Kostenloses Webinar: Social Media: Facebook, Twitter & Co.

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:IT-Schulungen und Programmierung, kostenlos, , , , , , , , ,

   Webinar zu Kostenloses Webinar: Social Media: Facebook, Twitter & Co.

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 2.600 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 23.07.12

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die gängigsten Social Media-Plattformen, deren Vor- und Nachteile. Besonders werden auch die Gefahren erörtert, die mit einer unreflektierten Nutzung etwa von Facebook verbunden sein können. Dieses Webinar ist besonders für Eltern und Lehrer geeignet, die bis dato noch keine nähere Berührung mit der Thematik hatten, die aber dennoch mitreden möchten, was ihre Kinder bzw. Schüler betrifft.
Entgelt: kostenlos
Anmeldung: Volkshochschule (VHS) Marl „die insel“
Internet: www.marl.de/vhs
E-Mail: inselvhs@marl.de
Telefon 1: 02365.880-777 (Ansprechpartner: Herr Banasiak, Herr Gerlach)
Telefon 2: 02365.880-775 (Ansprechpartner: Herr Dr. Rieß, Fachbereichsleitung)

Anmerkung: Empfohlen wird die telefonische Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass zu einer erfolgreichen Teilnahme am Webinar eine ausreichende Interverbindung zur Verfügung stehen muss; vgl. auch www.fastviewer.de.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Advents-Spezial Webinar: Scalpen – Sekundentrading im MT4 - Das 3. Spezial-Webinar im Advent 2015 behandelt das Trading mit sehr kurzfristiger Haltedauer, Sekunden bis Minuten, dem sogenannten SCALPING. Trading bei News; Tradeaufgabe mit Haltedauer von wenigen Augenblicken; Minuten- oder Tick-by-Tick-Chart im MT4; SL bei Scalping; verschiedene Märkte; etc.   Jetzt anmelden!     Jetzt hier für das kostenfreie Webinar anmelden! Hier den MetaTrader 4 kostenfrei downloaden! Testen Sie uns über ein kostenfreies
  • UX-Design auf Knopfdruck: Effizienz mit Design Factory - Design Factory und Living Styleguide als Dreh- und Angelpunkt des UX-Managements Die Digitale Transformation mit wachsender Zahl an Web-Applikationen stellt Unternehmen auch in punkto User Experience vor enorme Herausforderungen. Anwender erwarten ein konsistentes, begeisterndes Markenerlebnis über alle digitalen Kanäle hinweg. Aber wo stehen Sie beim Thema User Experience? Wie können gerade Unternehmen mit verschiedenen Marken und