On-demand: Terminologie für Alle – Praktischer Nutzen und unternehmensweite Wertschöpfung

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung,

   Webinar zu On-demand: Terminologie für Alle – Praktischer Nutzen und unternehmensweite Wertschöpfung

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 682 - Seitenaufrufe

Am Anfang steht ein Wort. Aber nicht unbedingt überall dasselbe. Laut der Tekom-Studie “Successful terminology management in companies” (Straub und Schmitz, 2010) verwenden 85 Prozent der Arbeitnehmer eine andere Bezeichnung als Kollegen in anderen Abteilungen, obwohl sie von ein und derselben Sache sprechen.

Das führt nicht nur zu Verständnisproblemen innerhalb des Unternehmens, sondern in der Kundenkommunikation zu Missverständnissen, die im schlimmsten Fall zu Rechtsstreitigkeiten werden können.

In diesem Webinar zeigt Ihnen Petra Dutz, Partner Manager bei SDL Language Technologies, wie Sie Unternehmenssprache auf Software-Seite professionell aufsetzen und welche Zugriffsmöglichkeiten Sie den einzelnen Anwendergruppen zur konsequenten Umsetzung anbieten können.

Denn: Terminologie ist weit mehr als nur eine Wortliste. Vielmehr ist Terminologie ein strategisches Instrument, das die Markenidentität des Unternehmens schärft, effiziente Kommunikation erst ermöglicht und den internationalen Auftritt erfolgreich macht.

Referentin
Petra Dutz verantwortet seit 2009 bei SDL Language Technologies das Partner Management für den deutschsprachigen Raum (D/A/CH). Sie arbeitet eng mit Vertriebs- und Technologiepartnern sowie Universitäten und anderen Ausbildungsinstitutionen zusammen. Davor war sie bei SAP als Language Technology Consultant verantwortlich für die SDL Trados-Übersetzungsinfrastruktur. Dabei konnte sie auf ihre langjährige Erfahrung als Professional Service Consultant der Firma Trados zurückgreifen, wo sie zuvor beschäftigt war. Petra Dutz unterrichtet seit 2005 als Lehrbeauftragte CAT-Tools, Softwarelokalisierung und Terminologie am FTSK in Germersheim, wo sie im Jahr 2000 das Examen als Diplom-Übersetzerin absolvierte.

Aufzeichnung ansehen

Über SDL Language Technologies
Seit mehr als 25 Jahren unterstützen Produkte von SDL Language Technologies Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory. Der Einsatz dieser Sprachtechnologie-Lösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu managen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
On-demand: Terminologie für Alle - Praktischer Nutzen und unternehmensweite Wertschöpfung , 8.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Webinar „Tools4U: im Baumarkt für den digitalen Arbeitsplatz“ - Do it yourself: So können Mitarbeiter ihren digitalen Arbeitsplatz selbst gestalten Die digitale Transformation macht auch vor dem Arbeitsplatz nicht Halt. Immer mehr Unternehmen stellen Werkzeuge wie Social Intranets und Enterprise Messenger bereit, um die ortsunabhängige Zusammenarbeit und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu optimieren. Vielfach leiden solche Projekte aber darunter, dass der notwendige Kulturwandel nicht konsequent angegangen
  • Erfolgreiche Internationalisierung mit den richtigen Bezahlwegen - Bei einer erfolgreichen Internationalisierungsstrategie geht es neben der reinen Übersetzung von Produktinformationen auch um die Adaption lokaler Gepflogenheiten. Dazu gehören auch passende Bezahlwege. Darüber hinaus ist das Risiko eines Zahlungsausfalls bei grenzüberschreitenden Transaktionen höher als bei nationalen. Das Webinar gibt einen Überblick über bewährte Lösungen sowie geeignete Risiko-Management-Systeme und zeigt, wie sich internationale Zahlungen sicher