IT-Security: SSL/TLS in der Praxis

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, , ,

   Webinar zu IT-Security: SSL/TLS in der Praxis

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 246 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 24.10.18

Spätestens seit dem Sommer ist HTTP ohne Verschlüsselung ein Auslaufmodell. Google Chrome markiert Webseiten ohne HTTPS seit Juli 2018 als “not secure”. Weiterhin entzieht Google Chrome mit Version 70 im Oktober allen Symantec Zertifikaten das Vertrauen. Automatisierung und ein gutes Zertifikatsmanagement sind somit wichtiger denn je. Genau hier kann Let’s Encrypt hilfreich sein, welches neuerdings auch Wildcard-Zertifikate anbietet. Und natürlich darf auch eine laufend optimierte TLS-Konfiguration nicht vergessen werden.

Zur Aufzeichnung >>

Agenda:

  • Aktuelle Entwicklungen (Chrome, Symantec, KTLS, TLS 1.3)
  • Zertifikats-Typen (DV, OV, EV, Wildcard, self-signed)
  • Traditionelle CAs vs. Let’s Encrypt
  • Zertifikats-Management (Monitoring, Expiration, Renewal, …)
  • Konfiguration: TLS, HSTS, CAA, …
  • Tools

Zielgruppen:

  • IT-Verantwortliche & CIOs
  • Systemadministratoren
  • Geschäftsführer
  • IT-Dienstleister

Sprecher:
Christoph Mitasch, IT-Administration, Thomas-Krenn.AG

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
IT-Security: SSL/TLS in der Praxis, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinaraufzeichnung – Softwarelokalisierung im Fokus - Bei unserem Webinartag erfahren Sie alles rund um SDL Passolo. VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 9.0/10 (1 vote cast)IT-Security: SSL/TLS in der Praxis, 9.0 out of 10 based on 1 rating Ähnliche Webinare: IT-Security Webinar: E-Mail-Sicherheit Autocrypt, DKIM, DMARC, Efail, E-Mail made in Germany, GPG, SPF,... IT-Security Webinar Abhörversuche,
  • Ethernet Fabrics: Verbesserte Redundanz und mehr Bandbreite durch Vereinfachung des Netzwerks - PROFI Online Kolloquium Die Ethernet Technologie ist nun über 30 Jahre alt und hat sich im Wesentlichen nur bezüglich der Bandbreiten verändert. Verbindungs- und Hardware-Redundanzen sind immernoch aufwändig zu konfigurieren und vergleichsweise fehleranfällig. In diesem Webcast wird gezeigt, wie Ethernet Fabric Sie unterstützen kann, das Datacenter-Network wesentlich zu vereinfachen, zu beschleunigen und robuster zu machen.   VN:F [1.9.22_1171]Bitte