Open-E JovianDSS Einführung

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:IT-Schulungen und Programmierung, kostenlos, , , ,

   Webinar zu Open-E JovianDSS Einführung

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 105 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 11.03.19

In unserem Webinar zu Open-E JovianDSS zeigen Ihnen die Sprecher unseres Consultings auf, welche Möglichkeiten die Software-Defined-Storage-Lösung Ihnen bietet. Dabei gehen Sie auf die Vor- und Nachteile ein, erklären, auf was es beim Sizing der Hardware zu achten gilt, und stellen das Feature-Set sowie verschiedene Anwendungsfälle vor. In einer Live-Demo erhalten Sie zudem einen technischen Überblick zu Open-E JovianDSS. Dabei greifen unsere Sprecher auf ihre gesammelten Erfahrungen zurück in Bezug auf aktiven Vertrieb, technischer Beratung und Konfiguration der Storage-Lösung und geben diese im Webinar an Sie weiter.

Jetzt anmelden >>

Termin:

  • Mittwoch, 20.03.19
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: ca. 30-45 Minuten + Fragerunde

Agenda:

  • Was ist Open-E JovianDSS?
  • Deployment-Szenarien (Erfahrungen und Empfehlungen für entsprechende Use Cases)
  • Feature-Set
  • Supportpakete
  • Live-Demo JovianDSS Web GUI
  • Live-Demo Storage License Calculator
  • Fragen und Antworten

Zielgruppen:

  • Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants

Sprecher:

  • Maximilian Fruth, Pre-Sales Consultant, Thomas-Krenn.AG
  • Armin Oberneder, Technical Consultant, Thomas-Krenn.AG

Systemvoraussetzungen:
Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Open-E JovianDSS Einführung, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • SPEZIAL: Ichimoku Indikator: von Wolken und mehr – “Alles auf einen Blick” direkt im MT4 angewendet - Nicht nur die Schreibweise ist schon eine Herausforderung: der Ichimoku Indikator ist einer der komplexeren Hilfsmittel für die Technische Analyse. “Alles auf einen Blick” ist in etwa die deutsche Übersetzung für den Indikator, der in den letzten 10 Jahren auch in Deutschland immer beliebter geworden ist. Von “Wolken”, vorauseilenden Linien und alle weiteren Details – eine
  • Kreditmanagement und Debitorenmanagement für Industrie und Handelsunternehmen - Wie geht cleveres Debitorenmanagement heute? Ganz einfach: Sie lassen ein System für sich arbeiten!   Zu oft behindern langwierige manuelle Prozesse schnelle Entscheidungen am Point of Sale. Zu oft verhindern Systembrüche eine gemeinsame Datenbasis über Abteilungen oder Niederlassungen hinweg. Das Webinar will zeigen, wie Industrie- und Handelsunternehmen den Sprung ins digitale Zeitalter schaffen und mit einem modernen