Rechtsprechungsübersicht zum Verkehrszivilrecht

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Recht - Steuern - Finanzen, Transport & Logistik, , , , ,

   Webinar zu Rechtsprechungsübersicht zum Verkehrszivilrecht

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 2.537 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 09.08.11

Online-Seminar in zwei Blöcken

Zielgruppe:
Rechtsanwälte und Sachbearbeiter in Haftpflichtversicherungsunternehmen, die mit der Regulierung von Verkehrsunfallschäden befasst sind

Thema:
Das interaktive Online-Seminar befasst sich mit zwei Brennpunkten der verkehrsrechtlichen Schadenregulierung. Der Dozent wird die neusten Entwicklungen bei der Verdienstausfallberechnung (Block 1) und beim Ersatz von Mietwagenkosten (Block 2) anhand der neueren (obergerichtlichen) Rechtsprechung darstellen. Sie können die Blöcke auch einzeln buchen. Die Themen wiederholen sich nicht.

Schwerpunkte:
Block 1

* Erwerbsschaden/Verdienstausfall im Verkehrsrecht
* Die Prognose der hypothetischen Einkommensentwicklung
* Beweiserleichterungen für den Anspruchsteller
* Mitverschulden des Geschädigten
* Laufzeit der Verdienstausfallrente

Block 2

* Ersatz von Mietwagenkosten
* Fraunhofer oder Schwacke?
* Mietwagenkosten bei gewerblich genutzten Fahrzeugen
* Gesonderte Berechnung der Ausstattung mit Winterreifen

Als Teilnehmer erhalten Sie ein begleitendes Skript, in dem sowohl das Thema systematisch dargestellt ist als auch die besprochenen Entscheidungen aufbereitet sind. Eine kurzfristig abweichende Themenwahl bzw. Schwerpunktsetzung aufgrund aktuellster höchstrichterlicher Entscheidungen bleibt vorbehalten.

In diesem Online-Seminar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme nach § 15 Abs. 1 Satz 2 FAO wird erbracht.

Aktuelle Termine:
Bitte bei Herrn Marko Böhme erfragen (030 / 726153-125).

Dozent:
Dr. Jens Rogler, Richter am LG Nürnberg

Gebühr je Block:
50,- Euro Mitglieder FORUM Junge Anwaltschaft/Anwaltverein, jeweils bis 3 Jahre nach Zulassung
90,- Euro Mitglieder Anwaltverein
99,- Euro Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Ansprechpartner:
Marko Böhme
DeutscheAnwaltAkademie
Fon 030 / 726153125
Fax 030 / 726153111
boehme [at] anwaltakademie.de

www.anwaltakademie.de

Comments are closed

  • Webinar: Sprachprüfung und Terminologiemanagement mit Acrolinx - Referent: Michael Klemme, Senior Solutions Architect, Acrolinx Lernen Sie in diesem Webinar die Acrolinx Content Optimization Software kennen. Wir präsentieren Ihnen, wie Sie mit Acrolinx die Informationsqualität im gesamten Unternehmen erhöhen und dabei Prozesse effizienter und kostensparender gestalten. Auf Basis einer fortschrittlichen linguistischen Technologie prüft Acrolinx Ihre Texte auf Probleme in den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik, Stil, Terminologie
  • Online-Sprachkurs Spanisch - Online-Konversationskurs zum Abbau von Sprechhemmungen Spanisch ist auch im Berufsleben eine wichtige Sprache geworden. Gerade bei Geschäftsbeziehungen zu Ländern in Südamerika sind Spanischkenntnisse von Vorteil. Aber auch für den Urlaub in Spanien, Mallorca und den Kanarischen Inseln sind Kenntnisse der Landessprache hilfreich. Der Online-Konversationskurs zum Abbau von Sprechhemmungen ist für Schüler/innen und Student/innen mit mindestens 3 Jahren