzen lässt, gibt es bei der Planung der Architektur und der Konfiguration der Umgebung einiges zu beachten. In diesem Webcast lernen Sie, wie Sie die passende Architektur für die Anforderungen Ihres Kunden aufbauen und richtig konfigurieren. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um WVD. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Windows Virtual Desktop Wednesdays – WVD Wednesday #1: Fundamentals

Starten Sie mit der Webcast-Reihe Windows Virtual Desktop Wednesdays durch, werden Sie zum WVD-Experten und bereiten Sie sich kostenlos auf die AZ-104-Zertifizierung vor! Lernen Sie in diesem Webcast alles Wissenswerte zu möglichen Einsatzszenarien von Windows Virtual Desktop, zu den Voraussetzungen für das Anbieten und die Verwaltung des Dienstes sowie die Grundlagen der Lizensierung und dem richtigen Sizing & Pricing. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um WVD. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Modern Work Tuesdays – Modern Work Week

Die Modern Work Week macht Sie in weniger als einer Woche mit allem vertraut, was Sie als Partner für die erfolgreiche Umsetzung des Digital Workplace bei Ihren Kunden wissen müssen. Vom 01. bis 04. März erhalten Sie in zehn kompakten Sessions u.a. einen Überblick über die Themen Microsoft 365 und Teams, Identitäts- und Zugriffsmanagement, den Schutz von Digital Workplace-Umgebungen und die unkomplizierte Umsetzung von Compliance-Richtlinien mit den Lösungen von Microsoft. Im Anschluss haben Sie die Chance, sich intensiv auf die MS-900, MS-700 und MS-500 Prüfungen vorzubereiten und diese abzulegen – es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Modern Work Tuesdays – Modern Work Tuesday #4: Voice

Jetzt mit der Modern Work Tuesday Webcast-Reihe durchstarten und kostenlos auf Microsoft Zertifizierungen (MS-900, MS-700 & MS-500) vorbereiten! Lernen Sie in diesem Webcast, wie Microsoft 365 Business Voice zur All-in-One-Kommunikationslösung für Ihre Kunden werden kann, die dank der nahtlosen Microsoft 365 Integration Anrufe, Chats und Besprechungen in Microsoft Teams vereint. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um Modern Work. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Modern Work Tuesdays – Modern Work Tuesday #3: Security & Compliance

Jetzt mit der Modern Work Tuesday Webcast-Reihe durchstarten und kostenlos auf Microsoft Zertifizierungen (MS-900, MS-700 & MS-500) vorbereiten! Das Jahr   hat die Bedeutung von IT-Sicherheit in den öffentlichen Fokus gerückt. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden durch Security-as-a-Service mit Lösungen von Microsoft entlasten und besser schützen können. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um Modern Work. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Modern Work Tuesdays – Modern Work Tuesday #2: Surface

Jetzt mit der Modern Work Tuesday Webcast-Reihe durchstarten und kostenlos auf Microsoft Zertifizierungen (MS-900, MS-700 & MS-500) vorbereiten! Ob mobil oder stationär, ob kreativ-schöpferisch, analytisch-strategisch, allein oder im Team: Surface Devices unterstützen jedes Arbeitsszenario optimal. Informieren Sie sich in diesem Webcast, welche Möglichkeiten sich bieten, hybride und mobile Arbeitsmodelle mit Surface Geräten umzusetzen. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um Modern Work. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

Modern Work Tuesdays – Modern Work Tuesday #1: Teams

Jetzt mit der Modern Work Tuesday Webcast-Reihe durchstarten und kostenlos auf Microsoft Zertifizierungen (MS-900, MS-700 & MS-500) vorbereiten! Grundlage moderner Arbeit ist Kollaboration — deren Grundlage heißt Microsoft Teams! Informieren Sie sich in diesem Webcast über die neuesten Produktivitätsfeatures in Teams über die Erweiterungsmöglichkeiten dank der Power Platform, konkrete Einsatzszenarien und Anwendungsbeispiele. Mit der Digital Workplace Kampagne macht Microsoft Sie zu einem echten Champion für alle Themen rund um Modern Work. Es warten Prüfungs-Vouchers und tolle Überraschungen (Solange der Vorrat reicht)!

 

IT-Security: Rückblick 2020

In unserem Webinar gibt Ihnen Christoph Mitasch, IT-Administrator bei Thomas-Krenn, einen Rückblick zu den wichtigsten IT-Security-Themen im Jahr 2020 – von Hardware-Lücken über den Solarwinds-Hack bis hin zu einem neuen IT-Sicherheitsgesetz.

Auch im Jahr 2020 hat Emotet und Co. für zahlreiche Ausfälle gesorgt. So gefährdete die “Kr00k”-Sicherheitslücke über 1 Milliarde Endgeräte. Auch beim Thema Intel-Sicherheitsupdates ist bisher noch keine Ruhe eingekehrt. Zudem bietet die globale Pandemie für Cyberkriminelle einen optimalen Nährboden. Vielfach wurde sie daher für Fake-Seiten und Phishing-Angriffe genutzt. Und der Solarwinds-Hack vom Dezember entwickelt sich zu einem der größten Kriminalfälle, von dem zahlreiche Behörden und selbst der Microsoft-Quellcode betroffen sind. Kurz vor Jahreswechsel gab es noch einen neuen Entwurf vom “IT-Sicherheitsgesetz 2.0”. Das BSI bekommt dadurch knapp 800 neue Mitarbeiter sowie weitere Kompetenzen und Kontrollbefugnisse.

Mehr zu den einzelnen Themen erfahren Sie direkt bei uns im Webinar.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Lagebericht BSI und BKA
  • Hardware-Lücken
  • Solarwinds-Hack
  • IT-Sicherheitsgesetz 2.0

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

Christoph Mitasch, IT-Administration, Thomas-Krenn.AG

 

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Azure Stack HCI – News von der Microsoft Ignite 2020

Microsoft hat im Rahmen der Konferenz Microsoft Inspire 2020 im Juli das neue Azure Stack HCI Betriebssystem vorgestellt. Während der Microsoft Ignite 2020 wurden nun erste Neuerungen für dieses aktuell noch nicht verfügbare Betriebssystem angekündigt. Es ist aber auch weiterhin möglich, eine Hyper-converged Infrastructure mit Windows Server 2019 aufzubauen. In diesem Webinar sprechen wir über die unterschiedlichen Optionen und über die aktuellsten Neuerungen.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • HCI mit Windows Server 2019 und dem neuen Azure Stack HCI OS
  • Neuerungen für das Azure Stack HCI OS
  • Lizenzierung einer Hyper-converged Infrastructure mit Microsoft-Technologien
  • Lösungen von Thomas-Krenn für Azure Stack HCI

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

  • Manfred Helber, Microsoft Most Valuable Professional (MVP) Cloud & Datacenter, Manfred Helber GmbH

 

S

ADN Webinar: Cloud Native Microsoft Azure Development

ISV-Partner der ADN profitieren von einer bestmöglichen Betreuung und einer umfassenden Unterstützung in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Entwicklung und Support. Das gemeinsame Ziel? Der Aufbau eines eigenen Cloud-Geschäfts!

Gemeinsam mit der langjährigen Projekterfahrung der ISV Kooperations-Partner entwickelt die ADN moderne Cloud-Applikationen auf der Azure Cloud. Damit das Ziel der Reise sicher erreicht wird, bietet die ADN mit abgestimmten Paketen eine unterstützende Begleitung auf der Cloud Native Journey.

Einen Überblick der Schwerpunkte und Insights für das erfolgreiche Cloud-Geschäft bietet einer der drei langjährigen Partner – abtis GmbH – in diesem letzten Webinar der Webinar-Reihe am 24.11.2020 von 10 bis 11 Uhr:

  • CSP Onboarding und Cloud Migration-Strategie
  • Cloud native Entwicklung (Partner2Partner Motion)
    • Container-Technologien (Docker, Kubernetes, AKS & ACR)
    • Azure Development (Entwicklungstool, Infrastructure-as-Code, Mikroservices)

Wann lohnt sich eine industrielle SSD?

ATP Electronics bietet als Hersteller industrieller Speichermedien hochwertige und leistungsstarke Lösungen für Storage, Backup und mehr. Für welche Einsatzgebiete eine SSD auf Industrie-Niveau sinnvoll ist, und welche Systeme ATP bereitstellt, um die ganze Vielfalt industrieller Anforderungen zu erfüllen, erfahren sie in diesem Webinar.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Was ATP anders macht
  • Markttrends, Bauformen und Einsatzgebiete
  • Anforderungen spezieller Märkte
  • Basistechnologien Flash
  • Power Protection
  • iTemp – was bedeutet das?
  • Q&A

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

  • Mike Kreiten, Business Development Manager, ATP Electronics

Retrofitting in der Praxis

Das digitale Nachrüsten bestehender Anlagen, Maschinen und Prozessketten ermöglicht es einem Unternehmen, kostengünstiger zu arbeiten. Oft fehlt es jedoch an Ideen, wie man vorgeht und die eigene Belegschaft überzeugt. In unserem Webinar zeigen wir anhand von Praxisbeispielen aus der metallverarbeitenden Industrie, wie erfolgreiche Retrofitting-Lösungen aussehen und wie man unkompliziert Projekte initiieren kann.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Nutzen und Sinn von IIoT
  • Einsetzbare IIoT-Technologien für Retrofitting
  • Praxisbeispiele
  • Vorgehensmodell zur Implementierung

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

Open-E: On- & Off-Site Data Protection als Backup-Ersatz?

Die On- & Off-Site Data Protection von Open-E JovianDSS nutzt eine Snapshot-Technologie zur Sicherung von Daten. Im Webinar werden zunächst klassische Backup-Strategien und Sicherungsarten diskutiert, gefolgt von einer detaillierteren Präsentation der On- & Off-Site Data Protection von Open-E. Danach werden die beiden Ansätze verglichen und es wird geklärt, ob klassischen Sicherungsarten dadurch ersetzt werden können. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, dem Referenten in einer Q&A-Session eigene Fragen zu stellen.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Backup-Strategien
  • Klassische Sicherungsarten
  • On- & Off-Site Data Protection von Open-E
  • Vergleich
  • Fazit: Snapshot oder Backup?
  • Q&A-Session

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

IT-Security: SSL/TLS Automatisierung

Seit September 2020 dürfen neue TLS-Zertifikate nur noch maximal 397 Tage gültig sein. Abgelaufene Zertifikate haben bereits zu vielen, auch größeren, Ausfällen geführt. Daher ist es an der Zeit, auf ein automatisiertes Zertifikatsmanagement umzusteigen. Let’s Encrypt bietet hier die bekannte kostenlose Möglichkeit mit 90 Tage Gültigkeit. Aber auch von kommerziellen Anbietern sind neue Multi-Year-Modelle sowie eigene APIs und Clients verfügbar, teilweise sogar mit ACME-Protokoll-Unterstützung. Weiterhin werden in diesem Webinar die Möglichkeiten für eine automatische Zertifikatsverwaltung bei Appliances (z.B. VMware) diskutiert. Zum Abschluss gibt es noch ein kurzes Update über die Ablöse von TLS 1.0/1.1 sowie eine Demo von tls-check.de, das automatisiert eine Checkliste nach BSI-Richtlinie erstellen kann.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Let’s Encrypt
  • Kommerzielle CAs
  • Ablöse TLS 1.0/1.1
  • Demo von tls-check.de

Zielgruppen: 

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

 

Verbunden bleiben mit Teams Meetings, Telefonie und Geräten – Microsoft Teams Partner Tuesdays

Nach der teils sehr provisorischen Umstellung auf Remote Work braucht es jetzt langfristige und sichere Remote-Arbeitsplätze. Das Webinar bietet einen Überblick über die umfangreichen Telefonie-Optionen in Microsoft Teams und wie sich mit den passenden Surface-Geräten noch mehr aus Teams herausholen lässt. Ergänzend werden praktische neue Teams Features für effektivere Besprechungen vorgestellt.

Aufgrund des immer größer werdenden Stellenwerts des Verteilten Arbeitens ist es an der Zeit, die provisorische Lösung für Remote Work in nachhaltige und sichere Strukturen zu überführen. Täglich arbeiten Millionen von Menschen mit Microsoft Teams, um zu kollaborieren und sich auszutauschen. Wie sich das volle Potential dieser Kollaboration über Features wie Teams Calling und Apps ausschöpfen lässt, um so den Wandel der Arbeit aktiv zu gestalten, zeigen die Experten von Microsoft bis zum 17. November 2020 jeden Dienstag in den „Microsoft Teams Partner Tuesdays“-Webinaren.

Hier geht es zur Anmeldung für „Verbunden bleiben mit Teams Meetings, Telefonie und Geräten“.

Remote Work – Die neue Normalität, Microsoft Teams Partner Tuesdays

Was die „Neue Normalität“ für unsere Arbeitswelt bedeutet, stellt der Experte für die Digitalwirtschaft David Akinijse (CEO, The New Now GmbH) vor. Außerdem: Teams einzuführen, bedeutet eine neue Art des Arbeitens anzunehmen. Teilnehmer erfahren, warum Transformation nicht nur von der technischen Seite gedacht werden darf und welche neuen Teams-Funktionen das Zusammenarbeiten noch interaktiver, inklusiver und dynamischer machen.

Covid-19 bedingt hat sich Remote Work die letzten Monate rasch entwickelt. Effektive und sichere Kollaboration ist wichtige denn je. Dabei arbeiten täglich Millionen von Menschen mit Microsoft Teams, um mit Freunden und Kollegen zu kollaborieren. Wie das volle Potential von Microsoft Teams durch Features wie Teams Calling und Apps genutzt werden und somit ein starkes Gerüst für die Zukunft des Verteilte Arbeitens geschaffen werden kann, zeigen die Experten von Microsoft bis zum 17. November 2020 jeden Dienstag in den „Microsoft Teams Partner Tuesdays“-Webinaren.

Hier geht es zur Anmeldung für Remote Work – Die neue Normalität.

Microsoft – Modern Work Week

Im Anschluss an die Webinare wird vom 24. bis 26. November in zehn kompakten Deep Dives á 120 Minuten das nötige Handwerkszeug dafür vermittelt. Der Arbeitsplatz der Zukunft wird schon heute gebraucht, doch für die Umsetzung bedarf es der richtigen Lösungen und notwendigen Skills. Abschließend besteht im Get Certified-Teil der Kampagne die Möglichkeit, sich in einem Intensivkurs auf die MS-700-Prüfung vorzubereiten und sich für einen Prüfungs-Voucher zu qualifizieren. Bei erfolgreich bestandener Prüfung winkt ein individualisierbares TeamsPlayer-Shirt. Solange der Vorrat reicht.

Hier geht es zur „Modern Work Week“.

SD-WAN: Vernetzung neu gedacht

Cloud Services und Software as a Service (SAAS) stellen vorhandene Netzwerktopologien aktuell vor große Herausforderungen. Um hier eine zeitgemäße netzwerktechnische Lösung anzubieten, geben wir in diesem Webinar einen Überblick über die bisherigen Vernetzungsmöglichkeiten und zeigen die neuen Lösungsansätze durch SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) auf.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Netzwerke im Wandel der Zeit
  • Technischer Stand der bisherigen Standortvernetzung
  • Kostengünstige und sichere Umsetzung neuer Anforderungen
  • Standortvernetzung neu gedacht
  • Was ist SD-WAN und welche Vorteile bietet es für Unternehmen?
  • Schematischer Aufbau einer SD-WAN Lösung
  • Use Cases
  • Q & A

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

  • Wilfried Seifert, Fachinformatiker für Systemintegration, Thomas-Krenn.AG

 

Liquid Cooled Server (LCS): Effiziente Wasserkühlung in Rechenzentren

Nachhaltig, energieeffizient, sparsam: Wasserkühlung gewinnt in Rechenzentren im Vergleich zur konventionellen Luftkühlung immer mehr an Bedeutung. Im Webinar zeigen wir, wie diese zukunftsweisende Technologie genau funktioniert, in welchen Anwendungsszenarien sie sich besonders anbietet und welche Vorteile sich aus dem Einsatz einer Wasserkühlungs-Lösung von Cloud&Heat und Thomas-Krenn ergeben.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Was sind LCS genau? (Vergleich Luft-/Wasserkühlung)
  • Wie funktionieren mit Cloud&Heat flüssiggekühlte LCS-Server?
  • Strom & Wasser: Funktioniert das wirklich?
  • Welche Vorteile bieten LCS von Thomas-Krenn?
  • Warum ist Flüssigkühlung sinnvoll?
  • Für welche Einsatzzwecke sind LCS geeignet?
  • Welche Voraussetzungen sind für den Einsatz von LCS zu erfüllen?

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

  • Conrad Wächter, Teamlead Hardware and Cybernetics, Cloud&Heat
  • Lucas Drews, Product Management, Datacenter Infrastructure, Cloud&Heat

VMworld 2020 – News aus der Welt von VMware

Was gibt es Neues von der VMworld 2020? Sprecher Jens Henkies von Tech Data präsentiert Ihnen im Webinar viele interessante News von der digitalen Konferenz zu den Produkten von VMware. Sie erhalten spannende Einblicke in die neuesten Entwicklungen bei vSphere, Horizon, vRealize und weiteren Diensten von VMware in kompakten 60 Minuten. Abschließend haben Sie die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

>>Zur Aufzeichnung

 

Agenda:

  • News zu den Produkten von VMware
    • VMware vSphere
    • VMware Horizon
    • VMware Tanzu
    • VMware Workstation
    • VMware NSX
    • VMware vRealize
  • Allgemeine News zu VMware
  • Q & A

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

Internet-Werbung für Kleinunternehmen. Wie starten?

Webinar-Thema: Internet-Werbung für kleine Unternehmen mit kleinem Budget. Wie starten?

Link zu dem Webinar: https://k-a-media.de/webinar_internet_werbung_fuer_kleinunternehmen

Datum: 22.09.2020

Uhrzeit: 17:00 – 18:10 Uhr

Teilnahme: kostenlos

OPNsense Webinar: Intrusion Detection – Pro und Contra 

Im gemeinsamen OPNsense Webinar von Thomas-Krenn und m.a.x. it, einem innovativen IT-Dienstleister für Managed Services, geht es dieses Mal um Intrusion Detection. Michael Münz, Senior Network Engineer bei m.a.x. it, erläutert die generelle Funktionsweise von IDS (Intrusion Detection System) und IPS (Intrusion Prevention System), deren Unterschied sowie die Bedienung von IDS und IPS in OPNsense genauer. Anschließend wird Pro und Contra aufgewogen.  

In einem themenunabhängigen Q&A Block können Sie dem Sprecher dann Ihre Fragen rund um die Open Source Firewall stellen. Je nach Menge und Komplexität versuchen wir auf alle Fragen einzugehen und kurze Lösungen aufzuzeigen. 

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda: 

  • Intro m.a.x. Informationstechnologie AG 
  • Unterschied IDS und IPS 
  • IDS/IPS in OPNsense  
  • Grundkonfiguration 
  • Arbeiten mit dem Regelwerk 
  • Drop oder Alert 
  • Kommerzielle Regeln 
  • Pro und Contra 
  • Fragerunde Q&A 

 

Zielgruppen: 

  • IT-Administratoren 
  • IT-Leiter 
  • CIOs/IT-Verantwortliche 
  • Reseller und Systemhäuser 

 

Sprecher: 

  • Michael Münz, Senior Network Engineer, m.a.x. Informationstechnologie AG 

Virtual PLATO Summit – Engineering Event

Die PLATO AG lädt Sie vom 22. bis zum 24. September 2020 zum kostenfreien Online Engineering Event ein. Themen wie FMEA, Risikomanagement sowie Produkt- und Prozessentwicklung werden Ihnen in einer Vielfalt an Webinaren bereitgestellt.

Unter dem Motto „Drive Change. Rethink Engineering.“ erwartet Sie ein breitgefächertes Programm mit marktrelevanten Themen aus den Branchen Automotive, Anlagen- und Maschinenbau, Medizintechnik, Pharma und anderen.
Freuen Sie sich unter anderem auf spannende Fachvorträge, Erfahrungsberichte führender Unternehmen und Diskussionsrunden mit Experten aus den Branchen. Breakout-Sessions bieten Ihnen Raum zum Networken.

Kleiner Einblick in die Agenda

  • Erfahrungsberichte von B. Braun und Johnson Matthey
  • Wie steigere ich die Akzeptanz für FMEA im Unternehmen?
  • Klartext für Ingenieure: (R)evolution der FMEA Moderation
  • Vernetzung von FMEAs – Durchgängigkeit von D-FMEA und P-FMEA bis in den PLP
  • Design Control, Risikomanagement nach ISO 14971
  • Filterung Besonderer Merkmale – Arbeiten in der Software PLATO e1ns
  • U. v. m.

Werfen Sie hier einen Blick in die Agenda:

ZUR PDF-VERSION

ZUR DETAILLIERTEN ONLINE-VERSION

International Day am 24. September 2020
Ergänzend zu dem deutschsprachigen Programm wird der International Day am Donnerstag, den 24. September 2020, die Agenda um englisch sprachige Online-Sessions erweitern.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Keine Reisekosten
  • Keine Reisezeit
  • Flexible Teilnahme (auch an einzelnen Online-Sessions)
  • Austausch von Wissen
  • Teilnahme aus dem Home-Office heraus
  • Network-Möglichkeiten in Breakout-Sessions

 

Webinar – Intel Data Center Manager

Intel bietet im Bereich Rechenzentren mit der Software Intel Data Center Manager (Intel DCM) eine leistungsstarke Lösung für Energie- und Temperaturmanagement sowie für Echtzeit-Monitoring und Verwaltung. In diesem Intel DCM Webinar stellen die Experten von Intel und der Thomas-Krenn.AG das Management-Tool im Detail vor. Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Funktionen und Features der Intel DCM Technologie. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Installation des Intel DCM, die wir in einer Demo zeigen. Und stellen Sie in einem Q&A Ihre Fragen direkt an unsere Sprecher.

Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Vorstellung Intel und Thomas-Krenn.AG
  • Starke Partnerschaft im Bereich Datacenter
  • Funktionen und Features der Intel DCM Technologie
  • Leistungsangebot von Intel und Thomas-Krenn
  • Demo einer Intel DCM Installation von Thomas-Krenn
  • Abschluss Q&A

Sprecher:

  • Harald Luxenburger, Account Executive, Intel Deutschland GmbH
  • Ofer Lior, Business Development Manager – Data Center Software Solutions, Intel Corporation
  • Thomas Niedermeier, Product Manager Security, Research and Development, Thomas-Krenn.AG

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Kubernetes: Einstieg in das Container Management

An vielen Stellen in der IT setzen sich aktuell Container-Lösungen durch, welche einen flexibleren und agileren Prozess für Deployments, Tests, Updates und Verfügbarkeit garantieren. In diesem Webinar gehen wir direkt auf Kubernetes ein – ein Verwaltungstool zum dynamischen und effizienten Betrieb der Infrastruktur. Darüber hinaus sichert die Lösung das Ausführen von Applikationen, indem die Container stetig geprüft werden. Automatische Skalierung bei erhöhten Lasten ist dabei ebenfalls kein Problem.

In diesem Webinar werden wir vor allem darauf eingehen, was Kubernetes ist, welche Vorteile es bietet und für welche Anwender sich das Tool am besten eignet. Anhand einer Live-Demonstration stellen wir dann die Möglichkeiten auf einem Managed-Kubernetes-Cluster auf nws.netways.de vor.

Zur Aufzeichnung

 

Agenda:

  • Vorstellung Thomas-Krenn
  • Vorstellung NETWAYS
  • Was ist Kubernetes
  • Einsatzwecke
  • Live-Demo

 

Zielgruppen:

  • System Engineers
  • System-Administratoren
  • Entwickler
  • IT-Entscheider

 

Sprecher:

Home-Office leicht gemacht: Die oneclickTM Home-Office Appliance von Thomas-Krenn

Corona hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Im Zuge der notwendigen Innovationen haben viele Unternehmen die Chancen erkannt, die ihnen die Digitalisierung bietet. Eine zuverlässige und unkomplizierte Home-Office-Lösung sichert die eigene Wettbewerbsfähigkeit und hilft, das Business am Laufen zu halten – auch über die aktuelle Krise hinaus. Im Webinar präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit der oneclick AG ein kompaktes System für den besonders einfachen Einstieg in Home-Office.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • oneclickTM – die Application Delivery Plattform in der Cloud
  • EaaS – Everything as a Service
  • Unboxing der oneclickTM Home-Office Appliance
  • Live-Demo
    • Anlegen User / Lizenzen / Apps / Ressourcen
    • Gruppen / Rollen / Rechte
    • Deployment Azure- und IONOS-Cloud
    • Anlegen eines Demo-Accounts
  • Q&A

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

VMware vSAN: 2-Node-Konfiguration für den günstigen HCI-Einstieg

In diesem Webinar zeigen unsere Sprecher Sebastian Köbke, Solution Deployment Engineer bei Thomas-Krenn, und Lukas Stadler, Pre-Sales Consultant bei Thomas-Krenn, warum sich VMware vSAN gut als Einstieg für eine Hyper-converged Infrastructure (HCI) eignet. Hierzu geben sie zunächst einen Überblick zum Aufbau und der Funktionsweise von vSAN sowie zu den Anforderungen an Hardware und Software. Anschließend wird dann eine 2-Node-Konfiguration in einer Live-Demo genauer vorgestellt.

Zur Videoaufzeichnung

Agenda:

  • Was ist vSAN?
  • Anforderungen Hardware/Software
  • Funktionsweise
  • Live-Demo
  • vSAN Single-CPU Appliance

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

 

Prozessoren der EPYC Serie von AMD

In diesem Webinar dreht sich alles um Prozessoren der EPYC Serie von AMD. Die Sprecher Dominik Manka, Commercial Channel Manager DACH & CEE und Farhad Sadough, Sr. Field Application Engineer unseres Partners AMD geben darin zunächst einen Überblick über die AMD EPYC Generationen. Anschließend gehen Sie im Detail auf die Sicherheitsfeatures ein und stellen die Mehrwerte von AMD näher vor. Getreu dem Motto „Meet the Experts“ bietet sich Ihnen im Anschluss an das Webinar die Gelegenheit, den Sprechern von AMD direkt Ihre Fragen zu stellen.

Zum Webinar-Video >>

Agenda:

  1. AMD EPYC Generationen im Überblick
  2. Sicherheitsfeatures im Detail
  3. Mehrwerte mit AMD

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

IT-Sicherheit im Home-Office

Die COVID-19-Pandemie stellt IT-Abteilungen vor große Herausforderungen. Innerhalb von wenigen Tagen mussten Firmen oft kaum vorbereitet auf Home-Office-Betrieb für die komplette Belegschaft umstellen. Themen wie RDP, VPN, virtueller Desktop (VDI), VoIP, Videokonferenzen, Instant Messaging, 2FA, Mobile Device Management, Datenträger-Verschlüsselung oder Media Disposal erhielten schlagartig wesentlich mehr Bedeutung. Zudem spielen Mitarbeiter-Awareness-Maßnahmen eine wichtige Rolle, um zusätzlich die physische Sicherheit am häuslichen Arbeitsplatz zu gewährleisten. Im Webinar geben wir Ihnen einen Überblick aus Sicht unserer IT-Administration und berichten über die Praxiserfahrungen des Home-Office-Betriebs bei Thomas-Krenn.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Erfahrungen mit Home-Office bei der Thomas-Krenn.AG
  • Der häusliche Arbeitsplatz
  • Remote-Zugang zum Desktop
    • RDP, VPN, TeamViewer/VNC
    • Virtueller Desktop (VDI)
    • Passwörter und 2FA
  • Telefonie/VoIP und Kommunikations-Tools
  • Mobile IT-Systeme (Notebook, Smartphone)
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter
  • Rechtliche Aspekte

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

 

Sprecher:

Proxmox VE – Aufbau, Konfigurationsmöglichkeiten, Kurz-Demo

Weg von kostspieligen Lizenzmodellen im Virtualisierungsbereich – Proxmox VE als mögliche Open Source Alternative. Dieses Webinar zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen Proxmox VE bietet und was Sie beachten sollten. Unsere Pre-Sales Consultants geben Ihnen dazu einen allgemeinen Überblick zu diesem Hypervisor und zeigen eine kurze Demo.

Zur Aufzeichnung

 

Agenda:

  • Wissenswertes zu Proxmox VE
  • Aufbau & Konfigurationsmöglichkeiten
  • Support
  • Proxmox VE bei Thomas-Krenn
  • Kurze Demo

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

Sprecher:

 

IT-Security: Rückblick 2019 und Ausblick 2020

2019 war ein bewegtes Jahr in Sachen IT-Sicherheit. Komplette Produktionsausfälle, Aufnahmestopps in Krankenhäusern, IT-Stillstand an Universitäten – die Malware Emotet hat vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen große Probleme bereitet, die Schäden in Millionenhöhe nach sich zogen, ohne dass aktuell ein Ende der Bedrohung in Sicht wäre. Auch hinsichtlich der bestehenden CPU-Sicherheitslücken ist derzeit keine Besserung zu erwarten. Was war sonst noch los? Die Zwei-Faktor-Authentifizierung setzt sich mehr und mehr durch – dafür sorgt auch die im September 2019 in Kraft getretene Zahlungsdiensterichtlinie. Firmware-Bugs in SSDs führen zu komplettem Datenverlust. Und das Thema Datenschutz gewinnt dank hoher Strafen bei Verstößen gegen die DSGVO immer mehr an Bedeutung. Abschließend geben wir einen Ausblick auf die Themen und Entwicklungen der IT-Sicherheit in 2020.

>> Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Lagebericht BSI 2019
  • Malware Emotet
  • CPU-Sicherheitslücken
  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • DSGVO
  • SSD-Firmware-Bugs
  • Ausblick 2020

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs / IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

Storage Spaces Direct / Azure Stack HCI Neuigkeiten mit Carsten Rachfahl

Seit unserem letzten Webinar hat sich einiges getan beim Thema Storage Spaces Direct: Neue Best Practices eröffnen spannende Möglichkeiten für IT-Profis und IT-Entscheider. Dazu gibt es News von der Microsoft Ignite: Auf der Konferenz wurden einige geplante Features von Storage Spaces Direct im nächsten Windows-Server präsentiert.

In unserem Webinar erfahren Sie von Carsten Rachfahl – Microsoft MVP und Experte für Azure Stack HCI – alle interessanten Neuigkeiten aus dem S2D-Universum.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Neue Best Practices und Möglichkeiten
  • Einblick: S2D in vNext
  • Q&A

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs / IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

  • Carsten Rachfahl, IT-Consultant, Microsoft Cloud & Datacenter MVP und Azure MVP, Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG