Klausurenstrategie für die Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung

Webinar-Termin:

| 19.02.2019 @ 18:30 - 19:45

Schlagworte:Job-Karriere-Persönlichkeit, kostenpflichtig, Recht - Steuern - Finanzen, Webinar-Aufzeichnung, , , , , ,

   Webinar zu Klausurenstrategie für die Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 67 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 01.11.18

Das Live-Onlinetraining (Webinar) / Online-Schulung für die Optimierung der Bilanzklausur in der Steuerberaterprüfung!

Wie bekommen Sie Ihr Wissen in der Steuerberaterprüfung punktewirksam aufs Papier? – Schreiben Sie näher an der Erwartungshaltung!

Man muss wissen, wofür es Punkte gibt!

Sie möchten die Steuerberaterprüfung wiederholen? Oder Sie möchten erstmals Steuerberater werden und beim Erstversuch möglichst alles nutzen und einbringen, was für den Prüfungserfolg entscheidungserheblich sein könnte? Dann lesen Sie bitte weiter!

O-Ton eines Prüfungsvorsitzenden nach der mündlichen Steuerberaterprüfung zu einem Prüfungskandidaten: „Die mündliche Prüfung haben Sie bestanden, aber leider verhindert die Vornote (schriftliche Prüfung) einen positiven Prüfungsentscheid!“

Details und Anmeldung: https://steuerextra.de/online-schulungen/klausurenstrategie-modul-2-bilanzrecht.php

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Webinar „Mobile Momente 2020“ - Mobile Vision 2020:  Erweiterung der Mobilen Customer Journey Markenführung, Kundenkommunikation und Absatzpolitik müssen sich radikal ändern, wenn ein Medium, das immer da und an ist, selbstständig und an jedem Ort den Kontext herstellen kann. Dieser sogenannte ”Personal Contextual Assistant” in der Hand- und Hosentasche von nahezu allen Verbrauchern erfordert ein ”Mobile First” Handeln. Denn zusätzlich zu
  • Gerichtliche Forderungsbeitreibung mit SAP - Die Software für eine effiziente gerichtliche Forderungsbeitreibung   SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit der gerichtlichen Forderungsbeitreibung SAP-integriert durchgeführt werden können. Die Software unterstützt den Anwender dabei, alle erforderlichen Prozesse, vom Mahnbescheid bis zur Zwangsvollstreckung systemintegriert durchzuführen.   Prozessunterstützung Automatisierte Erstellung einer virtuellen Rechtsakte zum Vorgang Automatisierte Übernahme der Debitorenstammdaten Automatisierte Übernahme der offenen Posten aus