On-demand: SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, , , , , ,

   Webinar zu On-demand: SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.374 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 21.10.13

Ein Schwerpunkt bei der Produktentwicklung von SDL Trados Studio 2014 war die höhere Benutzerfreundlichkeit. Freude am Übersetzen stellt sich mit der neuen Version der marktführenden Translation-Memory-Software nicht nur bei Anwendern der Übersetzungssoftware ein.

Ziel der konsequenten Weiterentwicklung der SDL-Produkte ist, die Language Platform kontinuierlich an die Anforderungen aller Akteure im Übersetzungsumfeld anzupassen. Deshalb wurde mit SDL Trados Studio 2014 und SDL WorldServer 2011 10.3 das Zusammenspiel zwischen Übersetzungsproduktivität und Workflowmanagement optimiert.

In diesem Webinar zeigt Business Consultant Jörg Drescher die verbesserte Integration von SDL Trados Studio 2014 mit dem Workflow-System SDL WorldServer.

Referent
Jörg Drescher ist als Business Consultant tätig und hat Informationswissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert. Seit 1999 beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Suchtechnologien und die Einführung von XML-basierten Redaktionssystemen in nationalen und internationalen Projekten unter anderem bei Bertelsmann Arvato, ORTEC Organisations- und Technologieberatung und nextevolution. Seit seinem Wechsel zu SDL Language Technologies im Jahr 2008 hat er seinen Beratungsfokus auf die Einführung von Workflow- und Translation-Management-Systemen erweitert.

Aufzeichnung ansehen

Über SDL Language Technologies
Seit mehr als 25 Jahren unterstützen Produkte von SDL Language Technologies Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory. Der Einsatz dieser Sprachtechnologie-Lösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu managen.

Comments are closed

  • Webinar „Deutung der Körpersprache“ - Kostenloser Web-Vortrag: „Deutung der Körpersprache“   Körpersprache ist eine wichtige Komponente in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie erhält bewusst und unbewusst, auch ohne Worte, die Beziehung zwischen den Menschen. Unsere Vorfahren haben sich schon lange vor der Entwicklung der Sprache untereinander verständigen können und müssen. Viele dieser archaischen Körpersignale können wir heute noch in unterschiedlichen Varianten beobachten. Dieser Web-Vortrag
  • OPNsense Webinar: Intrusion Detection – Pro und Contra  - Im gemeinsamen OPNsense Webinar von Thomas-Krenn und m.a.x. it, einem innovativen IT-Dienstleister für Managed Services, geht es dieses Mal um Intrusion Detection. Michael Münz, Senior Network Engineer bei m.a.x. it, erläutert die generelle Funktionsweise von IDS (Intrusion Detection System) und IPS (Intrusion Prevention System), deren Unterschied sowie die Bedienung von IDS und IPS in OPNsense genauer. Anschließend wird Pro und Contra aufgewogen.   In einem themenunabhängigen Q&A Block können Sie dem Sprecher dann Ihre Fragen rund um die Open Source Firewall stellen.