Rechtssicherheit Cloud-Projekt

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Cloud-SaaS, , ,

   Webinar zu Rechtssicherheit Cloud-Projekt

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.492 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 11.01.12

Vertraglich zu regelnde Punkte beim Cloud-Projekt

Mit der Online-Präsentation „Vertraglich zu regelnde Punkte beim Cloud-Projekt“ startet am erstmalig im Februar 2012 die Webinar-Reihe „Rechtssicherheit in der Cloud“. Die Fachanwältin Dr. Eva-Maria Brus von der Kölner Anwaltskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE wird in ihrem Online-Vortrag einen Überblick vermitteln, welche Punkte Anbieter und Anwender bei einem gemeinsamen Cloud Computing-Projekt vertraglich regeln sollten, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Die Online-Präsenation beschäftigt sich mit Rechtsunsicherheiten und deren Vermeidung durch vertragliche Regelungen wie z.B.

  • detaillierte Leistungsbeschreibung
  • Service-Level-Agreements
  • Downtime (Verfügbarkeit und Rechtsfolgen)
  • Reaktions- und Wiederherstellungszeiten bei Mängeln (Reaktionszeit = Beginn mit Fehlerbehebung) Wiederherstellungszeit = Fehler behoben)
  • Zugriff auf eigene Daten (zu jedem Zeitpunkt, Format)
  • Datensicherung
  • Haftung bei Datenverlust
  • Rechtsstand und Gerichtsstandsklausel und anwendbares Recht
  • urheberrechtliche Nutzungsrechte (Welche Nutzungsrechte muss der Cloud Computing Anbieter seinen Nutzern einräumen?)
  • Vertraulichkeit
  • Exit Management
  • usw..

Ablauf der Online-Präsentation

16:30 Uhr Begrüßung und Einführung – Werner Grohmann, SaaS-Forum
16:40 Uhr Vortrag – Dr. Eva-Maria Brus
17:15 Uhr Fragen & Antworten – Online-Chat
17:45 Uhr Ende des Vortrags

Für die Teilnahme am Webinar werden ein Computer (PC, Mac, Notebook) mit Internet-Anschluss und Lautsprecher benötigt. Mit den Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltung die Möglichkeit, einen Systemcheck durchzuführen und so zu überprüfen, ob eine technisch reibungslose Teilnahme am Webinar gewährleistet ist. Wir raten Ihnen dringend, diesen Systemcheck durchzuführen, da wir für den Eignung Ihrer technischen Ausstattung keine Haftung übernehmen können. Die Kosten für das Webinar betragen EUR 75,– zzgl. MwSt.

Weitere Informationen zur Webinar-Reihe: www.rechtssicherheit-in-der-cloud.de oder unter SaaS-Forum c/o Grohmann Business Consulting Tel.: +49 (0) 201 7495 722

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
Rechtssicherheit Cloud-Projekt, 8.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • IG Markets Webinar Archiv: Trailing Stop Order - Unsere dynamische Stop-Variante zur automatischen Gewinnabsicherung. Alle nützlichen Infos zur Funktionalität und praktischen Umsetzung des Trailing Stops. Theorie und Praxis dieser „intelligenten“ Orderart im Überblick. Dieses Webinar ist ein archiviertes on demand Video und 24 Stunden auf unserer Webseite abrufbar. Jetzt Video ansehen Risikohinweis: Der Handel mit Devisen, Aktien, Rohstoffen und Finanzprodukten mit Hebelwirkung (CFDs) birgt ein hohes Risiko.
  • Marketing Automation – wieso entscheiden sich Unternehmen dafür und wie geht man es an? - Günter Sandmann von Eloqua und Claudia Seeger von Astaro zeigen Ihnen im Webinar, welche Vorteile eine Marketing Automation Plattform bietet Marketing-Abteilungen durchlaufen einen Wandel, dem auch hinsichtlich der eingesetzten Tools, Rechnung getragen werden muss. Marketing bekommt immer mehr direkte Verantwortung, einen Beitrag zum Umsatz zu leisten, übertragen. Das Management verlangt Kampagnen- und Veranstaltungs-ROI, sprich nicht mehr