E-Commerce Strategie im B2B-Handel: Anbindung an Beschaffungssysteme

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Cloud-SaaS, , , , ,

   Webinar zu E-Commerce Strategie im B2B-Handel: Anbindung an Beschaffungssysteme

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 1.490 - Seitenaufrufe

Im B2B Handel stellen Beschaffungssysteme eine wichtige Säule in der Zusammenarbeit mit Großkunden dar. Für die E-Commerce-Strategie bedeutet dies, das der B2B Onlineshop-Betreiber über Schnittstellen zu den Beschaffungssystemen seiner Kunden verfüge sollte. OCI ist hierbei das gängige Austauschformat mit SRM-Systemen.

In diesem Webinar demonstrieren Matthias Zwick (Technical Evangelist SRM & Product Manager der Onventis GmbH) und Michael Döhler (Leiter Entwicklung der IntelliShop AG) am Beispiel der „Verheiratung“ der IntelliShop eCommerce Plattform mit dem TradeCore eProcurement System, wie eine solche Anbindung gewinnbringend realisiert wird. Das Webinar im Rahmen der 4. E-Commerce Expertenwoche zeichnet sich durch einen hohen Praxisanteil aus und empfiehlt sich für alle B2B-Onlinehändler, die mit ihrem Shop nicht nur kleine Kunden ansprechen, sondern gezielt auch Kunden mit Beschaffungssystemen optimal einbinden möchten.

Dieses Webinar ist Teil der “4. E-Commerce Expertenwoche” vom 03. bis 07. Februar 2014.

Referenten: Matthias Zwick (Onventis GmbH) und Michael Döhler (Leiter Entwicklung, IntelliShop AG)

Zur  kostenlosen Anmeldung

Weitere Infoswww.e-commerce-expertenwoche.de

 eyecatcher-expertenwoche 02-2014

 

 

 

 

Über die IntelliShop AG

Die IntelliShop AG entwickelt und vertreibt mit der IntelliShop eCommerce Plattform eine der leistungsstärksten und hochskalierbaren Systeme für den Online-Handel von Konzernen und dem Mittelstand in Deutschland, Europa und den USA. Zu den Kunden gehören eismann, T-Mobile, 1&1, die Österreichische Post oder die Eppen­dorf AG.

Die E-Commerce-Lösungen von IntelliShop verschaffen Shop-Betreibern dank hohem Funktionsumfang, flexibler Schnittstellen und kompromissloser Stabilität wertvolle Wettbewerbsvorteile im elektronischen Handel.

Gegründet im Jahr 2004, verzeichnet das Unternehmen hohe, jährliche Wachstums­raten und konnte sich schnell als einer der führenden und innovativsten Anbieter für komplexe Shop-Systeme etablieren.

www.intellishop.ag

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
E-Commerce Strategie im B2B-Handel: Anbindung an Beschaffungssysteme, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Daytrader werden? Profi-Tradingwissen für Fortgeschrittene: Trading für Berufstätige - Möchten sie Daytrader werden? Oder einfach Profi-Handelswissen erhalten? Im gesamten April 2018 um 18 Uhr: Höher! Schneller! Weiter! Die Power-Trainingskurse. Erst Training – dann Trading.                   Scalping, DAX-Handel, Entry & Exit, Teilschliessungs-Strategien, Markttechnik und so viel mehr! 20 kompakte, gut strukturierte Onlinne-Kurse. Kostenfrei. Live. Von und mit einigen der bekanntesten Daytrader Deutschlands! Session 13: Trading für Berufstätige. “Der Feierabend Trader” (Aron Radoschofski &
  • Online Seminar Windows 8 - Einführung in die neue Metro-Oberfläche vom Windows 8 In dieser Online-Veranstaltung erhalten Sie eine Vorschau auf die neue Arbeitsumgebung von Windows 8 mit dem Namen Metro. Microsoft Windows 8 ist der Nachfolger des Betriebssystems Windows 7 und ist ein „Kompromiss“ aus Tablet-Oberfläche und altbewährtem Windows-Desktop. Die neue Oberfläche soll eine bessere Unterstützung von Touch-Screens bieten und