StorMagic SvSAN Einführung – Webinar

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung, , ,

   Webinar zu StorMagic SvSAN Einführung  – Webinar

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 371 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 08.05.19

Im StorMagic SvSAN Webinar erklären unsere Sprecher, wie die Software-Defined-Storage-Lösung grundsätzlich aufgebaut ist. Sie zeigen zudem, was es beim Sizing zu beachten gilt und geben Infos zur Lizenzierung von SvSAN. Anschließend steigen sie auch direkt administrativ in die Lösung ein. Dazu zeigen sie in einer Live-Demo u.a. ein Plugin für das VMware vCenter, das VSA Webinterface und die Erstellung eines iSCSI Targets. Unsere Sprecher Tobias Tinat und Sebastian Köbke  aus unserem Consulting schöpfen dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung aus dem Bereich Vertrieb und technischer Beratung.

Zur Aufzeichnung >>

Termin:

  • Dauer: ca. 45 Minuten + Fragerunde

Agenda:

StorMagic Überblick:

  • Über StorMagic
  • Aufbau
  • Sizing
  • Lizenzierung
  • StorMagic bei Thomas-Krenn

Live-Demo:

  • Plugin für VMware vCenter
  • VSA WebInterface
  • Erstellen eines iSCSI Targets
  • Ausfallszenario

Zielgruppen:

  • Administratoren
  • Technische Leiter
  • IT-Entscheider
  • Consultants

Sprecher:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
StorMagic SvSAN Einführung - Webinar, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinar „Einführung in die Körpersprache“ - Kostenloser Web-Vortrag: „Einführung in die Körpersprache“***Termin auf Anfrage   Körpersprache ist eine wichtige Komponente in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie erhält bewusst und unbewusst, auch ohne Worte, die Beziehung zwischen den Menschen. Unsere Vorfahren haben sich schon lange vor der Entwicklung der Sprache untereinander verständigen können und müssen. Viele dieser archaischen Körpersignale können wir heute noch in unterschiedlichen
  • Einstieg in die Klausurentechnik für die Bilanzklausur der Steuerberaterprüfung - Die Phase „Wissensaneignung“ für die Steuerberaterprüfung läuft permanent bis zum Oktober, aber wie soll das Ganze in die Klausuren umgesetzt werden? – Diesem Thema wird m.E. zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Bei mir war es vor vielen Jahren auch so, dass ich als „Guter Prüfungskandidat“, jedenfalls gefühlt, bei meiner ersten Übungsklausur direkt die Note 5,0 hinlegte