Archiv für Virtualisierung

Webinar Virtualisierung: Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) – Ein Paradigmenwechsel der Server-Client Infrastruktur?

Welche Vor- und Nachteile bietet eine virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) gegenüber einer klassischen Server-Client Infrastruktur? Diese Frage behandeln in diesem Webinar Tobias Tinat, Pre-Sales Consultant bei Thomas-Krenn, »»

Webinar Virtualisierung: VMware – Neuerungen vSphere 6

Software von VMware erfreut sich immer größerer Beliebtheit auf dem IT-Markt. In diesem Webinar geben Ihnen die Referenten Benjamin Bayer und Sebastian Köbke einen Überblick über die »»

Webinar Virtualisierung: OpenNebula als Open Source Cloud Virtualisierungslösung

OpenNebula ist eine Open Source Cloud Virtualisierungslösung, die es erlaubt die eigene IT-Infrastruktur beliebig mit neuen Systemen zu erweitern. Dabei können neue virtuelle Maschinen über das Webfrontend »»

Webinar Virtualisierung: Enduser Computing mit VMware Horizon Suite

Wir möchten Sie regelmäßig über aktuelle Themen aus unserem breiten Portfolio informieren und haben deswegen unser „PROFI Online Kolloquium“ ins Leben gerufen.

Zu dieser Vortragsreihe möchten wir Sie »»

Webinar Virtualisierung: Webinar: Netzwerk-Backup im Überblick: Von der richtigen Strategie zur passenden Technologie

Netzwerke bieten die Möglichkeit, sämtliche produktive Systeme im Unternehmensnetz zentral zu sichern. Doch damit die Netzwerksicherung die Erwartungen erfüllt, sollten Anwender einiges beachten.

In NovaStors Webinar leitet NovaStors »»

  • Webinaraufzeichnung – Die SDL Server-Technologie im Einsatz bei Siemens Building Technologies: Steigerung der Lokalisierungen um 50% - Eric Leake, verantwortlich für Translation & Terminology Services bei Siemens Building Technologies, erläutert Ihnen in diesem Webinar, wie das Unternehmen dank der Kombination von SDL Trados 2007 mit dem SDL MultiTerm Server 50% mehr Inhalte lokalisiert und gleichzeitig die Qualität und Konsistenz der Dokumente steigern konnte. Erfahren Sie in diesem Webinar unter anderem, wie Siemens Building
  • Credit Management-Zertifizierung - TÜV-Rheinland Ein qualifiziertes Credit Management-System, also ein Debitoren- und Forderungsmanagement, unterstützt Unternehmen dabei, nachhaltig erfolgreich zu sein. Es sorgt dafür, dass sich Ihre Liquidität nachhaltig erhöht und das Risiko von Forderungsausfällen minimiert wird. Auf diese Weise trägt ein qualifiziertes Credit Management-System unerlässlich zur Sicherung des Unternehmenserfolges bei. Ein umfassendes Audit Ihres Kredit- und Forderungsmanagements liefert Gewissheit über
Virtualisierung -