OPNsense für Anwender – Wie Sie die Firewall richtig nutzen und absichern

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung

   Webinar zu OPNsense für Anwender – Wie Sie die Firewall richtig nutzen und absichern

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 882 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 21.03.18

Sie werden durch die wichtigsten Schritte geführt, um eine neu installierte OPNsense Firewall optimal gegen jegliche Angriffsvektoren abzusichern. Dazu zählen Firewall-Regeln, Blacklists und Intrusion Prevention. In einer kurzen Einführung wird das GUI von OPNsense vorgestellt.

 

Zur Aufzeichnung

Agenda:

    • Gemeinsame Einführung von Thomas-Krenn und m.a.x. it
    • Kurze Vorstellung des OPNsense GUI
    • Grundlagen zur Standard-Konfiguration
    • Aliases und IP-Blacklists
    • Intrusion Prevention
    • Proxy und Virenscanner
    • Plugins und Ausblick

Zielgruppen:
IT-Verantwortliche
IT-Mitarbeiter
mittelständische Unternehmen

Sprecher:
Michael Münz, Senior Network Engineer, m.a.x. Informationstechnologie AG

Comments are closed

  • Relationale Datenbanken - IT-Webinar Relationale Datenbanken Datenbankdesign mit ERM Beschreibung: In diesem Webinar lernen Sie, Sachverhalte mit Hilfe von ERMs abzubilden. Die Inhalte auf einen Blick: Überblick SQL, die Dialekte der verschiedenen Systeme Datenbankmodelle, Aufbau und Organisation Datenbankentwurf (Lebenszyklus, Entwurfsphasen, Entity-Relationship-Modell) Relationales Datenmodell (Entitätsmengen und Relationen, Primär- und Fremdschlüssel, Normalisierung, Referentielle Integrität) Beginn: 03.03.2011, 16:30 sowie weitere Termine Moderator: Herr Jan Schluckebier Entgelt: 25,00 Euro für5 Termine mit insgesamt
  • Mehr erreichen mit Teams und (Power)Apps – Microsoft Teams Partner Tuesdays - Microsoft Teams als offene Plattform führt alles in einem digitalen Arbeitsplatz zusammen und hilft, Ablenkungen zu reduzieren. Wer Teams bisher “nur” als Kollaborations-Tool kennt, kann sich in diesem Webinar über die Erweiterungsmöglichkeiten von Teams über Microsoft Power Platform, Custom Apps und Third Party Apps informieren. Verteiltes Arbeiten ist in dieser Zeit präsenter denn je. Daher ist