Gesundheit, Freizeit, Einkommen

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Gesundheit, kostenlos, , , , , , ,

   Webinar zu Gesundheit, Freizeit, Einkommen

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.560 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 17.01.12

Was wünschen sich die meisten Menschen? Freizeit, Gesundheit, finanzielle Unabhängigkeit. Und was wünschen Sie sich? Möchten Sie mehr Freizeit, haben aber Angst, dass Ihr Geldbeutel darunter leidet? Oder wollen Sie mehr Geld, möchten aber nicht, dass Ihr Privatleben zu kurz kommt? Und wie sieht es mit Ihrer Gesundheit aus? Haben Sie sich auch vorgenommen, im neuen Jahr mehr auf sich zu achten? Wir können Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie alle drei Punkte wunderbar vereinen. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Ziele erreichen können. Machen Sie sich mit unserer Hilfe einen Namen als Gesundheitsberater im Wachstumsmarkt Nummer 1. Die Termine finden Sie auf unserer Homepage.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt! Melden Sie sich also schnell an unter: lucie@deinnneuerplan.com an und erhalten Ihren persönlichen Zugang zu unserem Webinar für Ihrer Zukunftsperspektive.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Gesundheit, Freizeit, Einkommen , 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Best Practices bei der Arbeit mit Implementierungspartnern - Was ist bei der Auswahl des Technologie- oder Implementierungspartners zu beachten? Das Webinar beinhaltet Aspekte wie „Qualität und Vertrauen vs. Preis und Umfang“ und vermittelt Tipps und Tricks für die Projektarbeit mit dem Partner Ihres Vertrauens. Termin: Donnerstag, den 21.03.2013 Uhrzeit: 10 Uhr Referent: Noel Kienzle, VP Professional Services, IntelliShop AG Weitere Infos und kostenlose Anmeldung: www.e-commerce-webinare.de   Über die IntelliShop AG Die
  • Einstieg in die Klausurentechnik für die Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung - Die Phase „Wissensaneignung“ für die Steuerberaterprüfung läuft permanent bis zum Oktober, aber wie soll das Ganze in die Klausuren umgesetzt werden? – Diesem Thema wird m.E. zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Bei mir war es vor vielen Jahren auch so, dass ich als „Guter Prüfungskandidat“, jedenfalls gefühlt, bei meiner ersten Übungsklausur direkt die Note 5,0 hinlegte