On-demand: SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, , , , , ,

   Webinar zu On-demand: SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 954 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 21.10.13

Ein Schwerpunkt bei der Produktentwicklung von SDL Trados Studio 2014 war die höhere Benutzerfreundlichkeit. Freude am Übersetzen stellt sich mit der neuen Version der marktführenden Translation-Memory-Software nicht nur bei Anwendern der Übersetzungssoftware ein.

Ziel der konsequenten Weiterentwicklung der SDL-Produkte ist, die Language Platform kontinuierlich an die Anforderungen aller Akteure im Übersetzungsumfeld anzupassen. Deshalb wurde mit SDL Trados Studio 2014 und SDL WorldServer 2011 10.3 das Zusammenspiel zwischen Übersetzungsproduktivität und Workflowmanagement optimiert.

In diesem Webinar zeigt Business Consultant Jörg Drescher die verbesserte Integration von SDL Trados Studio 2014 mit dem Workflow-System SDL WorldServer.

Referent
Jörg Drescher ist als Business Consultant tätig und hat Informationswissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert. Seit 1999 beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Suchtechnologien und die Einführung von XML-basierten Redaktionssystemen in nationalen und internationalen Projekten unter anderem bei Bertelsmann Arvato, ORTEC Organisations- und Technologieberatung und nextevolution. Seit seinem Wechsel zu SDL Language Technologies im Jahr 2008 hat er seinen Beratungsfokus auf die Einführung von Workflow- und Translation-Management-Systemen erweitert.

Aufzeichnung ansehen

Über SDL Language Technologies
Seit mehr als 25 Jahren unterstützen Produkte von SDL Language Technologies Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory. Der Einsatz dieser Sprachtechnologie-Lösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu managen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.5/10 (2 votes cast)
On-demand: SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer , 8.5 out of 10 based on 2 ratings

Comments are closed

  • Online-Seminar: Datenschutz im Unternehmen – Wie geht man vor, was bringt es? - Die Bitkom Akademie bietet ein kostenloses Webinar zum Thema „Datenschutz im Unternehmen“. Termine:12.04.2012, 10.05.2012, 07.06.2012, 05.07.2012, 30.08.2012, 27.09.2012 Das Online-Seminar richtet sich vor allem an Geschäftsführer und widmet sich folgenden Fragen: Wo lauern die Risiken in Bezug auf Datenschutz? Wie fange ich mit dem betrieblichen Datenschutz an, was kann ich selbst tun? Was macht ein Datenschutzbeauftragter? Was nützt Datenschutz? Referent: Lars Kripko ist
  • Hochverfügbarkeit und Datensicherheit mit Open-E JovianDSS - Open-E JovianDSS ist eine ZFS- und Linux-basierte Software, perfekt geeignet für den Aufbau von hochverfügbaren Metro Clustern. Neben vielen weiteren Features auf Enterprise-Niveau, bietet das Produkt eine integrierte On- und Off-site Data Protection, mit der asynchrone Replikation vor Ort oder zu anderen Standorten möglich ist. Dadurch können Server mit unternehmenskritischen Daten nach einem Ausfall einfach