Archiv für Webinar-Aufzeichnung

Funktionen und Möglichkeiten eines Azure Stack HCI Clusters

In unserem Webinar zu Azure Stack HCI zeigen Ihnen die Sprecher aus dem Solution Deployment und Consulting der Thomas-Krenn.AG, welche Funktionen und Möglichkeiten Storage Spaces Direct (S2D) bietet. Dabei geben sie einen Überblick über die vorhandenen Features und gehen auf einzelne Aspekte im Detail ein. Ebenfalls besprechen Sie im Webinar die Erweiterbarkeit und Ausfallsicherheit von S2D näher.

 

Zur Aufzeichnung des Webinars >>

 

Agenda:

  • Features im Überblick
  • RDMA
  • Caching
  • Erweiterung von S2D
  • Ausfallszenarien

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

 

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Home-Office – Die Möglichkeit für Business Continuity

Wie verlagere ich das Tagesgeschäft meiner Mitarbeiter nach Hause? Das Thema Home-Office ist wohl das Buzzword schlechthin in diesen Tagen, wird aber auch zukünftig immer mehr zum neuen großen IT-Thema werden. Doch wie kann ich meine interne IT-Infrastruktur optimal auf das Home-Office-Szenario vorbereiten? Auf diese Frage wollen wir im Webinar genauer eingehen und Ihnen mögliche technische Lösungsansätze aufzeigen.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Home-Office – Was meint der Begriff?
  • FileShare
  • Virtual Private Network (VPN)
  • Remote Desktop Services (RDS)
  • RDS-Applikationen
  • Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI)
  • Zusammenfassung

 

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

 

Sprecher:

 

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Milestone XProtect & Community: Systemoptimierung mit Video-basierten Überwachungslösungen

Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie mit Milestone Systems eine Video-basierte Sicherheitslösung für Ihre Kunden erstellen. Auf Basis von Thomas-Krenn-Hardware demonstrieren wir Ihnen diese mit anschaulichen Fallbeispielen.

 

Zur Aufzeichnung >>  

 

Agenda:

  • Intro Milestone Systems
  • Open Platform
  • Produkt XProtect & Versionen
  • Community-Partner
  • Vorteile Open Platform & Community
  • Q&A

Zielgruppen: 

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

Sprecher:

  • Benjamin Bauch, Channel Business Manager, Milestone Systems
  • Roy Band, Community Manager Middle Europe, Milestone Systems
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Mit VDI und RDS zur flexiblen Home-Office-Lösung für Unternehmen

Eine zuverlässige technische Infrastruktur ist die Grundlage für effizientes Home-Office. Keine Zeit für aufwendige Inbetriebnahme und unnötig komplizierte Administration? Im Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Remote Desktop Services (RDS) und Virtueller Desktop Infrastruktur (VDI) schnell und einfach die ideale Home-Office-Lösung für die Anforderungen Ihres Unternehmens einrichten und verwalten.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Beratung: Die passende Lösung für jedes Budget
  • Verbindung über VPN
  • Remote Desktop Services (RDS)
  • Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI)
  • Eigene Erfahrungswerte und Referenzen
  • Unterstützung vor Ort (Partnernetzwerk)
  • Zeitnahe & effiziente Umsetzung

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Richtiges Sizing mit Storage Spaces Direct

In unserem Webinar zu Storage Spaces Direct (S2D) zeigen Ihnen der Sprecher unseres Consultings auf, welche Möglichkeiten die Software-Defined-Storage-Lösung Ihnen bietet. Dabei geht er auf den grundlegenden Aufbau ein, erklärt, auf was es beim Sizing der Hardware zu achten gilt, und welche verschiedenen Möglichkeiten zum Design gegeben sind. Außerdem wird noch auf die Lizenzierung eines Azure Stack HCI Clusters eingegangen.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • S2D-Sizing
  • Mindestanforderungen & Limits
  • S2D-Design
  • Lizenzierung

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Low Energy Server – Produkte und Einsatzgebiete

In unserem Webinar zu den Low Energy Servern zeigt Ihnen Thomas-Krenn-Consultant Maximilian Fruth die Systeme dieser Produktreihe auf. Dabei wird vor allem auf die detaillierten Spezifikationen und Konfigurationsmöglichkeiten der einzelnen Modelle eingegangen. Außerdem wird genauer erläutert, in welchen Szenarien Low Energy Server zum Einsatz kommen und wofür sie besonders geeignet sind.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Allgemeines über LES
  • Überblick Systeme
  • Details zu den Produkten und Einsatzzwecke
  • Übersicht im Shop

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants
  • IT-Systemhäuser / IT-Dienstleister

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Augen auf beim Serverkauf – Worauf sollte man bei der Serverauswahl achten?

Ob Admin, IT-Leiter, Einkäufer oder Geschäftsführer – die IT-Verantwortlichen stehen bei einer Server-Neuanschaffung vor einer Reihe von Herausforderungen. Das Ziel unseres Webinars ist, hier eine Hilfestellung an die Hand zu geben, den Prozess weitestgehend zu strukturieren und den Einkaufsprozess so einfach wie möglich zu gestalten.

>> Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Welche Motivation für die Anschaffung steht im Raum?
  • Welchen Use-Case soll der neu anzuschaffende Server erfüllen?
  • Welche Lifespan habe ich vor, mit dem System abzudecken?
  • Komponentenauswahl
  • Was gibt es sonst zu beachten?
  • Kaufmännische Abwicklung

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • Technische Einkäufer
  • CIOs/IT-Verantwortliche

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

IT-Security: Rückblick 2019 und Ausblick 2020

2019 war ein bewegtes Jahr in Sachen IT-Sicherheit. Komplette Produktionsausfälle, Aufnahmestopps in Krankenhäusern, IT-Stillstand an Universitäten – die Malware Emotet hat vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen große Probleme bereitet, die Schäden in Millionenhöhe nach sich zogen, ohne dass aktuell ein Ende der Bedrohung in Sicht wäre. Auch hinsichtlich der bestehenden CPU-Sicherheitslücken ist derzeit keine Besserung zu erwarten. Was war sonst noch los? Die Zwei-Faktor-Authentifizierung setzt sich mehr und mehr durch – dafür sorgt auch die im September 2019 in Kraft getretene Zahlungsdiensterichtlinie. Firmware-Bugs in SSDs führen zu komplettem Datenverlust. Und das Thema Datenschutz gewinnt dank hoher Strafen bei Verstößen gegen die DSGVO immer mehr an Bedeutung. Abschließend geben wir einen Ausblick auf die Themen und Entwicklungen der IT-Sicherheit in 2020.

>> Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Lagebericht BSI 2019
  • Malware Emotet
  • CPU-Sicherheitslücken
  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • DSGVO
  • SSD-Firmware-Bugs
  • Ausblick 2020

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs / IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Storage Spaces Direct / Azure Stack HCI Neuigkeiten mit Carsten Rachfahl

Seit unserem letzten Webinar hat sich einiges getan beim Thema Storage Spaces Direct: Neue Best Practices eröffnen spannende Möglichkeiten für IT-Profis und IT-Entscheider. Dazu gibt es News von der Microsoft Ignite: Auf der Konferenz wurden einige geplante Features von Storage Spaces Direct im nächsten Windows-Server präsentiert.

In unserem Webinar erfahren Sie von Carsten Rachfahl – Microsoft MVP und Experte für Azure Stack HCI – alle interessanten Neuigkeiten aus dem S2D-Universum.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Neue Best Practices und Möglichkeiten
  • Einblick: S2D in vNext
  • Q&A

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs / IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

  • Carsten Rachfahl, IT-Consultant, Microsoft Cloud & Datacenter MVP und Azure MVP, Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Veeam – die 2 TOP Features zur Replikation

In diesem Webinar erklärt Ihnen Patric Hermann, Systems Engineer bei Veeam, wie Sie Ihre Daten mit den zwei Top Features zur Replikation (Instant-VM-Recovery, Failover / Failback) jederzeit verfügbar halten. Gestartet wird mit einem kurzen Einblick in die Replikation mit Veeam. Im Anschluss folgen eine technische Deep Dive Session und Anwendungsszenarien der Replikation mit Veeam.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Technischer Überblick zur Replikation mit Veeam
  • Deep Dive Replikation mit Veeam – was geht, was geht nicht
  • Anwendungsszenarien

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) – Ein Paradigmenwechsel der Server-Client Infrastruktur?

Welche Vor- und Nachteile bietet eine virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) gegenüber einer klassischen Server-Client Infrastruktur? Diese Frage behandeln in diesem Webinar Tobias Tinat, Pre-Sales Consultant bei Thomas-Krenn, und Sebastian Köbke, Technical Consultant bei Thomas-Krenn. Sie stellen dazu die Technik der beiden Modelle jeweils gegenüber und gehen auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen ein. Neben dem Aufbau einer solchen neuen VDI-Lösung werden der Nutzen der beiden Lösungen jeweils aus der Perspektive von Anwendern, Administratoren, Geschäftsführung und Controlling näher beleuchtet.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Klassische Server-Client Infrastruktur
  • Vor- und Nachteile einer Server-Client Infrastruktur
  • Virtuelle Desktop Infrastruktur: Die grüne Wiese
  • Computer vs. Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) aus Sicht der Anwender/Administratoren
  • Computer vs. Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) aus Sicht der Geschäftsführung/Controlling
  • Habe ich als Administrator überhaupt noch eine Daseins-Berechtigung?
  • VDI bei Thomas-Krenn

Sprecher:

  • Tobias Tinat, Pre-Sales Consultant, Thomas-Krenn.AG
  • Sebastian Köbke, Technical Consultant, Thomas-Krenn.AG

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • IT-Leiter
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Hyper-converged Infrastructure (HCI) mit VMware vSAN

Im Webinar „Hyper-converged Infrastructure (HCI) mit VMware vSAN“ geben Ihnen Tobias Tinat und Sebastian Köbke von Thomas-Krenn sowie Tobias Böckmann von Techdata einen allgemeinen Überblick zu HCI und zu den Vorteilen daraus. Dabei stellen sie eine HCI-Lösung am Beispiel von VMware vSAN vor und gehen dabei auch auf die Lizenzierung ein. Ein technischer Consultant von Thomas-Krenn zeigt zudem weitere Einblicke in die Konfiguration und Administration, damit Sie sich als Teilnehmer des Webinars ein noch genaueres Bild davon machen können.

Zur Aufzeichnung >>

Sprecher:

  • Tobias Tinat, Pre-Sales Consultant, Thomas-Krenn.AG
  • Sebastian Köbke, Technical Consultant, Thomas-Krenn.AG
  • Tobias Böckmann, Sales Engineer, Techdata

Agenda:

  • Was ist Hyper-converged Infrastructure (HCI)?
  • Vorteile einer HCI Lösung
  • VMware vSAN
  • Lizensierung von VMware vSAN
  • Produkte bei Thomas-Krenn mit VMware vSAN
  • Thomas-Krenn Wiki
  • Technische vSAN Live-Demo (Storage Policies, 2-Node, 3-Node, 4-Node Stretched Cluster)

Zielgruppen:

  • Sales
  • Pre-Sales
  • Consultants
  • Techniker
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Adaptec SmartRAID Adapter – die intelligente Datenmanagement-Lösung

Adaptec SmartRAID Adapter und Hostbus-Adapter bilden bewährte Speicherlösungen, mit denen sich kritische Daten und digitale Inhalte zuverlässig übertragen, verwalten und schützen lassen. Die software- und hardwaregestützten Adaptec-Lösungen von Microchip versorgen zuverlässig Rechenzentren, Großunternehmen, Behörden sowie kleine und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt mit Speicherkonnektivität, Datensicherheit und Netzwerkspeicher.

Im Thomas-Krenn-Webinar zeigt Klaus Bachmann, Staff Applications Engineer von Microchip, smarte Analyse-Möglichkeiten für das Storage mit den neuen Adaptec SmartRAID Controller. Durch Verwendung moderner Chip-Technologie ermöglichen die 12G SAS/SATA RAID Adapter signifikante Performance-Verbesserungen und deutliche Vorteile bei der Kühlung, dadurch leisere Server und geringeren Stromverbrauch.

Die Adaptec SmartRAID Adapter finden Sie jetzt auch im Onlineshop der Thomas-Krenn.AG.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Vorstellung Microsemi – a Microchip Company
  • Vorstellung der Adaptec Smart Storage Produkte
  • Technische Unique Selling Points
  • Neue Produkteigenschaften
  • Encryption

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche
  • Systemadministatoren
  • Technische Leiter/CIO
  • IT-Dienstleister

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Erfolgreich mit SUSE Enterprise Storage Appliance V3.0 – Eine für Alle

Datenspeicherung entwickelt sich weiter und erfordert mehr Know-how als früher. Deshalb haben wir uns mit unserem Partner SUSE zusammengetan und die SUSE Enterprise Storage Appliance V3.0 entwickelt. Das Lösungskonzept vereint 27 Jahre Storage-Hardware- und Software-Expertise.
Seien Sie dabei, wenn Thomas Grätz (Sales Engineer bei SUSE) und Jonas Sterr (Productmanager bei Thomas-Krenn) zeigen, wie sich bewährte Hardware mit einer Software-definierten Storage-Lösung kombinieren lässt.
Sie erfahren mehr über Neuerungen in SUSE Enterprise Storage 6.0 und über die brandneue SUSE Enterprise Storage Appliance V3.0 von Thomas-Krenn.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Vorstellung SUSE Enterprise Storage 6.0
  • Vorstellung neue Appliance
  • Performance-Werte der neuen Appliance
  • Schlüsselfertige Lösung

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche
  • Systemadministratoren
  • Technischer Leiter/CIO
  • IT-Dienstleister

Sprecher:

  • Thomas Grätz, Sales Engineer, SUSE Software Solutions Germany GmbH
  • Jonas Sterr, Productmanager, Thomas-Krenn.AG
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

IT-Security: DNS-Sicherheit in der Praxis

DNS ist eine essentielle Komponente in der IT und trotzdem erfolgt ein Großteil der DNS-Kommunikation immer noch unverschlüsselt und unsigniert. Dadurch ergeben sich viele Angriffsszenarien. Erst Anfang des Jahres hat ICANN vor DNSpionage-Angriffen gewarnt und dringend zu “Full DNSSEC Deployment” geraten. DNSSec schafft hier mit Signaturen teilweise Abhilfe, hat sich aber abgesehen von den Rootzonen und den Top-Level-Domains nur sehr schleppend verbreitet.
Unabhängig davon wurde Ende 2018 DoH (DNS over HTTPS) als RFC standardisiert und wird auch von den gängigen Browsern unterstützt. Grundsätzlich verbessert DoH den Datenschutz, die Bündelung der DNS-Abfragen bei einigen wenigen öffentlichen DoH-Servern ist dabei aber kritisch zu hinterfragen.
Im Webinar bietet Ihnen Christoph Mitasch deshalb wertvolle Tipps zur DNS-Sicherheit, erklärt Fachbegriffe zum Thema, gibt einen Überblick zu Angriffsszenarien und geht auf mögliche Lösungen wie DNSSec, DoT und DoH näher ein, damit Sie ab sofort bestens informiert sind.

Zur Aufzeichnung >>

Gerne stellen wir Ihnen auch hier die Präsentation des Webinars „IT-Security: DNS-Sicherheit in der Praxis“ als PDF zur Verfügung.

Agenda:

  • Einführung, Fachbegriffe
  • DNSSec
  • DoT (DNS over TLS)
  • DoH (DNS over HTTPS)

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche
  • Systemadministratoren
  • Technischer Leiter/CIO
  • IT-Dienstleister

Sprecher:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Hochverfügbarkeit für KMU – einfacher Einstieg dank S2D Micro-Cluster

Mit Hilfe des Azure Stack HCI zertifizierten S2D Micro-Clusters der Thomas-Krenn.AG wird kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Einstieg in die Hochverfügbarkeit ermöglicht. Und das alles kostengünstig und einfach. Dazu stellt die Thomas-Krenn.AG in diesem Webinar den Micro-Cluster sowie S2D näher vor und zeigt, welche Chancen und Vorteile sich KMU hierbei bieten.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Status quo der herkömmlichen Herangehensweise, wenn es um Hochverfügbarkeit geht
  • Hemmschuhe und Chancen für KMU
  • Aufbau Micro-Cluster
  • Kurzeinstieg in S2D
  • Windows Admin Center Extension mit GUI

Zielgruppen:

  • Administratoren
  • IT-Leiter
  • Systemhäuser
  • Unternehmen mit Außenstellen
  • KMU

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

S2D Micro-Cluster – MicroNode Business Case

Dominique Côté, Account Technical Strategist von Microsoft, zeigt Ihnen alles, was sie wissen müssen, um den S2D Micro-Cluster, eine innovative 2-Node-Lösung von Thomas-Krenn, erfolgreich anzubieten. Das Webinar wird praxisnah, unterhaltsam und informativ viele alte Weisheiten in Frage stellen und Wege aus der Legacy-Falle aufzeigen.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Marktgegebenheiten / Chancen
  • Was ist das?
  • Einsatzszenarien
  • Business Cases
  • Wettbewerb
  • Up- und Cross-Selling
  • Finanzielle Optionen: Kaufen und Leasing

Zielgruppen:

  • Vertriebsinnen- und Außendienst
  • Geschäftsführer

Sprecher:

Logo_Shop_TKmag_klein
Der S2D Micro-Cluster mit Windows Server 2019 vereint sichere, flexible und skalierbare Storage-Verwaltung mit exzellenter Storage-Performance.
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

StorMagic SvSAN Einführung – Webinar

Im StorMagic SvSAN Webinar erklären unsere Sprecher, wie die Software-Defined-Storage-Lösung grundsätzlich aufgebaut ist. Sie zeigen zudem, was es beim Sizing zu beachten gilt und geben Infos zur Lizenzierung von SvSAN. Anschließend steigen sie auch direkt administrativ in die Lösung ein. Dazu zeigen sie in einer Live-Demo u.a. ein Plugin für das VMware vCenter, das VSA Webinterface und die Erstellung eines iSCSI Targets. Unsere Sprecher Tobias Tinat und Sebastian Köbke  aus unserem Consulting schöpfen dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung aus dem Bereich Vertrieb und technischer Beratung.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

StorMagic Überblick:

  • Über StorMagic
  • Aufbau
  • Sizing
  • Lizenzierung
  • StorMagic bei Thomas-Krenn

Live-Demo:

  • Plugin für VMware vCenter
  • VSA WebInterface
  • Erstellen eines iSCSI Targets
  • Ausfallszenario

Zielgruppen:

  • Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants

Sprecher:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Marke und Website mit neuem Look and Feel

In diesem Webinar berichten wir mit unserem Kunden, Stadtwerke Rostock, über den gemeinsamen Website Relaunch und die Überarbeitung der Kommunikations- und Markenstrategie. Erhalten Sie Einblicke in die Ausgangslage, Ziele und Prozesse dieses Projektes.

Weitere Informationen und Anmeldung zu unserem Webinar finden Sie hier: https://bit.ly/2GFsL1o

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

IT-Security: Ist Ihr Passwort noch sicher? Zwei-Faktor-Authentifizierung in der Praxis

Anfang des Jahres sind mit über 2,2 Milliarden Passwörtern und E-Mails die bisher umfangreichsten Passwort-Leaks (Collection #1-5) veröffentlicht worden. Aber wie prüft man nun, ob man selbst davon betroffen ist? Wie schützt man seine Accounts am besten? Und vor allem, wie verliert man bei der ständig steigenden Anzahl an Accounts nicht den Überblick über die eigenen Passwörter?

Diesen Fragen geht Christoph Mitasch aus unserer IT-Administration im Webinar nach und gibt dazu Tipps zu neuen Passwort-Richtlinien und zum sinnvollen Einsatz von Passwort-Managern. Zusätzlich spricht er über die großen Sicherheitsvorteile, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bietet. Dazu zeigt er als Praxisbeispiel, wie man die Google-Authenticator App für eine Webmail-Software sowie für OpenSSH aktiviert.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Passwort-Leaks
  • Richtlinien für Passwörter
  • Passwort-Manager
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche & CIOs
  • Systemadministratoren
  • Geschäftsführer
  • IT-Dienstleister

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Open-E JovianDSS Einführung

In unserem Webinar zu Open-E JovianDSS zeigen Ihnen die Sprecher unseres Consultings auf, welche Möglichkeiten die Software-Defined-Storage-Lösung Ihnen bietet. Dabei gehen Sie auf die Vor- und Nachteile ein, erklären, auf was es beim Sizing der Hardware zu achten gilt, und stellen das Feature-Set sowie verschiedene Anwendungsfälle vor. In einer Live-Demo erhalten Sie zudem einen technischen Überblick zu Open-E JovianDSS. Dabei greifen unsere Sprecher auf ihre gesammelten Erfahrungen zurück in Bezug auf aktiven Vertrieb, technischer Beratung und Konfiguration der Storage-Lösung und geben diese im Webinar an Sie weiter.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Was ist Open-E JovianDSS?
  • Deployment-Szenarien (Erfahrungen und Empfehlungen für entsprechende Use Cases)
  • Feature-Set
  • Supportpakete
  • Live-Demo JovianDSS Web GUI
  • Live-Demo Storage License Calculator
  • Fragen und Antworten

Zielgruppen:

  • Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants

Sprecher:

  • Maximilian Fruth, Pre-Sales Consultant, Thomas-Krenn.AG
  • Armin Oberneder, Technical Consultant, Thomas-Krenn.AG
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

DataCore SDS – Make Your Storage Great Again

Für die Entwicklung neuer, innovativer Geschäftsmodelle ist eine effektive Datennutzung entscheidend – unabhängig von Branche oder Unternehmensgröße. Die Folge ist ein unbegrenztes Datenwachstum, wie auch diverse Studien belegen. Im Storage-Umfeld ist das Stichwort der Zukunft daher „Flexibilität“. Der einfachste Weg, um nun flexibel zu bleiben, ist ein Software-Defined-Storage-Ansatz wie DataCore SDS. Denn nur damit ist eine offene, technologieunabhängige, unbegrenzt skalierbare Speicherverwaltung möglich. Befassen Sie sich also jetzt mit den Vorteilen von DataCore SDS und erfahren Sie, wie Sie schon heute Ihr Rechenzentrum fit für die Zukunft machen.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Datenwachstum in den Griff bekommen
  • Sinnvoller Einsatz unterschiedlichster Speichertechnologien
  • Keine Scheu vor Datenmigration

Zielgruppen:

  • Technischer Vertrieb / Pre-Sales Consultants
  • Techniker / Systems Engineers
  • Storage-Administratoren
  • RZ-Leiter
  • CIOs / IT-Leiter
  • Consultants

Sprecher:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Digitales Marketing mit der Adobe Experience Cloud

Adobe Experience Cloud für mitreißende Kundenerlebnisse

Wenn wir uns heute mit den Marketingverantwortlichen unterhalten, heißt es immer wieder, dass in der digitalen Welt kundenorientiert gedacht werden muss. Jede Marketingstrategie ist von extremer Wichtigkeit und muss in der Unternehmensstrategie aufgehen. Im Kontext digitaler Transformation und Disruption sind dies Erkenntnisse nicht überraschend. Von daher setzen Marketingverantwortliche auf Customer Centricity, Customer Experience und Customer Lifetime Value.

Was aber heißt das konkret? Wie werden die einzelnen Elemente einer effizienten Marketingstrategie, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt, sinnvoll miteinander verbunden? Wie kommen Unternehmen im Kontext einer digitalen Transformation zu einer Customer Experience, die sich für den Kunden auszahlt?

> Weitere Informationen

Das erfahren Sie im Webinar:

• Buzzwords sind nicht nur Schall und Rauch – so wird aus Customer Centricity, Customer Experience und Co. gelebte Realität
• Was sind aktuelle Trends in digitaler Kundenkommunikation und wie lassen sich diese umsetzen? In der Live-Demo erfahren Sie, wie das geht!
• Welchen Einfluss haben diese Effekte auf eine langfristige Kundenbindung? Wir zeigen, wie Sie Ihre Kunden nachhaltig an Ihre Marke binden!
• Adobe Experience Cloud – So schaffen Sie eine nahtlose Kundenkommunikation

An wen richtet sich das Webinar?

Sie Sind Mitarbeiter oder Leiter aus den Bereichen Marketing, CRM, Unternehmenskommunikation und PR, Neue Medien und E-Commerce, IT oder Öffentlichkeitsarbeit? Haben Sie schon einmal festgestellt, dass aufwendig erstellte Mails nicht geöffnet werden und die Conversion zu gering ist? Erreichen Sie Ihren Kunden einfach nicht mehr? Fragen Sie sich wie genau Sie zielgruppengerechter kommunizieren? Dann ist dieses Webinar genau das Richtige für Sie.

> Zur Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Broadcom 9400 Tri-Mode Controller, Anwendungsgebiete und Tipps zum NVMe-Einsatz

In diesem Webinar stellt Ihnen unser Partner Broadcom die Tri-Mode Controller der 94er Familie näher vor. Die Tri-Mode Controller sind speziell für High-End-Server entwickelt worden, die internen Speicher verwenden und für verbesserte Konnektivität und maximale Leistung sorgen. Dietmar Hinze, Field Application Engineer bei Broadcom, beschreibt Ihnen die Anwendungsbereiche der neuen RAID-Controller wie Data Center, Cloud und High-Performance Computing (HPC). Das Webinar enthält außerdem hilfreiche Tipps, was bei der Verwendung von NVMe SSDs zu beachten ist und erklärt die Unterschiede zwischen Tri-Mode Controllern und ihren Vorgängern.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Tri-Mode Controller im Überblick
  • Unterschiede zur 93er Familie
  • Was ist zu beachten bei Verwendung von NVMe SSDs
  • Einsatzgebiete

Zielgruppen:

  • Kunden, die an den neuen RAID-Controllern interessiert sind.
  • Kunden, die an NVMe RAID-Lösungen Interesse haben.
  • Systemadministratoren
  • IT-Techniker
  • Technischer Vertrieb

Sprecher:
Dietmar Hinze, Field Application Engineer, Avago Technologies GmbH, A Broadcom Inc. Company

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Cloud und Compliance unter einem Hut
















Cloud und Compliance unter einem Hut

In diesem Webinar erhalten Sie Einblick in die Herausforderungen bei der Einführung von Public Cloud Lösungen in Großunternehmen. Der Fokus wird auf der Einhaltung der Compliance Richtlinien und dem strategischen Vorgehen liegen.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Webinar finden Sie hier:

http://bit.ly/2D2R4TW

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Die alternative 10G-Solution – NETGEAR 10G-Kupfer-Switches, Use Cases und Einsatzszenarien

In diesem Webinar gibt Ihnen unser Referent eine Übersicht, Beschreibung und Positionierung / Abgrenzung der aktuellen 10G/40G-Switch-Serien von NETGEAR. Außerdem wird er verschiedene 10G/40G-Einsatzszenarien vorstellen, die sowohl 10G-Kupfer- als auch -Glasfaser-Technologien enthalten.

 

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Vorstellung der aktuellen M4300 Switch-Serie für 10G- und 40G-Anbindungen sowie effizienter Spine-and-Leaf-Stacking-Topologien
  • Darstellung der modularen NETGEAR Chassis-Switch-Lösung „M4300-96X“
  • Next-Generation 10 Gigabit Smart Managed Switching
  • 10 Gigabit Switches der Smart Managed Plus Serie

Zielgruppen:

  • Technischer Vertrieb
  • Techniker / Consultants

 

Sprecher:
Gabor Szicher, Channel Account Manager NETGEAR Deutschland GmbH

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Der 3. Teil: AO-Master-Key: Das Online-Repetitorium für das Verfahrensrecht in der Steuerberaterprüfung

AO-Master-Key: Das Online-Seminar von SteuerExTra

Heute der 3. Teil!

Das 4-teilige Live-Online-Seminar „AO-Master-Key“ ist der Schlüssel zum erfolgreichen AO-Klausurteil in der Steuerberaterprüfung. Hier kann sich angemeldet werden: https://steuerextra.de/online-schulungen/ao-master-key.php.

Inhalte der Live-Webinare:

  • Welche Kernthemen muss ich beherrschen? Das Webinar zeigt es Ihnen auf!
  • Kann man den AO-Stoff systematisch lernen? Das Webinar zeigt wie!
  • Wie finde ich den Einstieg in verfahrensrechtliche Fragestellungen? Das Webinar zeigt Ihnen die entscheidenden Stellen auf!
  • Wie viel soll ich in der AO-Klausur schreiben? Das Webinar zeigt Ihnen den Erwertungshorizont, den AO-Prüfer haben!

Ingesamt haben die Webinare eine Dauer von 4 x 2 Zeitstunden. Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern bis zur schriftlichen Steuerberaterprüfung als Webinar-on-demand zur Verfügung!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Intelligente Lösungen für Ihr Contact Center

Intelligente Lösungen für Ihr Contact Center

Wie können Sie Ihre Kunden im Servicefall nachhaltig begeistern und die Customer Journey optimieren? Mit der richtigen Methodik für Ihr Contact Center und der Nutzung von KI ist das möglich! Sprechen Sie mit unserem Experten im Live-Webinar am 15. Februar.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Webinar finden Sie hier:

https://bit.ly/2FUjMJS

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

IT-Security: Rückblick 2018

Dieses Webinar behandelt praxisnah Sicherheitsvorfälle aus dem Jahr 2018 und zeigt welche Lösungsansätze es gibt. Das Themenspektrum umfasst CPU-Sicherheitslücken, Memcached Amplification, Krypto-Mining, Supermicro Spionage-Vorwürfe, Emotet-Phishing sowie DNS-Hijacking. Abschließend gibt es einen Ausblick für 2019.

Zur Aufzeichnung >>

 

Agenda:

  • Sicherheitsvorfälle 2018
    • CPU-Sicherheitslücken
    • Memcached Amplification
    • Krypto-Mining
    • Supermicro Spionage-Vorwürfe
    • Emotet-Phishing
    • DNS-Hijacking
  • Ausblick 2019

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche & CIOs
  • Systemadministratoren
  • Geschäftsführer
  • IT-Dienstleister

Sprecher:
Christoph Mitasch, IT-Administration, Thomas-Krenn.AG

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Der 4. Teil des Online-Repetitoriums „AO-Master-Key“ für den verfahrensrechtlichen Teil der Steuerberaterprüfung

AO-Master-Key: Das Online-Seminar von SteuerExTra

Heute der 4. und letzte Teil!

Das 4-teilige Live-Online-Seminar „AO-Master-Key“ ist der Schlüssel zum erfolgreichen AO-Klausurteil in der Steuerberaterprüfung. Hier kann sich angemeldet werden: https://steuerextra.de/online-schulungen/ao-master-key.php.

Inhalte der Live-Webinare:

  • Welche Kernthemen muss ich beherrschen? Das Webinar zeigt es Ihnen auf!
  • Kann man den AO-Stoff systematisch lernen? Das Webinar zeigt wie!
  • Wie finde ich den Einstieg in verfahrensrechtliche Fragestellungen? Das Webinar zeigt Ihnen die entscheidenden Stellen auf!
  • Wie viel soll ich in der AO-Klausur schreiben? Das Webinar zeigt Ihnen den Erwertungshorizont, den AO-Prüfer haben!

Ingesamt haben die Webinare eine Dauer von 4 x 2 Zeitstunden. Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern bis zur schriftlichen Steuerberaterprüfung als Webinar-on-demand zur Verfügung!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Digital Workplace: In fünf Schritten zum Chatbot

Digital Workplace: In fünf Schritten zum Chatbot

Erfahren Sie, wie Chatbots unternehmensintern eingesetzt werden können, welche Mehrwerte zu erwarten sind und wie Sie mit wenigen Schritten zu einem erfolgreichen Bot gelangen. Sprechen Sie in unserem Live-Webinar mit den Experten.

Weitere Informationen und die Anmeldung zu unserem Webinar finden Sie hier:

https://bit.ly/2DtXInC

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

AO-Master-Key: Das Online-Repetitorium für die Steuerberaterprüfung

AO-Master-Key: Das Online-Seminar von SteuerExTra

Heute der 2. Teil!

Das 4-teilige Live-Online-Seminar „AO-Master-Key“ ist der Schlüssel zum erfolgreichen AO-Klausurteil in der Steuerberaterprüfung. Hier kann sich angemeldet werden: https://steuerextra.de/online-schulungen/ao-master-key.php.

Inhalte der Live-Webinare:

  • Welche Kernthemen muss ich beherrschen? Das Webinar zeigt es Ihnen auf!
  • Kann man den AO-Stoff systematisch lernen? Das Webinar zeigt wie!
  • Wie finde ich den Einstieg in verfahrensrechtliche Fragestellungen? Das Webinar zeigt Ihnen die entscheidenden Stellen auf!
  • Wie viel soll ich in der AO-Klausur schreiben? Das Webinar zeigt Ihnen den Erwertungshorizont, den AO-Prüfer haben!

Ingesamt haben die Webinare eine Dauer von 4 x 2 Zeitstunden. Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern bis zur schriftlichen Steuerberaterprüfung als Webinar-on-demand zur Verfügung!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Projektmanagement: Risiken erkennen und beherrschen

Das wirst du lernen:

  • Organisieren des Risikomanagements für Projekte.
  • Anwenden von Methoden zur Identifizierung und Analyse von Risiken.
  • Ableiten von Maßnahmen zur Vermeidung oder Verminderung von Risiken.
  • Anwenden der Methoden auf das Managen von Chancen.

Anmeldung unter:

https://www.udemy.com/projektmanagement-risikomanagement-risk-manager/?couponCode=KURS_DB

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Neuerungen in Microsoft Storage Spaces Direct 2019

Mit Windows Server 2016 veröffentlichte Microsoft vor knapp zwei Jahren ein Server-Betriebssystem, welches mit vielen Neuerungen überzeugte. Eines der aufregendsten Features stellte dabei Storage Spaces Direct (S2D) dar. Mit Windows Server 2019 bringt Microsoft jetzt die Version 2 von Storage Spaces Direct mit vielen Verbesserungen auf den Markt. In diesem Webinar zeigt Carsten Rachfahl, Microsoft MVP und IT-Consultant, der bereits mehr als 100 S2D-Projekte implementiert hat, welche Features das sind.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • DeDup mit ReFS
  • Nested Resiliency im 2 Node Design
  • Mirror-accelerated Parity
  • Windows Admin Center mit S2D 2019
  • Performance History
  • Verbesserungen in der Device-Sichtbarkeit

Zielgruppen:

  • Erfahrene IT-Techniker
  • CIOs
  • Technische Geschäftsführer

Sprecher:
Carsten Rachfahl, Microsoft Cloud & Datacenter Management MVP, Technischer Leiter Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Integration von Office 365


Digital Workplace – Integration von Office 365 in den Arbeitsalltag

Wir stehen vor der ständigen Herausforderung Arbeitsweisen zu digitalisieren, sie zu vereinfachen, um so flexibel und effizient wie möglich zur arbeiten. Eine moderne, digitalisierte Arbeitsweise heißt auch, zentral und vernetzt zu arbeiten. Diesen Schritt schafft Office 356 mit Microsoft Teams, indem es Nutzer, Tools und Inhalte verbindet.

Weitere Informationen und die Anmeldung zu unserem Webinar finden Sie hier:

https://bit.ly/2K5JWJD

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

OPNsense für Anwender – Wie Sie mit VPN sichere Netzwerkzugänge einrichten

Ob Homeoffice, mehrere Standorte oder die Arbeit mit externen Dienstleistern, es gibt immer mehr Gründe, die VPN unverzichtbar machen. OPNsense bietet hier bereits im Kernsystem mehrere Optionen an – darunter OpenVPN und IPsec. Über Plugins lässt sich das System um die aktuellsten Technologien wie WireGuard oder OpenConnect unkompliziert erweitern. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie (über die Road Warrior Konfiguration) Client-Verbindungen richtig installieren und zusätzliche VPN-Technologie über Plugins hinzufügen können. Zum Beispiel die Verschleierung von weiteren IP-Netzen hinter einem IPsec-VPN. Eine intelligente VPN-Implementierung mit OPNsense erlaubt auch einen leitungsübergreifenden, vollautomatisierten Failover.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Vorstellung von Michael Münz (m.a.x. it)
  • Was ist VPN?
    • Site-2-Site
    • Remote Access
    • VPN-Varianten (IPsec, SSL)
  • Einrichtung von Site-2-Site mittels IPsec
  • Einrichtung von Remote Access mittels OpenVPN
  • Kurzer Überblick möglicher Alternativen
    • Tinc
    • OpenConnect
    • WireGuard
    • ZeroTier
  • Fragerunde

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche
  • IT-Mitarbeiter
  • mittelständische Unternehmen

Sprecher:
Michael Münz, Senior Network Engineer, m.a.x. Informationstechnologie AG

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Smart Building – Effizienz durch Vernetzung

Effizienteres Gebäude- und Raummanagement auf Basis von Sensorinformationen

Microsoft Azure Digital Twins ist eine Plattform, mit der sich die physische Welt digital abbilden lässt. In Bürogebäuden, im Supermarkt oder in der Industrie – diese Technologie ist vielfältig einsetzbar.

Intelligente Systeme werden zum Beispiel von Unternehmen genutzt, um Arbeitsbereiche zu entwerfen, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten sind. Effiziente Raumnutzung basierend auf Raumsensorik ist hier das Stichwort. Das bezieht sich u.a. Licht, Klimatisierung, Füllstände, Verbrauch und Auslastung. Erfasste Daten können in Echtzeit analysiert und visualisiert werden. Dadurch können Prozesse schlanker, Leerstand vermieden und Kosten für Energie und Miete gesenkt werden.

> Weitere Informationen

Mitarbeiter profitieren von verbesserten Arbeitsbedingungen, bspw. durch digitale Raumbuchung, Zutrittskontrollen, indoor Navigation oder intelligente Fertigungsumgebungen.

Erfahren Sie in unserem gemeinsamen Webinar mit Microsoft, was sich konkret hinter Microsoft Azure Digital Twin verbirgt. Anhand von mehreren Anwendungsszenarien erleben Sie, welche Vorteile im Arbeitsalltag möglich sind. Zudem zeigen wir Ihnen in einer Live-Demo, wie sich effiziente Raumausnutzung von Bürogebäuden auf Basis von Azure Digital Twins auf Ihre Mitarbeiter und das Unternehmen auswirken kann.

Melden Sie sich hier für unser Webinar an.
Wir freuen uns auf Sie!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Klausurenstrategie im Verfahrensrecht der schriftlichen Steuerberaterprüfung

Fotolia.de © goldencow_images

Fotolia.de © goldencow_images

Schreiben Sie in den Übungsklausuren der schriftlichen Steuerberaterprüfung in der gemischten Klausur noch immer überwiegend die Note 5 oder schlechter, obwohl Sie glauben, dass Sie fundierte Steuerkenntnisse erworben haben, dann hat das möglicherweise die nachfolgenden Gründe und die Therapie wäre das Klausurenstrategiewebinar!

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-1-verfahrensrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

talk-to-win für die mündliche Steuerberaterprüfung

Mehr Fragen bekommen in der mündlichen Steuerberaterprüfung, mehr Redeanteile und eine überzeugende Darstellung und Präsenz des Prüfungskandidaten!

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/pruefungsgespraechsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Der Wackelkandidat in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Tipps und Tricks für Wackelkandidaten

In diesem Live-Online-Training zeige ich, mit welchen Mitteln eine Chancenverbesserung für Wackelkandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung möglich ist. Sich besser positionieren und wirkungsvoller einbringen! Gezeigt werden verhaltensmäßige Tipps und Tricks, die in den letzten 13 Jahren von Teilnehmern der Power-Coaching-Trainings erfolgreich auf mein Anraten hin in den mündlichen Steuerberaterprüfungen eingesetzt wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/special-wackelkandidtat-in-der-muendlichen-pruefung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Kurzvortragstuning mündliche Steuerberaterprüfung

Mit dem Live-Online-Training zum Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung werden Optimierungen und Handlungsempfehlungen gezeigt, die den Kurzvortrag wirkungsvoller werden lassen, sodass sich der Prüfungskandidat-in positiv von anderen Kurzvorträgen unterscheiden kann.

Die vielen Rückmeldungen von Teilnehmern-innen der letzten Jahren zeigen durch Kurzvortragsnoten ab 1,0 (!), dass das möglich ist.

Weitere Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/kurzvortragsoptimierung.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar: Apps, Sprachsteuerung und Chatbots im Kundenkontakt

 

Arbe

Wenn intelligent auf nahtlos trifft: Interaktion in der Customer Journey

Eine gut aufgestellte Customer Journey ist meist nur eine Momentaufnahme. Neue Touchpoints zwischen Kunden und Unternehmen entstehen in immer kürzeren Abständen. So kann das jetzt gut laufende System binnen kürzester Zeit veraltet sein oder nicht mehr angemessen funktionieren und damit bei Kunden eine negative Erfahrung verursachen.

Ein Beispiel ist die Integration von künstlicher Intelligenz in der Kundenkommunikation. Viele Unternehmen setzen hierbei auf schnelle Lösungen: Ein Chatbot wird beispielsweise als einzelner Baustein in das System integriert. Das funktioniert für den Moment, doch wenn man diese Integration nicht strategisch angeht und mit den restlichen Systemen verzahnt, werden Logiken gedoppelt und damit steigen die Pflegeaufwände.

Ein systemischer Ansatz ist zwar aufwändiger, bereitet aber im Nachgang weniger Sorgen. Konsumenten erwarten einen nahtlosen Kontakt und gleichbleibende Funktionalitäten über alle Kanäle und Endgeräte hinweg. Ganzheitlich im System integriert sind Änderungen einfacher umzusetzen und Kunden leichter zu begeistern.

Anhand von Einsatzbeispielen werden die Möglichkeiten zur Umsetzung beleuchtet. Nutzen Sie dieses Webinar, um sich zum Thema Apps, Chatbots und Sprachsteuerung in der Customer Journey auf den neusten Stand zu bringen. Melden Sie sich am besten direkt hier an.

An wen richtet sich das Webinar?

Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Service und Vertrieb
  • Marketing
  • Unternehmenskommunikation
  • Strategie

Wir freuen uns auf Sie!

> Zur Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

IT-Security: SSL/TLS in der Praxis

Spätestens seit dem Sommer ist HTTP ohne Verschlüsselung ein Auslaufmodell. Google Chrome markiert Webseiten ohne HTTPS seit Juli 2018 als “not secure”. Weiterhin entzieht Google Chrome mit Version 70 im Oktober allen Symantec Zertifikaten das Vertrauen. Automatisierung und ein gutes Zertifikatsmanagement sind somit wichtiger denn je. Genau hier kann Let’s Encrypt hilfreich sein, welches neuerdings auch Wildcard-Zertifikate anbietet. Und natürlich darf auch eine laufend optimierte TLS-Konfiguration nicht vergessen werden.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Aktuelle Entwicklungen (Chrome, Symantec, KTLS, TLS 1.3)
  • Zertifikats-Typen (DV, OV, EV, Wildcard, self-signed)
  • Traditionelle CAs vs. Let’s Encrypt
  • Zertifikats-Management (Monitoring, Expiration, Renewal, …)
  • Konfiguration: TLS, HSTS, CAA, …
  • Tools

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche & CIOs
  • Systemadministratoren
  • Geschäftsführer
  • IT-Dienstleister

Sprecher:
Christoph Mitasch, IT-Administration, Thomas-Krenn.AG

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

SEP sesam Enterprise Backup – Einführung und Live Demo

SEP sesam ist eine bewährte und leistungsfähige Backup-, Restore- & Disaster-Recovery-Lösung für den unternehmensweiten Einsatz in jeder IT-Umgebung. Nahezu alle Betriebssysteme, Hypervisoren, Datenbanken und Groupware-Lösungen können mit SEP sesam angesprochen und in ein umfassendes Sicherungskonzept aufgenommen werden.

Erfahren Sie in diesem Webinar Grundlegendes über die Architektur von SEP sesam und daraus abgeleitet die zahlreichen Möglichkeiten zur Sicherung unterschiedlichster Umgebungen.

Sehen Sie in der Live-Demo, wie der Bogen von der Grundkonfiguration und dem klassischen Backup in physikalischen und virtuellen Umgebungen über das Disaster Recovery bis hin zum revisionssicheren Speichern von Daten gespannt wird.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Grundkonfiguration der Backup-Umgebung – von Datastore bis Tape Library
  • Umgang mit Backup Medien – Medien-Handling, Retention Policy und Lesbarkeitstest
  • Anlegen von Backup Jobs – SEP Client Browser
  • Sicherung virtueller Umgebungen – Möglichkeiten und Grenzen der Hypervisoren
  • Sicherung von Datenbank- und Groupware-Systemen – Beispiele aus der Microsoft- und Linux-Welt
  • Rücksicherung – effizientes Management (z.B. planbarer Restore) gespeicherter Daten bringt schnelle Verfügbarkeit
  • Kommunikationswege im SEP sesam – Schnittstellen und Reports

Zielgruppen:

  • Endkunden
  • Technologie- und Vertriebspartner

Das Webinar gibt vor allem einen produktspezifischen Überblick zum Thema und richtet sich deshalb gezielt an Anwender, die sich näher über SEP sesam informieren möchten.

Sprecher:
Klaus Riehm, Senior PreSales Engineer, SEP AG

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Bilanzrecht von A-Z: Rechtsinstitut R 6.6 EStR in der Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung

Die Basics und Highlights rund um das Thema Übertragung von stillen Reserven aufgrund des Ausscheidens von Wirtschaftsgütern wegen höherer Gewalt oder zur Abwendung eines behördlichen Eingriffs.

Dazu gehört auch das Thema außerplanmäßige Abschreibung, das in den Fällen von höherer Gewalt quasi das Vorspiel zu R 6.6 EStR darstellt.

Mehr Details: https://steuerextra.de/online-schulungen/bilanzrecht-von-a-z.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Webinar „Prozessdigitalisierung bei Krankenkassen“

Wieso Krankenkassen auf digitalisierte Prozesse setzen sollten

Prozessdigitalisierung bei Krankenkassen? Helfen Sie Ihren Kunden dabei, sich selbst zu helfen. In unserem Live-Webinar erfahren Sie, warum es sinnvoll ist, Prozesse in einer Krankenkasse zu digitalisieren und welche verschiedenen Anwendungsszenarien es gibt, die es nicht nur Ihren Versicherten sondern auch Ihren Mitarbeitern einfacher machen.

E-Health: So gelingt die Prozessdigitalisierung bei Krankenkassen

Die Digitalisierung hält Einzug in das berufliche und private Leben von Menschen. Services werden digitalisiert und für den Nutzer vereinfacht. Unternehmen nutzen die Digitalisierung, um Kunden dabei zu unterstützen, sich selbst zu helfen. Somit kann der Kundenservice optimiert und Arbeitsprozesse verkürzt werden. Warum auch Krankenkassen davon nicht ausgenommen, erfahren Sie in diesem Webinar, mit folgenden Schwerpunkten:

  • Welchen Nutzen bringt es den Krankenkassen?
  • Welche Prozesse können digitalisiert werden?
  • Wie beziehen Sie Ihre Nutzer mit ein?
  • Könnte bspw. die Integration eines Chatbots einen Mehrwert bringen?
  • Welche Handlungspunkte entlang der Customer Journey sind erkennbar?
  • Wie können Personas identifiziert werden?
  • Welche Vorgehensweise für einen optimalen Projektablauf gibt es?
  • Welche Anwendungsszenarien gibt es?

An wen richtet sich das Seminar „Prozessdigitalisierung bei Krankenkassen“?

  • Krankenkassen
  • Krankenkassendienstleister
  • Abteilungen: Fachbereiche, Marketing, Kommunikation, Digitalisierungsbeauftragte, Prozessverantwortliche

>Melden Sie sich hier zum Webinar an

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar: „New Work Morning II“- Ein Morgen voller Ideen

Beim New Work Morning dreht sich alles um das Thema New Work, neues Arbeiten oder Arbeiten 4.0. Anstatt ein einzelnes Webinar abzuhalten, wie sonst freitags üblich, erfolgt eine noch intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema anhand dreier Webinare, die sich allesamt mit der Frage beschäftigen, wie man Veränderungskommunikation und digitale Arbeitsweisen zusammenbringt. Die Pausen werden durch kurze Sessions von Partnern gefüllt, die allesamt Experten auf dem Gebiet New Work sind.
Folgende Webinare erwarten Sie:
9:00 – 9:45 Uhr: Digitaler Arbeitsplatz – So befähigen Sie Ihre Mitarbeiter
10:15 – 11:00 Uhr: Toolvergleich – Mitarbeiter Enablement digital unterstützen
11:30 – 12:15 Uhr: Erfahrungsbericht – Talk über Ziele, Trainings und Mindset
Webinar 1: Digitaler Arbeitsplatz – So befähigen Sie Ihre Mitarbeiter
Was genau steckt hinter dem Buzzword „New Work“? Anhand einer kurzen Einführung wird der Begriff erläutert und eingegrenzt. Weiterhin wird der Stellenwert von Training und Enablement beleuchtet: Wie wichtig sind die beiden Punkte, worauf sollte man speziell bei der Umsetzung von Digital-Workplace-Projekten achten? Digitale Lösungen können Training und Enablement unterstützen und somit Herausforderungen leichter lösen. Anhand von Projektbeispielen erläutern wir Ihnen gezielt den Mehrwert von Training und Enablement
Webinar 2: Toolvergleich – Mitarbeiter Enablement digital unterstützen
Mitarbeiterschulungen sind kosten- und zeitaufwändig. Besser ist es, das Enablement digital zu unterstützen, bspw. mit einer Art Online-Tutorial, welches Ihre Mitarbeiter individuell durch ein neues Programm oder ein Update begleitet. Glücklicherweise gibt es bei diesem Thema nicht einen Anbieter, der die Vorgaben diktiert, sondern es existiert vielmehr eine ausgeprägte Toollandschaft mit verschiedenen Anbietern. Diese verfolgen verschiedene Ansätze, haben ihren Fokus verschiedenartig gesetzt und weisen damit für Ihr spezielles Einsatzgebiet Vor- und Nachteile auf. Um Ihnen die Recherche zu ersparen, haben wir die Toolanbieter genau geprüft und die wichtigsten Unterschiede sowie Vor- und Nachteile herausgearbeitet.
Webinar 3: Erfahrungsbericht – Talk über Ziele, Trainings und Mindset
In diesem Talk erzählen Achim Brueck, Daimler AG, und Jaqueline Engels, Detecon International GmbH, warum es bei New Work Projekten nicht nur um die Befähigung moderne Technologien zu nutzen geht, welche Ziele das Unternehmen hatte und was Community Manager Training sind. Die Kernthemen hierbei sind: Fokussierung auf Mindset und Haltung, Vorstellung des Community Management Trainings sowie Skills für den digitalen Arbeitsplatz.
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Veeam Hyper-Availability Platform – Any App. Any Data. Any Cloud.

Je mehr Daten unser tägliches Leben beeinflussen, desto wichtiger ist es für Unternehmen, die Anforderungen einer vernetzten und digitalen Welt zu erfüllen und permanent verfügbar zu sein. In diesem Webinar erfahren, Sie wie essentiell diese IT-Verfügbarkeit ist und wie Veeam als ein führender Anbieter von Lösungen für intelligentes Datenmanagement den Unternehmen hilft, die Voraussetzungen für eine sichere Digitalisierung zu schaffen. Sie erhalten ebenso einen exklusiven Einblick in die Features des kommenden Update 4 der Veeam Availability Suite v9.5.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Hyper-Availability Platform
  • Veeam Backup & Replication Features
  • Live Demo
  • Whats coming next Update 4
  • Frage & Antwort

Zielgruppen:

  • IT-Entscheider/CIOs
  • IT-Admins
  • IT-Consultants

Das Webinar gibt vor allem einen technischen Überblick zum Thema und richtet sich deshalb gezielt an Anwender, die sich näher über Veeam informieren möchten.

Sprecher:
Benedikt Däumling, Systems Engineer, Veeam Software GmbH

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Webinar: „Vertrieb und Service auf der Überholspur“

Cloudbasiertes CRM: Der schnelle Weg zum Auftrag für Sales und Service

Schnelligkeit ist Trumpf, denn Wartezeiten bedeuten Frustpotenzial für den Kunden und das gilt vor allem in der kritischen Phase der Angebotsunterbreitung. Die heutige Vertriebs- und Servicemannschaft – ausgestattet mit Tablet oder Smartphone – muss mobil auf unternehmensinterne Systeme und Prozesse zugreifen können, denn so können Angebote zügig unterbreitet und die Kaufentscheidung wesentlich beschleunigt sowie Servicetickets passgenau bearbeitet werden.

Schnelligkeit ist aber auch dann ein wichtiges Erfolgskriterium, wenn es um die Einführung und das Verproben von cloudbasierten Produkten geht, denn allzu oft werden viele Monate mit der Planung bzw. Einführung verbracht und wichtige Ressourcen dafür aufgewendet.

Melden Sie sich hier für unser Webinar an.

>ZUR ANMELDUNG

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Klausurenstrategie Modul 2 Bilanzrecht – Steuerberaterprüfung

Das Live-Onlinetraining (Webinar) / Online-Schulung für die Optimierung der Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung!

Wie bekommen Sie Ihr Wissen in der Steuerberaterprüfung punktewirksam aufs Papier? – Schreiben Sie näher an der Erwartungshaltung!

Man muss wissen, wofür es Punkte gibt!

Sie möchten die Steuerberaterprüfung wiederholen? Oder Sie möchten erstmals Steuerberater werden und beim Erstversuch möglichst alles nutzen und einbringen, was für den Prüfungserfolg entscheidungserheblich sein könnte? Dann lesen Sie bitte weiter!

O-Ton eines Prüfungsvorsitzenden nach der mündlichen Steuerberaterprüfung zu einem Prüfungskandidaten: „Die mündliche Prüfung haben Sie bestanden, aber leider verhindert die Vornote (schriftliche Prüfung) einen positiven Prüfungsentscheid!“

Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-2-bilanzrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)