testo Saveris: Klimamonitoring im GMP-regulierten Umfeld

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Prozesse und Beratung, , ,

   Webinar zu testo Saveris: Klimamonitoring im GMP-regulierten Umfeld

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 423 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 16.03.18

Ideal für: Validierungsbeauftragte, Dokumentationsbeauftragte, GMP Beauftragte, Qualitätsmanager und Compliance Manager in validiertem Umfeld nach GMP, GDP, GLP

Produkte der pharmazeutischen Industrie unterliegen einem hohen Qualitätsanspruch, was höchstes Niveau bei compliance-induzierten Produkten und Dienstleistungen erfordert. Speziell auf Ihren Bedarf zugeschnittene Produkt- und Dienstleistungspakete erlauben eine optimale und GMP-gerechte Umsetzung Ihrer Qualitätssicherung.

In diesem Webinar lernen Sie die wichtigsten messtechnischen Produkte und Dienstleistungen zur Erfüllung der GMP-Compliance kennen. Schwerpunkt liegt hierbei auf der Produktvorstellung des testo Saveris Monitoring System inkl. CFR Software.

Folgende Inhalte werden in diesem Webinar thematisiert:

1. GMP und Messtechnik

2. testo Saveris Mointoring System

3. Anforderungen an eine Software (Validierfähige 21 CFR Part 11 Software)

4. Compliance Services

Link zur Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
testo Saveris: Klimamonitoring im GMP-regulierten Umfeld, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Die wichtigsten rechtlichen Aspekte bei internationalen (Multi-) Shopauftritten - Bei der Entwicklung einer internationalen E-Commerce Strategie wird zurecht auf die Skalierbarkeit der Lösung im Hinblick auf Märkte geachtet und dabei unter technischen und prozessorientierten Gesichtspunkten entschieden, ob ein Multishop- oder ein Multisite-Modell zugrunde gelegt werden soll. Oft werden dabei aber die rechtlichen Aspekte nicht rechtzeitig und intensiv genug berücksichtigt. Die Fachanwältin für Informationstechnologierecht Sabine
  • Webinar „Ein Netz guter Beziehungen: B2B Support Communities“ - Die Kompetenz der Community nutzen – auch im B2B-Umfeld Self-Services sind Ausdruck der steigenden Erwartungen vieler Kunden: Sie erwarten eine ständige Verfügbarkeit, eine schnelle Reaktion auf Serviceanfragen und die eigenständige Durchführung von Aktivitäten. Nicht nur im B2C-Bereich, sondern auch im B2B-Umfeld bieten Social-CRM-Lösungen enorme Möglichkeiten, um Support- und Serviceprozesse zu optimieren. So können beispielsweise Business Communities dazu