Archiv für Recht – Steuern – Finanzen

KYC in Energie- und Wasserwirtschaft – Webinar

n der Energie- und Wasserwirtschaft stehen die Themen Regulierung, Compliance und digitale Transformation sehr hoch im Kurs. Nachdem Hürden wie REMIT oder die Umsetzung des Interimsmodells bereits erfolgreich gemeistert wurden, kommen bspw. durch die Anpassung der EU-Geldwäscherichtlinie neue Herausforderungen auf die Branche zu – Aspekte wie Wirtschaftskriminalitäts- und Terrorismusbekämpfung rücken in den Fokus, die allgemein unter dem Stichwort Know Your Customer (KYC) zusammengefasst werden. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, wie man das Ermitteln von wirtschaftlich Berechtigten, das Prüfen von Sperr- und Embargo-Listen sowie das Durchsuchen des Transparenzregisters effizient handhaben oder automatisieren kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

KYC in Energie- und Wasserwirtschaft – Webinar

I der Energie- und Wasserwirtschaft stehen die Themen Regulierung, Compliance und digitale Transformation sehr hoch im Kurs. Nachdem Hürden wie REMIT oder die Umsetzung des Interimsmodells bereits erfolgreich gemeistert wurden, kommen bspw. durch die Anpassung der EU-Geldwäscherichtlinie neue Herausforderungen auf die Branche zu – Aspekte wie Wirtschaftskriminalitäts- und Terrorismusbekämpfung rücken in den Fokus, die allgemein unter dem Stichwort Know Your Customer (KYC) zusammengefasst werden. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, wie man das Ermitteln von wirtschaftlich Berechtigten, das Prüfen von Sperr- und Embargo-Listen sowie das Durchsuchen des Transparenzregisters effizient handhaben oder automatisieren kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie- und Handelsunternehmen

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie und Handelsunternehmen

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Optimale Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung

Dieses Infowebinar richtet sich insbesondere an Prüfungskandidaten/-innen der mündlichen Steuerberaterprüfung, die sich ohne Besuch weiterer Präsenzlehrgänge auf die mündliche Steuerberaterprüfung vorbereiten wollen. Gerne auch Prüfungskandidaten, die sich von Durchschnittsleistungen abheben wollen oder sogar müssen (Wackelkandidaten).

Inhaltlich zeige ich hierbei, wie man den Lernstoff für sich kanalisieren und damit auch reduzieren kann. Auch die Frage, ob eine zielorientierte Vorbereitung auf den Kurzvortrag und das Prüfungsgespräch möglich sind, wird angesprochen.

Ferner stelle ich die Angebote von SteuerExTra für die mündliche Steuerberaterprüfung vor.

Weitere Details und Anmeldemöglichkeit: https://steuerextra.edudip.com/lp/311982

Homepage: http://www.steuerextra.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Prüfungssimulation live+online mündliche Steuerberaterprüfung

Die live + online Prüfungssimulation für die mündliche Steuerberaterprüfung. 2 Prüfer + max. 4 PrüfungskandidatenInnen = insgesamt max. 6 Livebilder auf Ihrem Bildschirm im Browser.

Weitere Details und die Anmeldung auf: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungssimulation-online.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Klausurenstrategie im Verfahrensrecht der schriftlichen Steuerberaterprüfung

Fotolia.de © goldencow_images

Fotolia.de © goldencow_images

Schreiben Sie in den Übungsklausuren der schriftlichen Steuerberaterprüfung in der gemischten Klausur noch immer überwiegend die Note 5 oder schlechter, obwohl Sie glauben, dass Sie fundierte Steuerkenntnisse erworben haben, dann hat das möglicherweise die nachfolgenden Gründe und die Therapie wäre das Klausurenstrategiewebinar!

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-1-verfahrensrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Klausurenstrategie für die Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung

Das Live-Onlinetraining (Webinar) / Online-Schulung für die Optimierung der Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung!

Wie bekommen Sie Ihr Wissen in der Steuerberaterprüfung punktewirksam aufs Papier? – Schreiben Sie näher an der Erwartungshaltung!

Man muss wissen, wofür es Punkte gibt!

Sie möchten die Steuerberaterprüfung wiederholen? Oder Sie möchten erstmals Steuerberater werden und beim Erstversuch möglichst alles nutzen und einbringen, was für den Prüfungserfolg entscheidungserheblich sein könnte? Dann lesen Sie bitte weiter!

O-Ton eines Prüfungsvorsitzenden nach der mündlichen Steuerberaterprüfung zu einem Prüfungskandidaten: „Die mündliche Prüfung haben Sie bestanden, aber leider verhindert die Vornote (schriftliche Prüfung) einen positiven Prüfungsentscheid!“

Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-2-bilanzrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

talk-to-win für die mündliche Steuerberaterprüfung

Mehr Fragen bekommen in der mündlichen Steuerberaterprüfung, mehr Redeanteile und eine überzeugende Darstellung und Präsenz des Prüfungskandidaten!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungsgespraechsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

talk-to-win für die mündliche Steuerberaterprüfung

Mehr Fragen bekommen in der mündlichen Steuerberaterprüfung, mehr Redeanteile und eine überzeugende Darstellung und Präsenz des Prüfungskandidaten!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungsgespraechsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

talk-to-win für die mündliche Steuerberaterprüfung

Mehr Fragen bekommen in der mündlichen Steuerberaterprüfung, mehr Redeanteile und eine überzeugende Darstellung und Präsenz des Prüfungskandidaten!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungsgespraechsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

talk-to-win für die mündliche Steuerberaterprüfung

Mehr Fragen bekommen in der mündlichen Steuerberaterprüfung, mehr Redeanteile und eine überzeugende Darstellung und Präsenz des Prüfungskandidaten!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungsgespraechsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

talk-to-win für die mündliche Steuerberaterprüfung

Mehr Fragen bekommen in der mündlichen Steuerberaterprüfung, mehr Redeanteile und eine überzeugende Darstellung und Präsenz des Prüfungskandidaten!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungsgespraechsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Wackelkandidat in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Tipps und Tricks für Wackelkandidaten

In diesem Live-Online-Training zeige ich, mit welchen Mitteln eine Chancenverbesserung für Wackelkandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung möglich ist. Sich besser positionieren und wirkungsvoller einbringen! Gezeigt werden verhaltensmäßige Tipps und Tricks, die in den letzten 13 Jahren von Teilnehmern der Power-Coaching-Trainings erfolgreich auf mein Anraten hin in den mündlichen Steuerberaterprüfungen eingesetzt wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/special-wackelkandidtat-in-der-muendlichen-pruefung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Wackelkandidat in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Tipps und Tricks für Wackelkandidaten

In diesem Live-Online-Training zeige ich, mit welchen Mitteln eine Chancenverbesserung für Wackelkandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung möglich ist. Sich besser positionieren und wirkungsvoller einbringen! Gezeigt werden verhaltensmäßige Tipps und Tricks, die in den letzten 13 Jahren von Teilnehmern der Power-Coaching-Trainings erfolgreich auf mein Anraten hin in den mündlichen Steuerberaterprüfungen eingesetzt wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/special-wackelkandidtat-in-der-muendlichen-pruefung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Wackelkandidat in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Tipps und Tricks für Wackelkandidaten

In diesem Live-Online-Training zeige ich, mit welchen Mitteln eine Chancenverbesserung für Wackelkandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung möglich ist. Sich besser positionieren und wirkungsvoller einbringen! Gezeigt werden verhaltensmäßige Tipps und Tricks, die in den letzten 13 Jahren von Teilnehmern der Power-Coaching-Trainings erfolgreich auf mein Anraten hin in den mündlichen Steuerberaterprüfungen eingesetzt wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/special-wackelkandidtat-in-der-muendlichen-pruefung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Wackelkandidat in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Tipps und Tricks für Wackelkandidaten

In diesem Live-Online-Training zeige ich, mit welchen Mitteln eine Chancenverbesserung für Wackelkandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung möglich ist. Sich besser positionieren und wirkungsvoller einbringen! Gezeigt werden verhaltensmäßige Tipps und Tricks, die in den letzten 13 Jahren von Teilnehmern der Power-Coaching-Trainings erfolgreich auf mein Anraten hin in den mündlichen Steuerberaterprüfungen eingesetzt wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/special-wackelkandidtat-in-der-muendlichen-pruefung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kurzvortragstuning mündliche Steuerberaterprüfung

Mit dem Live-Online-Training zum Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung werden Optimierungen und Handlungsempfehlungen gezeigt, die den Kurzvortrag wirkungsvoller werden lassen, sodass sich der Prüfungskandidat-in positiv von anderen Kurzvorträgen unterscheiden kann.

Die vielen Rückmeldungen von Teilnehmern-innen der letzten Jahren zeigen durch Kurzvortragsnoten ab 1,0 (!), dass das möglich ist.

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/kurzvortragsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kurzvortragstuning mündliche Steuerberaterprüfung

Mit dem Live-Online-Training zum Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung werden Optimierungen und Handlungsempfehlungen gezeigt, die den Kurzvortrag wirkungsvoller werden lassen, sodass sich der Prüfungskandidat-in positiv von anderen Kurzvorträgen unterscheiden kann.

Die vielen Rückmeldungen von Teilnehmern-innen der letzten Jahren zeigen durch Kurzvortragsnoten ab 1,0 (!), dass das möglich ist.

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/kurzvortragsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kurzvortragstuning mündliche Steuerberaterprüfung

Mit dem Live-Online-Training zum Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung werden Optimierungen und Handlungsempfehlungen gezeigt, die den Kurzvortrag wirkungsvoller werden lassen, sodass sich der Prüfungskandidat-in positiv von anderen Kurzvorträgen unterscheiden kann.

Die vielen Rückmeldungen von Teilnehmern-innen der letzten Jahren zeigen durch Kurzvortragsnoten ab 1,0 (!), dass das möglich ist.

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/kurzvortragsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kurzvortragstuning mündliche Steuerberaterprüfung

Mit dem Live-Online-Training zum Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung werden Optimierungen und Handlungsempfehlungen gezeigt, die den Kurzvortrag wirkungsvoller werden lassen, sodass sich der Prüfungskandidat-in positiv von anderen Kurzvorträgen unterscheiden kann.

Die vielen Rückmeldungen von Teilnehmern-innen der letzten Jahren zeigen durch Kurzvortragsnoten ab 1,0 (!), dass das möglich ist.

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/kurzvortragsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Kurzvortragstuning mündliche Steuerberaterprüfung

Mit dem Live-Online-Training zum Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung werden Optimierungen und Handlungsempfehlungen gezeigt, die den Kurzvortrag wirkungsvoller werden lassen, sodass sich der Prüfungskandidat-in positiv von anderen Kurzvorträgen unterscheiden kann.

Die vielen Rückmeldungen von Teilnehmern-innen der letzten Jahren zeigen durch Kurzvortragsnoten ab 1,0 (!), dass das möglich ist.

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/kurzvortragsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Bilanzrecht von A-Z: Rechtsinstitut R 6.6 EStR in der Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung

Die Basics und Highlights rund um das Thema Übertragung von stillen Reserven aufgrund des Ausscheidens von Wirtschaftsgütern wegen höherer Gewalt oder zur Abwendung eines behördlichen Eingriffs.

Dazu gehört auch das Thema außerplanmäßige Abschreibung, das in den Fällen von höherer Gewalt quasi das Vorspiel zu R 6.6 EStR darstellt.

Mehr Details: https://steuerextra.de/online-schulungen/bilanzrecht-von-a-z.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Bilanzrecht von A-Z: Latente Steuern in der Steuerberaterklausur

In meiner Webinarreihe für die schriftliche Steuerberaterprüfung kommt ein neues Thema: Die latenten Steuern in der Klausur. Details: https://steuerextra.edudip.com/w/308596

Weitere Infos unter: https://steuerextra.de/online-schulungen/bilanzrecht-von-a-z.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Klausurenstrategie Modul 2 Bilanzrecht – Steuerberaterprüfung

Das Live-Onlinetraining (Webinar) / Online-Schulung für die Optimierung der Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung!

Wie bekommen Sie Ihr Wissen in der Steuerberaterprüfung punktewirksam aufs Papier? – Schreiben Sie näher an der Erwartungshaltung!

Man muss wissen, wofür es Punkte gibt!

Sie möchten die Steuerberaterprüfung wiederholen? Oder Sie möchten erstmals Steuerberater werden und beim Erstversuch möglichst alles nutzen und einbringen, was für den Prüfungserfolg entscheidungserheblich sein könnte? Dann lesen Sie bitte weiter!

O-Ton eines Prüfungsvorsitzenden nach der mündlichen Steuerberaterprüfung zu einem Prüfungskandidaten: „Die mündliche Prüfung haben Sie bestanden, aber leider verhindert die Vornote (schriftliche Prüfung) einen positiven Prüfungsentscheid!“

Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-2-bilanzrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Bilanzklausur Steuerberaterprüfung: Jour-Fixe 2/2018

Live-Webinar für die Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung:

Klausur-Prophylaxe:     
Missverständnisse, Fehler, Irrtümer, Optimierungsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen bei der Bearbeitung von Bilanzklausuren der Steuerberaterprüfung, die mir in meinen Klausurbesprechungen im September 2018 begegnet sind.

Vor diesem Webinar bin ich mehrere Tage auf Klausurenbesprechungs-Tournee (Dresden, Leipzig, Berlin und Hamburg) im Rahmen von Klausurenkursen zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung. Hierbei sammele ich die obigen Punkte, bereite sie auf und bespreche sie im Webinar, damit es bei der Originalklausur nicht zu unnötigen Fehlern kommt.

Details und Anmeldemöglichkeit: https://steuerextra.edudip.com/w/305084

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Steuerbelege für das vermietete Ferienobjekt

Erfahren Sie in meinem Webinar am 17.10.2018 welche gesetzlichen Aufzeichnungspflichten im Zusammenhang mit den Belegen einer vermieteten Ferienimmobilie bestehen, wie man sie erfüllt und wie man vorausschauend das Belegwesen für die Steuererklärung optimiert. Spart Zeit und ggf. auch Geld.

Nähere Details und Anmeldemöglichkeit: https://steuerextra.edudip.com/w/305770

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Bilanzklub zur schriftlichen Steuerberaterprüfung

Bilanzklub zur schriftlichen Steuerberaterprüfung

Sie möchten möglichst erfolgreich sein in der Steuerberaterprüfung? Vielleicht sogar die Durchschnittsnote verbessern? Dies ist m.E. nur möglich über die Bilanzklausur. Nur hier sind die Inhalte wirklich eingrenzbar. Dazu gibt es meinen Bilanzklub mit 14 Einzel-Webinaren. Der Gag: Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen auch den später hinzu kommenden Teilnehmern zur Verfügung.

Anmeldungen sind daher jederzeit möglich: https://steuerextra.edudip.com/w/278736

Homepage: http://www.steuerextra.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar „Klausurentechnik live am Fall“ für die Bilanzsteuerrechtsklausur der Steuerberaterprüfung

Mit diesem Live-Online-Seminar werden Original-Bilanzklausurfälle in klausurtechnischer Hinsicht betrachtet. Gemeinsam werden wir im Live-Online-Seminar die klausurtechnischen Schritte besprechen und ggf. auch weiter entwickeln, sodass Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie man entsprechende Fälle in der Lösung aufbereitet und darstellt, um möglichst viele Punkte zu realisieren.

Dieses Live-Online-Seminar ist die konsequente Fortsetzung des „Klausrenstrategietrainings“ in Form von Fallübungen aus den Bilanzklausuren der Steuerberaterprüfung! 

Weitere Infos und Anmeldung unter: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurentechnik-bilanzklausur-live.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Erfolg im Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Einstieg in die Klausurentechnik für die Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung

Die Phase „Wissensaneignung“ für die Steuerberaterprüfung läuft permanent bis zum Oktober, aber wie soll das Ganze in die Klausuren umgesetzt werden? – Diesem Thema wird m.E. zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Bei mir war es vor vielen Jahren auch so, dass ich als „Guter Prüfungskandidat“, jedenfalls gefühlt, bei meiner ersten Übungsklausur direkt die Note 5,0 hinlegte und ich nicht bereit war, dies zu akzeptieren. Und so nach und nach kam ich hinter einige Erfordernisse. Heute ist das anders. Viele Quellen stehen einem offen. Es gibt viele Bücher und Leitfäden dazu, oft auch mit widersprüchlichen oder unzutreffenden Aussagen. Daher orientiere ich mich ausschließlich an den sog. Musterlösungen.
Mit diesem Einstiegs-Webinar wird der Grundstein gelegt, der in meinem „Klausurenstrategiewebinar“ weitgehender und tiefer betrachtet wird. Sollte also dieses Einstiegs-Webinar nicht reichen, so kann die Optimierung noch weiter gehen.
In diesem Einstiegswebinar lege ich die Sichtweise aus der Analyse von vielen Musterlösungen und die Feedbacks von ehemaligen Prüfungskandidaten mit Bestnoten (< 3,0) zugrunde. Neben allgemeinen Handlungshilfen, richtet sich dieser Einstieg besonders an die Erfordernisse des 1. Teils der Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung, der seit dem Jahre 2004 eine Standardisierung hat.
Neben einem Arbeitspapier werden Beispiele aus ehemaligen Steuerberaterprüfungen zur Untermauerung gezeigt.

Anmeldungen unter: https://steuerextra.edudip.com/lp/297864

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Klausurenstrategiewebinar für die Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung

Schreiben Sie in den Übungsklausuren noch immer überwiegend die Note 5 oder schlechter, obwohl Sie glauben, dass Sie fundierte Steuerrechtskenntnisse erworben haben, dann hat das möglicherweise die nachfolgenden Gründe und die Therapie wäre das Klausurenstrategiewebinar! Klappt es mit der Klausurentechnik noch nicht?

Am 24.+25.7. findet live und online das Seminar „Klausurenstrategie“ jeweils um 18.30 Uhr statt.
Details und Anmeldungen: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-2-bilanzrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Der 4. Teil des Online-Repetitoriums „AO-Master-Key“ für den verfahrensrechtlichen Teil der Steuerberaterprüfung

AO-Master-Key: Das Online-Seminar von SteuerExTra

Heute der 4. und letzte Teil!

Das 4-teilige Live-Online-Seminar „AO-Master-Key“ ist der Schlüssel zum erfolgreichen AO-Klausurteil in der Steuerberaterprüfung. Hier kann sich angemeldet werden: https://steuerextra.de/online-schulungen/ao-master-key.php.

Inhalte der Live-Webinare:

  • Welche Kernthemen muss ich beherrschen? Das Webinar zeigt es Ihnen auf!
  • Kann man den AO-Stoff systematisch lernen? Das Webinar zeigt wie!
  • Wie finde ich den Einstieg in verfahrensrechtliche Fragestellungen? Das Webinar zeigt Ihnen die entscheidenden Stellen auf!
  • Wie viel soll ich in der AO-Klausur schreiben? Das Webinar zeigt Ihnen den Erwertungshorizont, den AO-Prüfer haben!

Ingesamt haben die Webinare eine Dauer von 4 x 2 Zeitstunden. Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern bis zur schriftlichen Steuerberaterprüfung als Webinar-on-demand zur Verfügung!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Der 3. Teil: AO-Master-Key: Das Online-Repetitorium für das Verfahrensrecht in der Steuerberaterprüfung

AO-Master-Key: Das Online-Seminar von SteuerExTra

Heute der 3. Teil!

Das 4-teilige Live-Online-Seminar „AO-Master-Key“ ist der Schlüssel zum erfolgreichen AO-Klausurteil in der Steuerberaterprüfung. Hier kann sich angemeldet werden: https://steuerextra.de/online-schulungen/ao-master-key.php.

Inhalte der Live-Webinare:

  • Welche Kernthemen muss ich beherrschen? Das Webinar zeigt es Ihnen auf!
  • Kann man den AO-Stoff systematisch lernen? Das Webinar zeigt wie!
  • Wie finde ich den Einstieg in verfahrensrechtliche Fragestellungen? Das Webinar zeigt Ihnen die entscheidenden Stellen auf!
  • Wie viel soll ich in der AO-Klausur schreiben? Das Webinar zeigt Ihnen den Erwertungshorizont, den AO-Prüfer haben!

Ingesamt haben die Webinare eine Dauer von 4 x 2 Zeitstunden. Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern bis zur schriftlichen Steuerberaterprüfung als Webinar-on-demand zur Verfügung!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

AO-Master-Key: Das Online-Repetitorium für die Steuerberaterprüfung

AO-Master-Key: Das Online-Seminar von SteuerExTra

Heute der 2. Teil!

Das 4-teilige Live-Online-Seminar „AO-Master-Key“ ist der Schlüssel zum erfolgreichen AO-Klausurteil in der Steuerberaterprüfung. Hier kann sich angemeldet werden: https://steuerextra.de/online-schulungen/ao-master-key.php.

Inhalte der Live-Webinare:

  • Welche Kernthemen muss ich beherrschen? Das Webinar zeigt es Ihnen auf!
  • Kann man den AO-Stoff systematisch lernen? Das Webinar zeigt wie!
  • Wie finde ich den Einstieg in verfahrensrechtliche Fragestellungen? Das Webinar zeigt Ihnen die entscheidenden Stellen auf!
  • Wie viel soll ich in der AO-Klausur schreiben? Das Webinar zeigt Ihnen den Erwertungshorizont, den AO-Prüfer haben!

Ingesamt haben die Webinare eine Dauer von 4 x 2 Zeitstunden. Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern bis zur schriftlichen Steuerberaterprüfung als Webinar-on-demand zur Verfügung!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Erfolg im Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Bilanzklub von April-Oktober zur Steuerberaterprüfung Nr. 5 von 14

Typische und untypische Themen und Fälle, die strukturell nah an den Orignal-Fällen sind, werden thematisch systematisiert, klausurtechnisch betrachtet, in Varianten vertieft, klausurrelevant aufbereitet und trainiert.

Dazu kommen einige Themenvorschläge, die aus Teilnehmerkreisen stammen. Alle 2 Wochen ist ein Webinar von ca. 45 Min. Dauer. Verpasste Webinare stehen als Aufzeichnung zur Verfügung.

Beschreibung und Termine

Eine detaillierte Beschreibung, die Termine, die Teilnahmegebühr und die Anmeldemöglickeit sind auf meiner Online-Akademie.

Die einzelnen Sitzungen werden aufgezeichnet und können von den Teilnehmern, auch von später hinzu gekommenen, bis zum Beginn der schriftlichen Steuerberaterprüfung 2018 immer wieder angesehen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 5.0/10 (2 votes cast)

Der Bilanzklub April-Oktober 2018 zur Steuerberaterprüfung

Anmeldung jederzeit möglich! Typische und untypische Themen und Fälle, die strukturell nah an den Orignal-Fällen sind, werden thematisch systematisiert, klausurtechnisch betrachtet, in Varianten vertieft, klausurrelevant aufbereitet und trainiert.

Dazu kommen einige Themenvorschläge, die aus Teilnehmerkreisen stammen. Alle 2 Wochen ist ein Webinar von ca. 45 Min. Dauer. Die Webinare stehen als Aufzeichnung zur Verfügung.

Beschreibung und Termine

Eine detaillierte Beschreibung, die Termine, die Teilnahmegebühr und die Anmeldemöglickeit sind auf meiner Online-Akademie.

Die einzelnen Sitzungen werden aufgezeichnet und können von den Teilnehmern, auch von später hinzu gekommenen, bis zum Beginn der schriftlichen Steuerberaterprüfung 2018 immer wieder angesehen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Anlage V für die vermietete Ferienwohnung richtig ausfüllen

Das Webinar mit 2 Terminen! Die zutreffende Anlage V zur Einkommensteuererklärung für Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus anfertigen! Erleben Sie die Erstellung der Anlage V live anhand einer kleinen Fallstudie.

Wollten Sie schon immer einmal die Anlage V für Ihre im Inland vermietete Ferienunterkunft verstehen und richtig ausfüllen?

Welche Vorarbeiten sind für eine Anlage V nötig oder zum empfehlen?

Wie geht man mit den Belegen um?

Gibt es Aufzeichnungspflichten und wie kann man sie erfüllen?

Anhand einer Fallstudie werden Ihnen im Live-Webinar die einzelnen Schritte erläutert und gezeigt, wobei Sie gerne im Webinar, aber auch schon im Vorfeld über das Webinar-Forum Fragen stellen können.

Weitere Infos und Anmeldung: https://steuerextra.edudip.com/w/280182

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Buchführungstechnik für die Steuerberaterprüfung

Sehr oft fehlen insbesondere den Juristen, die sich auf die Steuerberaterprüfung vorbereiten, Grundlagen in der Buchführung und Buchungserfahrung, sodass technische Punkte für Buchungssätze, Gewinnauswirkungen, Kontoentwicklungen, außerbilanzielle Vorgänge, Überleitungsrechnungen, Mehr- und Wenigerrechnungen und Mini-Bilanzen zum Problem werden. Gleiches gilt für die Weiterbildung zum Fachanwalt für Steuerrecht.

So gab es inder Bilanzklausur 2016 für Buchungssätze insgesamt 15 Punkte (=15 % aller Punkte)!
Und für die Überleitungsrechnungen zum steuerlichen Gewinn 5 Punkte!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/buchfuehrungstechnik-fuer-juristen.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Cleveres Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Cleveres Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO

Inhalt:

Ein vollständiger Kurs umfasst 18 Veranstaltungen innerhalb von 6 Wochen.

Diese verteilen sich auf 9 Module. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, ratsam jedoch ist ein Einstieg zu den einzelnen Modulen, da die Themen voneinander unabhängig sind.

 

Modul 1: Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (2 Veranstaltungen)

Modul 2: Gewerberecht + Datenschutz (2 Veranstaltungen)

Modul 3: Bürgerliches Gesetzbuch (3 Veranstaltungen)

Modul 4: Straf- und Verfahrensrecht (3 Veranstaltungen)

Modul 5: Umgang mit Verteidigungswaffen (1 Veranstaltung)

Modul 6: Unfallverhütungsvorschriften (1 Veranstaltung)

Modul 7: Umgang mit Menschen (3 Veranstaltungen)

Modul 8: Sicherheitstechnik (1 Veranstaltung)

Modul 9: Prüfungsvorbereitung (2 Veranstaltungen)

 

Die Veranstaltungen finden Montag, Mittwoch und Freitag von 18:00 – ca. 21:30 Uhr statt.

Nach dem 9. Modul beginnt am darauffolgendem Termin der Zyklus erneut mit dem 1. Modul.

Der Modulkurs kann sowohl vor Ort, als auch über das Internet live verfolgt werden.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

 

Voraussetzungen: Mindestalter: 18 Jahre, Führungszeugnis: ohne relevante Eintragung

Preis: Auf Anfrage

 

 

Kontaktdaten:

Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH
Gadderbaumerstraße 9
33602 Bielefeld
www.afw-bielefeld.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Cleveres Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Cleveres Debitorenmanagement für Industrie und Handel – Digitale Lösungen für Effizienz und Effektivität

Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!

 

Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen Debitorenmanagement auch die Liquidität des Unternehmens erhöhen können.

  • Entscheidungen auf Basis vollständiger Informationen
  • Automatische Bonitätsprüfungen und Kreditlimitvorschläge nach Ihren Vorgaben
  • Daten und Entscheidungen historisiert und dokumentiert
  • Berichte und detaillierte Analysen auf Knopfdruck
  • Dezentraler Zugriff über einen Web-Browser

Ein effizientes Debitorenmanagement System kann Ihre Prozesse nach den Regeln Ihrer Kreditrichtlinien (Credit Policy) eigenständig durchführen – national und international. Das entlastet Sie von Routineaufgaben, reduziert Kosten und gewährleistet volle Compliance-Sicherheit.

Weitere Informationen und Anmeldung : https://www.prof-schumann.de/de/webinar

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Webinar EU-Datenschutz-Grundverordnung

Der Countdown läuft – wie Unternehmen sich auf die Anwendung der
EU-Datenschutz-Grundverordnung ab Mai 2018 vorbereiten sollten. Datenschutzexperten von Iron Mountain informieren in einem Live-Webinar über die neuen Regelungen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Im Mai 2016 trat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO) in Kraft, die das Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union vereinheitlichen soll. Die Neuregelung wird das europäische Datenschutzrecht nicht völlig umwälzen, weist aber eine Reihe von Änderungen auf. Mit der DS-GVO entstehen für Unternehmen neue Verantwortlichkeiten, deren mangelhafte Einhaltung nach der Übergangsfrist, die am 25. Mai 2018 endet, schwere Sanktionen nach sich ziehen könnte. Interessierte können sich bei einem kostenlosen Live-Webinar des Informationsmanagement-Dienstleisters Iron Mountain am 20. September um 10 Uhr informieren, was es in Sachen Datenschutz künftig zu beachten gilt.
Durch das Webinar führen Hans-Günter Börgmann, Geschäftsführer der Iron Mountain Deutschland GmbH, und Manuela Sube, die Iron Mountain-Datenschutzbeauftragte und Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit. Abschließend findet eine offene Fragerunde per Chat statt.

Agenda:
10:00 – 10:45 EU-Datenschutz-Grundverordnung
10:45 – 11:00 Offene Fragerunde per Chat

Interessierte können sich unter http://evm.ironmountain-event.de/event.php?eid=5130&status=teilnehmer&ref=99999999&src=press anmelden.
Die Zugangsdaten zum Webcast werden nach erfolgreicher Registrierung per E-Mail versandt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Kaufmännisches Forderungsmanagement mit SAP

Wenn der Kunde das Zahlungsziel verfehlt und offene Forderungen nicht begleicht, setzt i.d.R das kaufmännische oder auch vorgerichtliche Mahnverfahren ein. Dies wird durch das Unternehmen selbst ausgeführt und sollte optimal strukturiert sein, damit es den erwünschten Erfolg hat. Ziel eines modernen Forderungsmanagements ist es, mit möglichst wenigen und unterschiedlich ausgebildeten Ressourcen Forderungen so effizient wie möglich beizutreiben. Dafür benötigen die Mitarbeiter eine Expertensoftware, die sie bei den vielfältigen Prozessen in der täglichen Arbeit unterstützt.

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der praktisch alle Prozesse des vorgerichtlichen (kaufmännischen) Mahnverfahrens SAP-integriert abgewickelt werden können. Die Software unterstützt den Anwender durch vorgedachten Vorgängen wie z.B.

  • Kaufmännische Mahnungen
  • Telefoninkasso
  • Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Stundungsvereinbarungen
  • Vergleichsvereinbarungen
  • Insolvenzabwicklung
  • Forderungsdurchsprachen mit dem Vertrieb
  • Einzelwertberichtigung
  • Ausbuchung
  • Weitere Prozesse

Der Sachbearbeiter wird bei seinen täglichen Routinearbeiten spürbar entlastet und der manuelle Aufwand erheblich reduziert. SOPLEX DM erfreut sich einer hohen Akzeptanz und sorgt mit seinen umfangreichen Funktionen für effiziente Prozesse und geringe Kosten bei der vorgerichtlichen
Forderungsbeitreibung:

  • Integration der SAP-Mahnverfahren
  • Automatisierte Erstellung der virtuellen Forderungs-/Schuldnerakte
  • Automatisierte Übernahme der Debitorenstammdaten
  • Automatisierte Übernahme der offenen Posten aus dem Debitorenkonto
  • Automatisierte Erstellung eines Forderungskontos
  • Verbuchung von Kosten und Gebühren
  • Verzinsung der offenen Forderungen
  • Kommunikation, Gespräche mit dem Schuldner verwalten
  • Briefe/Korrespondenzen erstellen
  • etc.

Zur Anmeldung geht es hier!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Der direkte Draht zu den Wirtschaftsinformationen von Creditsafe

Webinar zu Creditsafe Connect

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit dem Einholen und Verwalten der Wirtschaftsinformationen von Creditsafe mit einer einzigen Anwendung SAP-integriert durchgeführt werden können. Daten von Creditsafe bieten sich für den Einsatz in zahlreichen Unternehmensprozessen an, wie im Kreditmanagement, im Forderungsmanagement sowie in der Bewertung von Lieferanten oder Wettbewerbern. Die Software unterstützt den Anwender bei allen damit verbundenen Tätigkeiten:

  • Die Wirtschaftsinformationen können über eine Online-Anbindung direkt aus SAP bei Creditsafe angefragt werden
  • Die von Creditsafe angebotenen Services werden vollumfänglich unterstützt
  • Die Wirtschaftsinformationen werden in SAP gespeichert
  • Die Wirtschaftsinformationen können direkt aus dem Debitor, Kreditor oder Geschäftspartner aufgerufen und angezeigt werden
  • Der Kreditstamm von SAP kann automatisch mit den aktuellen Informationen gepflegt werden
  • Die Software beinhaltet ein Informationssystem, mit dem die Wirtschaftsinformationen einfach ausgewertet werden können

Zur Anmeldung geht es hier!

www.soplex.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Factoring mit SAP

SOPLEX FL (Factor Link)

Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegen seine Kunden fortlaufend an ein Factoringinstitut. Auf diese Weise erhält das Unternehmen sofort Liquidität unmittelbar aus seinen Außenständen. Der Verkauf von Forderungen verkürzt die Bilanz und führt zu besseren Bilanzkennzahlen; ein immer wichtiger werdendes Argument gegenüber Banken in Zeiten von „Basel III“. Den Vorteilen, die sich durch dieses Finanzierungs- und Forderungsmanagementverfahren für die Unternehmen ergeben, stehen die komplizierten Prozesse und der hohe administrative Aufwand gegenüber. Um die Komplexität zu beherrschen ist eine technische Unterstützung durch moderne Business-Software unverzichtbar. Darüber hinaus ist es sinnvoll, alle Aufgaben rund um das Factoring in derselben Systemumgebung durchzuführen wie das Forderungsmanagement. Hierbei handelt es sich in der Regel um SAP. Jedoch wird die Factoring-Abwicklung im SAP-Standard nicht umfassend unterstützt.

Diese SAP-Lösung ermöglicht die Organisation und Durchführung der gesamten Factoringabwicklung im Rahmen des Forderungsmanagements in SAP.

  • Unterstützung sämtlicher Factoring-Arten (offen, still, etc.)
  • Freie Wahl des Factors
  • Einbindung unterschiedlicher Factoringgesellschaften
  • Durchgängige Sachbearbeitung in SAP
  • Automatische Aktenübertragung an den Factor
  • Aktueller Überblick über Bearbeitungsstand beim Factor
  • Integration in den Debitorenstamm und die Einzelposten
  • Einbindung der SAP-Mailfunktionen
  • Einbindung der E-Mailfunktionen
  • Schnittstellen zu anderen Systemen, z.B. SAP BW, Reklamationsmanagement, etc. möglich

SOPLEX FL ist die SAP-Lösung, mit der verschiedene Factor Ihrer Wahl integriert werden können. Durch die SAP-Integration wird der Sachbearbeiter im Forderungsmanagement entlastet und die administrativen Kosten werden gesenkt.

Anmeldung hier!

www.soplex.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kreditversicherungen managen mit SAP®

Zur Absicherung von Forderungsausfallrisiken wird sehr häufig das Instrument der Kreditversicherung eingesetzt. Dabei versichert der Kreditversicherer das Unternehmen gegen Forderungsverluste durch Insolvenz oder politische Risiken, sowohl auf nationalen als auch auf internationalen Märkten.

Dem Nutzen einer solchen Absicherung stehen neben den Prämien und dem Selbstbehalt insbesondere auch der hohe administrative Aufwand in der täglichen Abwicklung mit dem Versicherer gegenüber. SAP® stellt zwar die notwendigen Basisinformationen zur Verfügung (z.B. offene Posten), kreditversicherungsrelevante Informationen und Auswertungen können jedoch nicht automatisiert ermittelt und abgebildet werden.

 

Die Folgen

  • Viele manuelle Tätigkeiten
  • Keine Salden-/Umsatzmeldungen aus SAP®
  • Keine KZÜ-Meldungen aus SAP®
  • Auswertungen i.d.R. nur mit Excel
  • Aufwendige Kommunikation mit dem Versicherer
  • usw.

 

SOPLEX CI ist die SAP®-Lösung, mit der Sie die Abwicklung von Kreditversicherungen optimieren und eine Online-Anbindung aus SAP an die Kreditversicherer erhalten.

Erfahren Sie bei dieser Webpräsentation, wie Sie Ihr Kreditversicherungsmanagement optimieren, den Aufwand reduzieren sowie die Transparenz und Sicherheit erhöhen können.

Besuchen Sie uns, ohne Ihr Büro zu verlassen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Hier geht es zur Anmeldung!

 

www.soplex.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)