IT-Compliance, Datenschutz und Social Media im Arbeitsverhältnis

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Recht - Steuern - Finanzen,

   Webinar zu IT-Compliance, Datenschutz und Social Media im Arbeitsverhältnis

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 1.675 - Seitenaufrufe

Online-Seminar in zwei Blöcken

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen, Vertreter von Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen sowie Datenschutzbeauftragte

Thema:
Im Seminar werden typische, unmittelbar das Arbeitsverhältnis beeinflussende Probleme im Spannungsfeld von IT-Compliance, Datenschutz und der Nutzung von Social Media im Unternehmen aufgezeigt und Lösungsansätze für die Praxis entwickelt.

Schwerpunkte:

Block 1
* Rechtliche Grundlagen der IT-Compliance
* Konkrete Auswirkungen der IT-Compliance für Unternehmen
* Verhältnis von IT-Compliance zum Datenschutz
* Auswirkungen der IT-Compliance auf das Arbeitsverhältnis
* Datenschutzrechtliche Zulässigkeit typischer Compliance-Maßnahmen
* Exkurs: IT-Compliance, Datenschutz und Auslagerungen (Outsourcing)

Block 2
* Social Media: Begriff und Nutzungsmöglichkeiten im Unternehmen
* Datenschutzrecht und die Nutzung von Social Media
* Auswirkungen von Social Media auf das Arbeitsverhältnis
* Social Media Richtlinien und deren arbeitsrechtliche Umsetzung
* Betriebsvereinbarung über die Nutzung von Social Media
* Exkurs: Betriebsrat als Datenschutzbeauftragter der Arbeitnehmer

Die Arbeitsunterlage fasst für jeden Seminarblock die wesentlichen Inhalte des Seminars zusammen, verweist auf die einschlägige Rechtsprechung. Sie dient Ihnen als Einstieg für die Erarbeitung eigener Lösungen.

In diesem Online-Seminar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme nach § 15 Abs. 1 Satz 2 FAO wird erbracht.

Aktuelle Termine:
Bitte bei Ihrer Ansprechpartnerin Jenny Steger erfragen (030 / 726153-126).

Dozenten:
Sascha Kremer, Rechtsanwalt, Köln
Christoph Legerlotz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Köln

Gebühr je Block:
50,- Euro Mitglieder FORUM Junge Anwaltschaft/Anwaltverein, jeweils bis 3 Jahre nach Zulassung
90,- Euro Mitglieder Anwaltverein
99,- Euro Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

In Kooperation mit der Zeitschrift Computer und Recht – CR

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Ansprechpartner:
Marko Böhme
DeutscheAnwaltAkademie
Fon 030 / 726153125
Fax 030 / 726153111
boehme [at] anwaltakademie.de

www.anwaltakademie.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
IT-Compliance, Datenschutz und Social Media im Arbeitsverhältnis, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Blockchain @ Industrie 4.0: Digitalisiertes Vertrauen -   Mit Blockchain in die Supply Chain – denn doppelt hält besser Blockchain hat das reine Experimentier-Stadium längst verlassen. Heute nutzen bereits Unternehmen aus der Finanzindustrie und weiterer Branchen die Blockchain-Technologie. Gerade auch für die voll vernetzte Industrie 4.0 eröffnet Blockchain vollkommen neue Möglichkeiten. Damit lassen sich dezentrale und ausfallsichere Netzwerkarchitekturen gestalten, in der sich sämtliche
  • Wie schützen Sie vertrauliche E-Mails vor fremden Blicken? - Die einfache Antwort auf diese Frage lautet: durch Verschlüsselung.E-Mails oder Anhänge können sensible und vertrauliche Informationen enthalten. Dennoch werden sie meist unverschlüsselt und somit, wie eine Postkarte, für Unbefugte lesbar übertragen. In unserem kostenlosen Webinar „einfach sicher senden“ zeigen wir live, wie E-Mails inkl. aller Anhänge aus Microsoft Outlook® verschlüsselt versendet werden. Gehen Sie auf Nummer