Systems Engineering bei Thomas-Krenn: Systementwicklung für individuelle Einsatzzwecke

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Webinar-Aufzeichnung, Weitere Webinare

   Webinar zu Systems Engineering bei Thomas-Krenn: Systementwicklung für individuelle Einsatzzwecke

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 634 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 29.11.17

Thomas-Krenn unterstützt Sie über den kompletten Lebenszyklus Ihres Projekts, von der Planungsphase über die Erstellung von Prototypen und Mustern bis hin zur Fertigung und darüber hinaus. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Appliances oder spezialisierte Hardware, vielfältige Branding-Möglichkeiten und individuelle Service- und Logistik-Leistungen. In diesem Webinar informieren Sie unsere Experten über die zahlreichen Möglichkeiten von Systems Engineering bei Thomas-Krenn.

Aufzeichung ansehen

Agenda:

  • Spezielle Hardwareanforderungen
  • Individuelles Kundendesign
  • Auslagerung von Teilen der Wertschöpfungskette (Imagebetankung, Logistik)
  • Zertifizierungen

Zielgruppen:

  • Kunden, die im Standardportfolio nicht fündig werden
  • Industrie
  • Spezialisierte Systemhäuser
  • Kunden, die eigene Appliances vertreiben
  • Forschungseinrichtungen

Referenten:
Michael Haderer (Systems Engineering / Business Development)
Bernhard Seibold (Manager Systems Engineering)

Alle Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Comments are closed

  • Wissenswertes zu Big Data - PROFI Online Kolloquium In diesem Webcast erfahren Sie Neuigkeiten und Wissenswertes zum Trendthema Big Data. Anhand von Beispielen aus der Praxis zeigen wir Ihnen Vorteile auf, die Sie für Ihr Unternehmen gewinnbringend nutzen können. Profitieren Sie vom Nutzen und sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile.   Ähnliche Webinare: Hardware-Monitoring bei Thomas-Krenn Server Hardware ist vielfältig – und dadurch auch
  • Webinar „Salesforce: eine Plattform schafft Datensilos ab“ - Digitalisieren Sie mit weniger Risiko Unternehmen müssen sich modernisieren, um mit der Digitalisierung Schritt zu halten. Und sind Management und Mitarbeiter dafür bereit – so ist es die Technik leider nicht immer. Bestehende ERP-, BI- und CRM-Systeme entsprechen oft einfach nicht mehr den Anforderungen der heutigen Zeit. Aber ehemals teuer gekaufte und aufwändig implementierte Software einfach