Archiv für Datenschutzbeauftragter

Webinar Datenschutzbeauftragter: Webinar EU-Datenschutz-Grundverordnung

Der Countdown läuft – wie Unternehmen sich auf die Anwendung der
EU-Datenschutz-Grundverordnung ab Mai 2018 vorbereiten sollten. Datenschutzexperten von Iron Mountain informieren in einem Live-Webinar über die neuen »»

Webinar Datenschutzbeauftragter: Google-Analytics – rechtssicher nutzen

Sie nutzen Google Analytics? – Das ist mit Datenschutz-rechtlichen Risiken behaftet.

In Bayern sind schon viele Webseitenbetreiber abgemahnt worden.

Auch in anderen Bundesländern geht die Datenschutzaufsicht gegen Webseitenbetreiber mit »»

Webinar Datenschutzbeauftragter: Datenschutz Google-Analytics

Natürlich wollen Sie wissen, wie und von wem Ihre Webseiten genutzt wurde.
Vielfach kommt dabei Google Analytics zum Einsatz.

Doch das ist nicht ohne rechtliche Risiken.

Viele Webseitenbetreiber »»

Webinar Datenschutzbeauftragter: Facebook und Datenschutz

Facebook ist aus keiner Social-Media-Strategie mehr wegzudenken –
es ist für Viele ein Must-have. 

Doch: Was ist konkret zu tun, um Facebook möglichst rechtssicher zu nutzen und Abmahnungen »»

Webinar Datenschutzbeauftragter: Facebook rechtssicher nutzen: Datenschutz und andere Fragen

Facebook ist ein MUST-HAVE jeder Social-Media-Strategie.

Was aber ist zu tun, damit Facebook rechtssicher genutzt wird und Abmahnungen vermieden werden?

 

Wir suchen Wege der Risiko-Minmierung – wie Sie mit »»

Webinar Datenschutzbeauftragter: Online-Seminar: Datenschutz im Unternehmen – Wie geht man vor, was bringt es?

Die Bitkom Akademie bietet ein kostenloses Webinar zum Thema „Datenschutz im Unternehmen“.

Termine:12.04.2012, 10.05.2012, 07.06.2012, 05.07.2012, 30.08.2012, 27.09.2012

Das Online-Seminar richtet sich vor allem an Geschäftsführer und widmet sich »»

Webinar Datenschutzbeauftragter: Datenschutz im Unternehmen – Wie geht man vor, was bringt es?

Die Bitkom Akademie bietet ein kostenloses Webinar zum Thema „Datenschutz im Unternehmen“.

Das Online-Seminar richtet sich vor allem an Geschäftsführer und widmet sich folgenden Fragen:

Wo lauern die Risiken in »»

  • Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP - SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit dem Einholen und Verwalten der Wirtschaftsinformationen der führenden Auskunfteien mit einer einzigen Anwendung SAP-integriert durchgeführt werden können. Daten von Auskunfteien bieten sich für den Einsatz in zahlreichen Unternehmensprozessen an, wie im Kreditmanagement, im Forderungsmanagement sowie in der Bewertung von Lieferanten oder Wettbewerbern. Die
  • Lernerfolg mit Lerncoaching - Lernerfolg mit Lerncoaching Nicht nur Manager und Sportler provitieren von Coaching   Wenn die Vermittlung des Lernstoffs durch die Schule nicht ausreicht und sich die gewünschten Erfolge auch durch Nachhilfestunden nicht einstellen, liegt dies nicht am Unvermögen von Schule und Schülern. Unpassende Lernstrategien und Blockaden (unbewusste Verbote) können der Grund ausbleibenden Erfolgs sein. Lerncoaching setzt folglich an ganz anderer
Datenschutzbeauftragter -

Ein Datenschutzbeauftragter (DSB) ist für die Einhaltung des Datenschutzes in einer Organisation oder in einem Unternehmen verantwortlich. Die Aufgaben und Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten sind im Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) festgehalten. Es gibt in Deutschland einen Berufsverband der Datenschutzbeauftragten.