MM-Trading Konzept – Marktprozesse und Manipulationspunkte verstehen, visualisieren und erfolgreich handeln.

Webinar-Termin:

| 19.08.2020

Schlagworte:Börse - Finanzen - Geld, CFDs & Forex, , , , ,

   Webinar zu MM-Trading Konzept – Marktprozesse und Manipulationspunkte verstehen, visualisieren und erfolgreich handeln.

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 4.698 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 15.02.15

Sie lernen in dieser kostenpflichtigen Webinarschulung wie man entscheidende Marktprozesse und Manipulationen erkennt, versteht und erfolgreich am Markt handelt. Durch das Abwarten dieser Prozesse verringern wir das Risiko und erreichen maximalen Vorteil für unseren Eigenhandel. Die Mehrheit der Händler die sich an den Märkten versuchen verlieren Geld oder schaffen es nicht nachhaltig, profitabel zu handeln -Es gibt Gründe dafür! Große Marktteilnehmer verschaffen sich durch entscheidende Marktprozesse Vorteile für ihren Eigenhandel. Das Webinar findet über drei Abende statt. Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage.

Ca. 80% des täglichen Handelsvolumen am Devisenmarkt wird von 10 Großbanken gestellt! Diese handeln nach Eigeninteresse oder nach Vorgaben. Diese Banken besitzen die Fähigkeit den Markt zu bewegen. Anhand von Trap-Moves (Fallenbewegungen) wird eine falsche Meinung am Markt erzeugt auf welche „Texbuchtrader“ aufspringen. Warum und wozu diese Vorgänge stattfinden und wie wir davon profitieren können, lernen Sie in dieser Webinarschulung. 

Anmeldungen unter diesem Link: Zum Devisenrausch Shop. Teilnahmegebühr: 647,00 Euro inkl. MwSt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf meiner Seite: devisenrausch.de

Gerne können Sie mich auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren.
Weitere Nachbesprechungen (2 Stück) mit der ganzen Montsklasse werden variabel vereinbart.
3 Monate ist E-Mail Support inklusive.

In unregelmäßigen Abständen finden immer wieder Webinare am Abend statt. Jeder Teilnehmer ist dort weiterhin willkommen.

Was Teilnehmer sagen:

„Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden … (ein bekannter Trader).“ -Zitat eines Teilnehmers-

„Ein rundum spannendes Thema, welches mir den Markt aus einer komplett neuen Perspektive präsentiert. Speziell die Begriffe `Fehlausbruch` und `Zufall` erscheinen in einem ganz neuen Licht und werden vom ehemaligen Ärgernis zum neuen Werkzeug. Das Ganze wird kompetent sowie verständlich vermittelt und vorbildlich nachbetreut.“ T.H.

Benötigt zur Webinarteilnahme: Internetverbindung (Breitband). Lautsprecher / Mikrofon. Windows- oder MAC-Computer. Realtime Kursversorgung / Chart (auch Demo möglich).

Teilnahmebestätigung / Zugang / Lieferung: Nach der Anmeldung und nach Eingang der Zahlung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Zugang zum Webinar erhalten Sie ebenfalls durch eine EMail, welche jeweils vor den Webinaren versendet wird.

Sprache: Das Webinar wird in deutscher Sprache abgehalten.

Teilnehmerzahl: Kleingruppen.

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen, Aktien und Finanzprodukten mit Hebelwirkung (CFDs) birgt ein hohes Risiko. Sie können das investiertes Kapital verlieren. Handeln Sie daher nur mit Geldern, deren Verlust Sie sich problemlos leisten können.

VN:R_N [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Day-Trading und ESMA mit Jochen Schmidt - Jeden Dienstag und Donnerstag um 15:00 Uhr: Live-Trading von DAX, Dow Jones, EURUSD und Co. mit Jochen Schmidt, Moderator und langjähriger Daytrader! werfen Sie wöchentlich einen Blick über die Schulter eines Daytraders nehmen Sie Tricks und Kniffe mit lernen Sie, wie ein Daytrader den Markt analysiert bewusst auf „Normaltrader“ ausgelegt, ohne allzuviel Fachchinesisch stellen Sie live Fragen, auf die der
  • On-demand: Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Produktentstehung verankern - In diesem Webinar sehen Sie an einem Beispiel aus dem Maschinenbau, wie sich der Lokalisierungsprozess früher starten lässt, wie sich entsprechende Systeme integrieren lassen und damit auch im klassischen Maschinenbau eine im Bereich der schnelllebigen technischen Konsumgüter bewährte Verfahrensweise letztlich zu klaren globalen Wettbewerbsvorteilen führt. VN:R_N [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteRating: 0.0/10 (0