Day-Trading und ESMA mit Jochen Schmidt

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Börse - Finanzen - Geld, kostenlos, , , , , ,

   Webinar zu Day-Trading und ESMA mit Jochen Schmidt

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 269 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 29.06.18

Jeden Dienstag und Donnerstag um 15:00 Uhr: Live-Trading von DAX, Dow Jones, EURUSD und Co. mit Jochen Schmidt, Moderator und langjähriger Daytrader!

  • werfen Sie wöchentlich einen Blick über die Schulter eines Daytraders
  • nehmen Sie Tricks und Kniffe mit
  • lernen Sie, wie ein Daytrader den Markt analysiert
  • bewusst auf „Normaltrader“ ausgelegt, ohne allzuviel Fachchinesisch
  • stellen Sie live Fragen, auf die der Moderator direkt eingehen wird.

In der Woche vom 30. Juli bis zum 03. August werden wir die Auswirkungen der neuen ESMA-Regulierung in allen unseren Webinaren thematisieren.

Jetzt hier für das kostenfreie Webinar anmelden!

 

Der Hebel multipliziert Ihre möglichen Gewinne, aber auch die Verluste. Das Risiko kann Ihr eingezahltes Kapital umfassen. Machen Sie sich, bevor Sie starten, über ein Demokonto von Admiral Markets UK mit dem Trading, dem Hebeleffekt, dem Long & Short Trading und den Möglichkeiten der Risikobegrenzung ausreichend vertraut:
http://www.admiralmarkets.de/wissen/risikomanagement

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Veeam Availability Suite – was ist neu in v9? - In diesem Webinar erläutert Ihnen Thomas Sandner – Systems Engineer bei Veeam Software – die Unterschiede zwischen einer herkömmlichen Backup Lösung und der Availability Lösung von Veeam, die mit zahlreichen Funktionen wie High-Speed Recovery punktet. Die Neuerungen der Availability Suite v9 werden im Rahmen einer Live-Demo besprochen, wobei aktuelle Änderungen zur Vorgängerversion vorgestellt werden. Abschließend wird
  • Ethernet Fabrics: Verbesserte Redundanz und mehr Bandbreite durch Vereinfachung des Netzwerks - PROFI Online Kolloquium Die Ethernet Technologie ist nun über 30 Jahre alt und hat sich im Wesentlichen nur bezüglich der Bandbreiten verändert. Verbindungs- und Hardware-Redundanzen sind immernoch aufwändig zu konfigurieren und vergleichsweise fehleranfällig. In diesem Webcast wird gezeigt, wie Ethernet Fabric Sie unterstützen kann, das Datacenter-Network wesentlich zu vereinfachen, zu beschleunigen und robuster zu machen.   VN:F [1.9.22_1171]Bitte