Datenverlust im RAID? Ursachen, Tipps im Ernstfall und Vermeidung

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung, , ,

   Webinar zu Datenverlust im RAID? Ursachen, Tipps im Ernstfall und Vermeidung

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 969 - Seitenaufrufe

Attingo Datenrettung bearbeitete im letzten Jahr über 450 RAIDs zur Datenrekonstruktion. Die Zahl zeigt, dass auch der Einsatz von vermeintlich sicheren RAID-Systemen nicht vor Datenverlust schützt. Gefahren, richtiges Verhalten im Ernstfall und Möglichkeiten zum Schutz vor drohendem Datenverlust werden im Webinar von Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer der Attingo Datenrettung GmbH, aufgezeigt (Dauer: ca. 45 Minuten).

 

Agenda

0001 Vorstellung Attingo Datenrettung
0010 Kurze Einführung: RAID
0011 Die Gefahr lauert beim Rebuild
0100 Ursachen für Datenverlust trotz RAID
0101 RAID schützt nicht vor logischem Datenverlust
0110 RAID ersetzt kein Backup
0111 Richtiges Verhalten bei Datenverlust
1000 RAID-Datenrettung
1001 Datenverlust vermeiden
1010 Fragen

 

Das Webinar hat bereits stattgefunden.

Zur Aufzeichnung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Datenverlust im RAID? Ursachen, Tipps im Ernstfall und Vermeidung, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Praxisbeispiel Helpdesk-Software - Thema: Anhand eines Praxisbeispiels aus dem Kundenservice wird der gesamte Ablauf einer Supportanfrage aufgezeigt: Eingabe des Tickets / Supportanfrage im Self-Service Portal, Bearbeitung durch den Service-Desk-Mitarbeiter mit Unterstützung von Workflows und Wissensdatenbank bis zu den Auswertungsmöglickeiten / Berichtswesen. Auch das Zusammenspiel zwischen der Service-Abteilung und dem Field-Service wird dargestellt. Auch der Einsatz von Workflow im
  • WLAN-Analyse Webinar - WLAN Analyse (Site Survey – Troubleshooting – Management) Hintergrund: Drahtlose Netzwerke sind extrem Kostengünstig geworden, aber Sie sind auch sehr komplex insbesondere dann, wenn das Ausmaß des Netzwerkes immer größer und undurchsitiger für Anwender wird. Sie erfordern von Anfang bis Ende eine sorgfältige Planung und strenge Überprüfung beim Roll-Out und der Installation, um sicherzustellen