Archiv für ALM

Webinar ALM: Werkzeuggestützte Entwicklung medizinischer Software

Die Entwicklung medizinischer Software – egal, ob für PC-Applikationen, wie Diagnose- oder Therapieplanungssysteme, oder embedded Applikationen wird durch die internationale Norm IEC 62304 geregelt. Diese Norm macht »»

Webinar ALM: Ein Blick in die Zukunft der Software-Entwicklung

Industrie 4.0 ist in aller Munde. Erstaunlich wenig Beachtung findet jedoch der Motor der Digitalisierung: die Software-Entwicklungsabteilungen in produzierenden Unternehmen. In diesem Webinar legt Prof. Andreas Deuter, »»

Webinar ALM: Integration der ISO 26262 mit einer qualifizierten ALM-Lösung

Die Komplexität in der Automobilindustrie wächst stetig. Dieses Wachstum führt zu immer größeren Anforderungen an die Sicherheit der beteiligten Systeme, die auch bei großem Variantenreichtum gewährleistet sein »»

Webinar ALM: Die Herausforderungen einer validierten Polarion-Umgebung für die Medizintechnik

Mehrere internationale Regularien fordern, dass die Werkzeuge, die zur Erstellung eines Medizinproduktes eingesetzt werden, validiert werden müssen. Dies gilt auch und insbesondere für Software-Tools. Allerdings sind die »»

Webinar ALM: Medizintechnik-konforme (elektronische) Signaturen mit Polarion

Warum Sie dieses Webinar anschauen sollten?

Polarion ALM unterstützt elektronische Signaturen, seit der Version 2015 auch für Dokumente (LiveDocs). In diesem Webinar wollen wir die Anforderungen der Medizintechnikbranche, »»

Webinar ALM: Variantenreiche Systeme erfolgreich testen

Die Entwicklung variantenreicher Systeme ist mittlerweile quasi Standard in der Software-Entwicklung. Durch die systematische Wiederverwendung von Software-Artefakten kann der Entwicklungsaufwand drastisch gesenkt und das Time-to-Market verkürzt werden.

Ziel »»

Webinar ALM: Machen Sie sich fit für das Zusammenwachsen von ALM und PLM

Mit dem Zusammenwachsen von PLM und ALM – dem sogenannten “Produkt- und Application Lifecycle Management” zeigt sich, dass die nächste Generation des System Engineerings auf Managementebene angesiedelt »»

Webinar ALM: Tipps zum agilen Projektmanagement mit Polarion

Der Einsatz agiler Methoden ist in der Software-Entwicklung weit verbreitet. Aus gutem Grund: Er hilft IT-Aufträge schneller, sicherer und damit auch erfolgreicher abzuwickeln, als dies mit herkömmlichem »»

Webinar ALM: Funktionale Sicherheit richtig planen und umsetzen

Von Herstellern und Zulieferern in der Automobilbranche wird erwartet, Software nach dem Sicherheitsstandard ISO 26262 zu entwickeln. Bei ersten Projekten unter dieser Rahmenbedingung fehlen unter Umständen jedoch »»

Webinar ALM: Variantenmanagement im Anforderungs- und Testmanagement

Unterschiedliche Betriebssysteme, verschiedene Displaygrößen und Kameraauflösungen. Ein so einfaches Beispiel wie ein Mobiltelefon macht deutlich, wie variantenreich allein die Welt der mobilen Telekommunikation ist. Und lässt erahnen, »»

Webinar ALM: Toolgestütztes Variantenmanagement

Vielfältige Kundenanforderungen effizient erfüllen – das ist die zentrale Herausforderung für heutige Industrieunternehmen. Um die Kundenzufriedenheit in größeren Marktsegmenten sicherzustellen, müssen Varianten für unterschiedlichste Zielgruppen oder Märkte »»

Webinar ALM: “Polarion zu Polarion“-Connector: Vereinfachte Zusammenarbeit in der Automobilbranche

Die Software-Entwicklung in der Automobilbranche hängt von der Zusammenarbeit zahlreicher Beteiligter ab. Aufgrund der stark spezialisierten Arbeitsteilung zwischen Hersteller und Zulieferer arbeiten die einzelnen Akteure nicht zwangsläufig »»

  • Online-Vortrag Textverarbeitung - Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten und Dokumentationen Wenn Sie eine Haus-, Master- oder Doktorarbeit verfassen oder wenn Sie eine Dokumentation oder ein Handbuch schreiben, dann wird der Besuch dieses Online-Vortags eine wertvolle Hilfe leisten. Neben der korrekten inhaltlichen Arbeit zeichnet sich ein wissenschaftliche Arbeit natürlich durch ein professionelle Formatierung aus. Word bietet hierfür viele Automatismen, die richtig eingesetzt,
  • Rechtssicherheit Cloud-Projekt - Vertraglich zu regelnde Punkte beim Cloud-Projekt Mit der Online-Präsentation „Vertraglich zu regelnde Punkte beim Cloud-Projekt“ startet am erstmalig im Februar 2012 die Webinar-Reihe „Rechtssicherheit in der Cloud“. Die Fachanwältin Dr. Eva-Maria Brus von der Kölner Anwaltskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE wird in ihrem Online-Vortrag einen Überblick vermitteln, welche Punkte Anbieter und Anwender bei einem gemeinsamen Cloud Computing-Projekt
ALM -