Day-Trading mit Jochen Schmidt: DAX, Dow, EURUSD und Co live

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Börse - Finanzen - Geld, CFDs & Forex, kostenlos, Weitere Webinare, , , , , ,

   Webinar zu Day-Trading mit Jochen Schmidt: DAX, Dow, EURUSD und Co live

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 2.046 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 20.03.15

Jeden Dienstag um 15:00 Uhr: Live-Trading von DAX, Dow Jones, EURUSD und Co. mit Jochen Schmidt, Moderator und langjähriger Daytrader!

  • werfen Sie wöchentlich einen Blick über die Schulter eines Daytraders
  • nehmen Sie Tricks und Kniffe mit
  • lernen Sie, wie ein Daytrader den Markt analysiert
  • bewusst auf „Normaltrader“ ausgelegt, ohne allzuviel Fachchinesisch
  • stellen Sie live Fragen, auf die der Moderator direkt eingehen wird.
Live Trading

Gehandelt wird im MetaTrader 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt hier für das kostenfreie Webinar anmelden!

Hier den MetaTrader 4 kostenfrei downloaden!

Testen Sie uns über ein kostenfreies und zeitlich unbegrenztes Demokonto!

Webinaraufzeichnungen und viele weitere interessante Schulungsvideos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal!

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Day-Trading mit Jochen Schmidt: DAX, Dow, EURUSD und Co live, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Online-Marketing für KMU - Online-Seminar: Online Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen Das Internet bietet heute für Firmen mehr als nur eine eigene Homepage. Viele große Unternehmen setzen bereits auf Social Media um Produkte und Dienstleistungen optimal zu vermarkten und eine Kommunikation nach „außen“ aufzubauen. Das Webinar zeigt wie auch kleinere Firmen mit Hilfe von Social Media Ihre Präsenz ohne
  • Webinar BDSG Novelle - Datenschutz- und UWG-konforme Kundenansprache nach der BDSG-Novelle Das BDSG ist 2009 verändert worden und fordert seit dem ein explizites Opt-In für den Kundenkontakt – auch und insbesondere für eMail-Werbung. Die dreijährige Übergangsfrist läuft zum 31.08.2012 ab und das erwischt viele „so plötzlich wie Weihnachten“. Wie das eigentlich mit Opt-out, Opt-In, Soft-Opt in und angenommenem Opt in ist,