Kopfzerbrechen wegen der neuen DSGVO? Mit Sicherheitsmodulen muss das nicht sein

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, ,

   Webinar zu Kopfzerbrechen wegen der neuen DSGVO? Mit Sicherheitsmodulen muss das nicht sein

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 167 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 12.06.18

Was sind die wesentlichen Bestimmungen der DSGVO? Welche Anwendungen sind davon betroffen und warum helfen Utimaco Sicherheitsmodule, diese Anforderungen zu erfüllen? All das erklärt Ihnen unser Experte im Webinar.

Zur Aufzeichnung

Agenda:

  • Was ist die DSGVO?
  • Wer ist von der DSGVO betroffen?
  • Sind Sie bereit für die DSGVO?
  • Was ist neu an der DSGVO und für die meisten Unternehmen relevant?
  • Wie Sie Ihre PII schützen können – und wie Utimaco helfen kann.
    • DSGVO in der Cloud
    • Persönlich identifizierbare Informationen in der Cloud
    • Utimaco-Ansatz für HSM als ein Service (in der Cloud)

Zielgruppen:

  • Enterprise Kunden
  • Cloud Service Provider
  • ISPs
  • gehobener Mittelstand

Das Webinar beschäftigt sich allgemein mit dem Thema, Zielgruppe sind deshalb alle Teilnehmer, die sich einen Überblick über die Thematik verschaffen möchten.

Sprecher:
Stephan Otten, Head of Sales EMEA HSM, Utimaco GmbH

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Kopfzerbrechen wegen der neuen DSGVO? Mit Sicherheitsmodulen muss das nicht sein, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinaraufzeichnung – Workflowmanagement: „Nice to have“ oder „must“? - Sehen Sie am Beispiel der Prozesslandschaft im Übersetzungsmanagement und am Projektmanagementprozess, warum Workflow Management wichtig ist. VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 9.0/10 (1 vote cast)Kopfzerbrechen wegen der neuen DSGVO? Mit Sicherheitsmodulen muss das nicht sein, 9.0 out of 10 based on 1 rating Ähnliche Webinare: Sicherheit durch Kooperation – Thomas-Krenn
  • Forderungsmanagement – Effiziente Forderungsbeitreibung mit SAP - Erfahren Sie bei dieser Webpräsentation, wie Sie Ihre Forderungsbeitreibung optimieren, Schuldner effektiv mahnen und damit die Außenstandsdauer und Forderungsverluste reduzieren können. Effizienz im Mahnwesen bedeutet optimierte Prozesse bei gleichzeitiger Senkung der Kosten für die Forderungsbeitreibung. Dafür ist eine Vielzahl von Prozessen notwendig, die tagtäglich in den Debitorenbuchhaltungen stattfinden, z.B. Mahnläufe bearbeiten und Mahnungen versenden, Kundenrückfragen am Telefon beantworten, Aktives Telefoninkasso, Abschluss