Archiv für Monitoring

Webinar Monitoring: Webinar – Intel Data Center Manager

Intel bietet im Bereich Rechenzentren mit der Software Intel Data Center Manager (Intel DCM) eine leistungsstarke Lösung für Energie- und Temperaturmanagement sowie für Echtzeit-Monitoring und Verwaltung. In »»

Webinar Monitoring: Der Call-Home-Service von Thomas-Krenn – Erweiterung Ihres Monitorings

Das umfassende Monitoring aller wichtigen Komponenten eines Servers und Netzwerks ist für den stabilen und unterbrechungsfreien Betrieb jeder IT-Infrastruktur unerlässlich. Wenn es doch einmal zu einem Problem »»

Webinar Monitoring: Monitoring mit TKmon 2.2 – (technisches) Hands-On

Nicht nur große Firmen sind auf die ständige Verfügbarkeit ihrer IT angewiesen. Auch kleinere und mittlere Unternehmen werden zunehmend von der Verfügbarkeit ihrer IT-Umgebung abhängig.
Damit Sie Ihre »»

Webinar Monitoring: Monitoring mit TKmon 2.0 (Hands-On)

Nicht nur große Firmen sind auf die ständige Verfügbarkeit ihrer IT angewiesen. Auch kleinere und mittlere Unternehmen werden zunehmend von der Verfügbarkeit ihrer IT-Umgebung abhängig.

Damit Sie Ihre »»

Webinar Monitoring: Hardware-Monitoring bei Thomas-Krenn

Server Hardware ist vielfältig – und dadurch auch die Möglichkeiten aufzutretender Probleme. Für das Monitoring von Serverkomponenten gibt es unterschiedliche Schnittstellen: Die Palette reicht von Netzwerkprotokollen wie »»

  • OPNsense Webinar: Intrusion Detection – Pro und Contra  - Im gemeinsamen OPNsense Webinar von Thomas-Krenn und m.a.x. it, einem innovativen IT-Dienstleister für Managed Services, geht es dieses Mal um Intrusion Detection. Michael Münz, Senior Network Engineer bei m.a.x. it, erläutert die generelle Funktionsweise von IDS (Intrusion Detection System) und IPS (Intrusion Prevention System), deren Unterschied sowie die Bedienung von IDS und IPS in OPNsense genauer. Anschließend wird Pro und Contra aufgewogen.   In einem themenunabhängigen Q&A Block können Sie dem Sprecher dann Ihre Fragen rund um die Open Source Firewall stellen.
  • Facebook und Datenschutz - Facebook ist aus keiner Social-Media-Strategie mehr wegzudenken – es ist für Viele ein Must-have.  Doch: Was ist konkret zu tun, um Facebook möglichst rechtssicher zu nutzen und Abmahnungen aus datenschutzrechtlicher Sicht zu vermeiden? „Facebook ist gefährlich!“ – das sagen die Datenschützer. „Unealistisch, es abzuschaffen“ – sagen wir: wenn die Lawine zu Tal donnert, kann der Datenschutzbeauftragte nicht sagen „Schnee ist
Monitoring -