EU-DSGVO und deren Anwendung im Marketing

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Marketing - Vertrieb - Web 2.0, Webinar-Aufzeichnung, , , , , , , , , , , , , , , ,

   Webinar zu EU-DSGVO und deren Anwendung im Marketing

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 706 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 18.01.18

  EU-DSGVO und deren Anwendung im Marketing, Kundenservice und E-Commerce

Wie Sie die neuen Vorgaben zuverlässig umsetzen.

Die Uhr tickt: Ab 25. Mai 2018 gilt EU-weit die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), international auch unter GDPR (General Data Protection Regulation) bekannt. Mitte Mai 2018 muss deren Umsetzung gewährleistet sein. Dann läuft die zweijährige Umsetzungsfrist ab und Verstöße können mit Bußgeldern von bis zu 4% des Jahresumsatzes sanktioniert werden.

Für viele Unternehmen ist die DSGVO aber weiterhin ein reines IT-Thema. Dabei bringt sie auch wesentliche Änderungen für das Marketing und die Erfassungs- und Speicherpraxis von Nutzer- und Kundendaten mit sich. So müssen Unternehmen u.a. ihre Userdaten so verwalten, dass man diese auf dessen Wunsch sofort löschen kann.

In unserem zweiten Webinar zur EU-Datenschutz-Grundverordnung gehen wir speziell auf die Änderungen in den Bereichen Marketing, Kundenservice und E-Commerce ein. Wir zeigen wir Ihnen praxisorientiert in einem Vorher-Nachher-Vergleich, welche konkreten Veränderungen auf ihr Unternehmen zukommen. Erfahren Sie, welche Datenschutz- und Dokumentationspflichten Sie bei verschiedenen Kommunikationskanälen wie Post, Telefon, E-Mail und Newslettern erfüllen müssen. Und erleben Sie die Neuerungen aus Sicht des Kunden, um die theoretischen Vorgaben besser nachvollziehen und in der Praxis umsetzen zu können.

Zu der Aufzeichnung unseres Webinars ”Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis” vom 15.09.2017 gelangen Sie hier.

Melden Sie sich hier für unser Webinar an.

Zur Anmeldung

 

Comments are closed

  • Bautechnik für Baurechtsanwälte - Online-Seminar in zwei Blöcken: Bautechnik für Baurechtsanwälte Dozent: Dipl.-Ingenieur (FH) Thomas v. Sierakowsky, Architekt, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Darmstadt Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Baurechtspraktiker, insbesondere an Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht. Inhalt: Block 1 – Innenausbau (19.04.2012) Es werden Schäden an Trockenbaukonstruktionen, Bodenbelägen, Fenstern und Türen, Fliesen und Wandbekleidungen behandelt und dargestellt, welche technischen Regelwerke für die Herstellung
  • Cloud-Angebote im Vergleich: Wissen, worauf es ankommt - PROFI Online Kolloquium In diesem Webcast erfahren Sie Neuigkeiten und Wissenswertes zu Cloud-Angeboten verschiedener Hersteller. Anhand von Beispielen aus der Praxis zeigen wir Ihnen Vorteile auf, die Sie für Ihr Unternehmen gewinnbringend nutzen können. Profitieren Sie vom Nutzen und sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile.   Ähnliche Webinare: Webinar EU-Datenschutz-Grundverordnung Der Countdown läuft – wie Unternehmen sich auf die