Live Online Seminar Access

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:IT-Schulungen und Programmierung, ,

   Webinar zu Live Online Seminar Access

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.281 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 12.09.11

Das Datenbankmanagementsystem MS Access ist hervorragend zur Verwaltung großer Datenmengen und zur Entwicklung eigentständiger Programme geeignet. In diesem Webinar lernen Sie die Grundlagen des Systems kennen. Sie erstellen eine eigene Datenbank mit Tabellen, Abfragen und Beziehungen. Gemeinsam werden wir Formulare zur Dateneingabe und Auswertung entwickeln. Mit Hilfe von Berichten werden wir ansprechend formatierte Druckausgaben auf der Grundlage der Datenbank erstellen. Zur Teilnahme an der Veranstaltung, die am 10. Dezember 2012 um 11 Uhr beginnt,  sind Excel-Kenntnisse vorteilhaft. Die 10teilige Live-Online-Seminar-Reihe wird von Herr Michael Bauer durchgeführt. Die Kosten für alle Seminar-Termine betragen 50 Euro. Weitere Infos unter http://www.vhs-webinare.de oder unter vhs(at)voelklingen.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.7/10 (3 votes cast)
Live Online Seminar Access, 8.7 out of 10 based on 3 ratings

Comments are closed

  • Webinaraufzeichnung – SDL OpenExchange: Plug-Ins für die meistgenutzte Translation Memory-Software entwickeln - SDL Language Technologies legt mit dem OpenExchange-Programm APIs und Software SDKs für SDL Trados Studio 2009 offen, damit die Funktionen von SDL Trados Studio 2009 erweitert und verbessert werden können. VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 8.7/10 (3 votes cast)Live Online Seminar Access, 8.7 out of 10 based on 3
  • Offline, Online, No-Line – die digitale Revolution verändert das Konsumverhalten - Die digitale Revolution nimmt ihren Lauf: Auch in den kommenden Jahren wird der Verkauf über den Online-Kanal boomen, während der stationäre Einzelhandel stagniert. Allerdings findet E-Commerce heute auf einer weitaus höheren Evolutionsstufe statt, als noch vor wenigen Jahren. Zu beobachten ist eine noch nie dagewesene Dynamik im Handel: Durch mobile Geräte erhält das „Wheel of