LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:IT-Schulungen und Programmierung, kostenlos, , , , , , ,

   Webinar zu LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.252 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 11.04.17

Open Source Firewall Lösungen erfreuen sich nach wie vor steigernder Beliebtheit. Mit ihren übersichtlichen Web-Interfaces und zahlreichen Features eignen sie sich für viele Anwendungsbereiche – vom kleinen Büro bis hin zum größeren Unternehmen.
Mit ihren Open Source Kerneln bieten sowohl die auf FreeBSD basierten Firewall Lösungen pfSense und OPNsense als auch die Linux-basierte Firewall IPFire eine umfangreiche Hardware-Unterstützung.
In diesem 30-minütigen Webinar stellt unser IT-Experte Werner Fischer die drei Open Source Firewall Lösungen vor und zeigt anschließend deren Einsatz am LES network, der sich mit seinen 10 Netzwerkschnittstellen ideal als preiswerte Firewall Lösung anbietet (Dauer: ca. 30 Minuten + Fragerunde).

 
Das Webinar hat bereits stattgefunden. Zur Aufzeichnung: https://www.thomas-krenn.com/de/tkmag/allgemein/les-network-als-firewall-pfsense-opnsense-und-ipfire-im-vergleich/

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
LES network als Firewall: pfSense, OPNsense und IPFire im Vergleich, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Hosting für KMU - Webinar: Hosting für KMU Im Rahmen des Webinars werden die Möglichkeiten des Hosting für kleine und mittlere Unternehmen aufgezeigt. Dies umfasst unter anderem Homepages und Blogs inkl. Suchmaschinenoptimierung (SEO) Integration zu Social-Media Portalen wie Twitter und Facebook Internetauftritt mit Anbindung an komplexe Warenwirtschaftssysteme Webzugriff auf e-Mail Postfächer Content Managment Systeme (CMS) für die einfacherer Gestaltung der Webseite Serverhousing im eigenen Rechenzentrum vor
  • Storage Spaces Direct / Azure Stack HCI Neuigkeiten mit Carsten Rachfahl - Seit unserem letzten Webinar hat sich einiges getan beim Thema Storage Spaces Direct: Neue Best Practices eröffnen spannende Möglichkeiten für IT-Profis und IT-Entscheider. Dazu gibt es News von der Microsoft Ignite: Auf der Konferenz wurden einige geplante Features von Storage Spaces Direct im nächsten Windows-Server präsentiert. In unserem Webinar erfahren Sie von Carsten Rachfahl – Microsoft